• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Axtschlag "Aromatic Berbecue Herbs for Vegetables"

Rostocker_Jung

Fleischesser
Hej,

ich habe bald eine grössere Party wo auch ein paar Vegetarier sind. Daher wollte ich was Besonders für sie machen und bin jetzt über Axtschlag gestolpert im Netz.

Meine Frage wäre ob jemand schon damit gearbeitet hat und eventuell sogar Rezeptvorschläge hat. Ich wollte sie in meiner China Lok zubereiten denn da liegt ja auch dann die Wildscheinkeule ;-)

Freue mich auf eure Antworten.
 
Und was möchtest Du darin zubereiten?
Oder sollen die Vegetarier das Stroh aus der Box essen?
 
Und was möchtest Du darin zubereiten?
Oder sollen die Vegetarier das Stroh aus der Box essen?
Genau DARUM habe ich ja nach Rezeptvorschlägen gefragt ;-) Ich würde paar Möhren, Bohnen oder sowas darauf legen... Veggi ist nicht so meine Paradedisziplin :D:D
 
Ich würde paar Möhren, Bohnen oder sowas darauf legen... Veggi ist nicht so meine Paradedisziplin :D:D

:lol:

Möhren und Bohnen...

Ernsthaft, auch wenn Axtschlag gute Produkte hat,
investiere das Geld in die aktuelle Fire and Food,
da sind 3 komplett vegetarische Menüs drin, da wirst Du eher was besonderes für die Vegetarier finden.;)
 
Axtschlag selber sagt z.B.

Axtschlag - Aromatic Barbecue Herbs - For Vegetables - verleiht dem Gemüse die besondere Würze Ob gefüllte Champions oder gebackene Kürbisspalten, die spezielle Kräuter-Heu-Mischung für Gemüse verleiht dem Gargut eine delikate Rauchnote der ganz besonderen Art.

Dazu gibt es auf der Axtschlag-Seite ein Rezept für gebackene Kürbisspalten.

http://www.axtschlag.de/index.php/de/grillecke/rezepte/item/208-gebackene-kuerbisspalten

Vielleicht einfach mal probieren, wenn der Hersteller das explizit für dieses Produkt empfiehlt und es unbedingt die Heukiste sein muss... :zwinkern2:

Wenn die Heukiste kein Muss ist, gibt es hier 'ne Menge vegetarische und vegane Rezepte. Der Tip von @ ist übrigens auch gut. Du kannst bei den Rezepten aus der Fire @ Food relativ sicher sein, dass die schmecken. Ich habe die zwar selber noch nicht probiert, aber ich kenne Leute, die an den Rezepten und der Grillaktion für die Fire @ Food beteiligt waren... Und das reicht mir als Referenz. :bbg:
 
Du kannst bei den Rezepten aus der Fire @ Food relativ sicher sein, dass die schmecken. Ich habe die zwar selber noch nicht probiert, aber ich kenne Leute, die an den Rezepten und der Grillaktion für die Fire @ Food beteiligt waren... Und das reicht mir als Referenz. :bbg:


Beteiligte kenne ich auch und mir hat es geschmeckt; )

Und da gab es ja noch mehr.:thumb2 :
 
:lol:

Möhren und Bohnen...

Ernsthaft, auch wenn Axtschlag gute Produkte hat,
investiere das Geld in die aktuelle Fire and Food,
da sind 3 komplett vegetarische Menüs drin, da wirst Du eher was besonderes für die Vegetarier finden.;)

Ich habe die aktuelle Fire & Food. Aber die Rezepte haben eben nix mit der Box zutuen. Möchte ja gerne mit dieser Box arbeiten.


Dazu gibt es auf der Axtschlag-Seite ein Rezept für gebackene Kürbisspalten.

Dann hat es sich erledigt, meine Lok macht ja keine 180 Grad und ein anderes Arbeitsgerät, wo man indirekt grillen kann, habe ich nicht. wird wohl doch langsam Zeit für ein Gas-COBB :cool:
 
Zurück
Oben Unten