• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Auspuff

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin Ihr genialen Bastler,

ich baue derzeit einen neuen Grill (Kugelgrill, ich weiss, die kann man fertig kaufen, aber ich hab halt Spass dran). Und ja, der Baufred wird auf jeden Fall noch folgen.

Nun die Frage an Euch:
Es geht um die Dimensionierung des Schornsteins (ja, er soll einen kleinen Schornstein bekommen, weil mir die Idee gefällt). Mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass der Querschnitt des Auspuffs mindestens dem der Summe der Zuluftöffnungen entsprechen sollte. Ist das richtig oder übertrieben ? Gibt es eine Formel für die Berechnung des Querschnitts ?

Viele Grüße und Dank, wie immer

Antonio
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Als unqualifizierter Leihe würde ich sagen, der Abzug muss grösser sein, als die Zuluft, denn damit erzeugst Du immer Sog durch den Kamin nach aussen.

Wenn es umgekehrt wäre, könnte im dümmsten Fall eine Strömungsumkehr im Kamin stattfinden und Dir das Feuer ersticken und zu mächtig Qualm führen.

Bin aber nicht vom Fach!
 

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich würde mich an irgendwas funktionierendem orientieren. Vielleicht mal die größe der Abluftlöcher im Weber ausmessen und den Auspuff ähnlich groß machen.

Gruß Funky
 

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Also bei meinem 47er Weber verhält sich das so: 4 Stück 20mm Löcher
im Deckel und 3 Stück Langlöcher 20 mal 60 mm im Boden der Kugel.
Also ist das verhältnis von Zuluft zu Abluft etwas größer als 2 zu 1
:hmmmm: oder habe ich mich jetzt verrechnet?!

Gruß

Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:

hrimthurse

Militanter Veganer
Also bei meinem 47er Weber verhält sich das so: 4 Stück 20mm Löcher
im Deckel und 3 Stück Langlöcher 20 mal 60 mm im Boden der Kugel.
Also ist das verhältnis von Zuluft zu Abluft etwas größer als 2 zu 1
:hmmmm: oder habe ich mich jetzt verrechnet?!

Gruß

Marcel
Abluft: Fläche ein Loch:
Pi*r²=Pi*100m²=314mm²
Mal 4 macht 1256mm²

Zuluft:: Ein Langloch mit halbrunden Enden: Ein Kreis mit 20mm:
314mm²+20*40mm²=1114mm²
mal 3 macht 3342m².

3342/1256 macht 2,66:1
 

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
na dann bin ich ja halbwegs zufrieden mit mir :hammer: sowas nennt man Annäherungswert :anstoßen:

Gruß

Marcel
 

GrillBengel89

Putenfleischesser
Wie groß soll der Kugelgrill denn werden? Ich glaube ein Edelstahlrohr mit 10 cm Durchmesser sähe bei einem relativ großen Kugelgrill ganz okay aus. Wobei ich ein solches Rohr bei einem Smoker deutlich besser aussähe. ;) . Denk dran, du würdest den "Auspuff" jedes Mal mit bewegen wenn du den Deckel heben würdest. Aus diesem Grund würde ich das Rohr nicht zu hoch machen :D


Sent from my Keyboard using my fingers...
 
OP
OP
AntonioBN

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ihr seid doch alle gaga :hammer::hammer::hammer::grün::grün::grün:

aber Ihr seid klasse :respekt:

Ich hab jetzt `n 100ter Rohr besorgt und fertig:prost:

Danke Euch, das ist und bleibt das beste Forum

Ja, ich stelle bald Bilder ein.....

Viele Grüße

Antonio
 

NT81Bonn

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

kaupi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Also bei meinem Outdoorherd habe ich Zuluftöffnung 85 mm und Abluft 120mm und ich habe mich da nach meinem Bullerjan gerichtet
 
OP
OP
AntonioBN

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also bei meinem Outdoorherd habe ich Zuluftöffnung 85 mm und Abluft 120mm und ich habe mich da nach meinem Bullerjan gerichtet
Vielen Dank....

Ich habe zwei zuluftöffnungen von je 60mm Durchmesser und einen 100er Auspuff. Wobei ich davon ausgehe, dass ich so gut, wie nie beide Lüftungen öffnen werde (außer bei Pizza und offenem Feuer).

Nächste Woche wird er fertig und am Wochenende eingeweiht.

Viele Grüße

Antonio
 
Oben Unten