• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Aufheizzeit Napoleon Lex485 vs Prestige 500

Svene123

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin Moin,

Ich spiele nun schon lange mit dem Gedanken mir einen Napoleon zuzulegen. Es soll entweder der LEX 485oder der „normale“ P500 werden.

Ich habe das Forum hier nun schon gefühlt komplett 3x durchgelesen aber bin noch nicht weiter. Ich habe schon ein paar mal gelesen, dass der P500 wohl sehr lange braucht um warm zu werden wo hingegen man vom LEX liest er hätte Power ohne Ende. Die anderen Pros und insb. Contras vom LEX sind Maid natürlich im Forum hier alles schon begegnet ;-)

Insbesondere reizt mich am Gas Grillen natürlich auch mal einfach schnell ne Wurst oder ähnliches rauf und schnell essen. Natürlich auch indirekt Grillen etc. und Rippchen und und und, dafür wird der P500 wohl ideal sein, keine Frage. Aber auch für einfach eben schnell?

Habt Ihr Erfahrungen wie lange die beiden Aspiranten benötigen um auf Temperatur zu kommen?

Herzlichen Dank schonmal und schöne Grüße,
Sven
 

Miyabi

Grillkönig
Naja es sind grundsätzlich 2 Faktoren. Der P500 hat eine etwas massivere Feuerbox, die braucht natürlich länger bis sie die Temperatur gespeichert hat. Dadurch geht dann auch das Thermometer nicht so schnell hoch und es kommt das Gefühl auf, der Grill ist langsam. Deckelthermometer 1:1 vergleichen wollen ist ja eh so eine Sache. Der Vorteil der massiveren Bauweise ist dann später die Temperaturstabilität bei widrigen Bedingungen.

Wenn du jetzt ein paar Würstchen grillen willst spielt es keine Rolle. Wenn es darum geht unter enormem Zeitdruck für 15 Leute Burger zu Grillen ist der LEX bestimmt schneller. Geht es um Fleisch kommt eh an irgend einer Stelle die Sizzle Zone dazu.
 

Jaibie

Grillkönig
Ich hab nen LEX, ich denke so um die 10- 15 min braucht die Sizzle, vlt. 5 min länger der Grillraum um auf die gewünschte Temperatur zu kommen, auch etwas abhängig von der Außentemperatur.
Was an Zeit beim P 500 benötigt wird kann ich nicht sagen. Ich pers. finde das schnell, aber Zeitempfinden ist relativ..
 
Oben Unten