• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Backform vorheizen

Galaxius222

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo
Neulich habe ich in einem Rezept gelesen, dass jemand die Brotbackform auf 175°C vorgeheizt hat, bevor er den Teig in die Form getan hat. Jetzt frag ich mich, ob das wirklich gut ist.
Abgesehen von der umständlichen Arbeitsweise glaube ich nicht, dass das was bringt.
Was meint ihr?
 

HBTraveller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Wenn ich Brot im Bräter backe und es in die kalte Form gebe backt es an. Um das zu verhindern kann ich entweder Backpapier verwenden oder den Teig in die vorgeheizte Form werfen. Bei mir sind das meist 250 grad.

Hilft das?
 

kibo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sorry, aber selten so einen Blödsinn gehört.
Demnächst soll wohl noch der Teig vorgeheizt werden:patsch:
Trennspray, fertig.
 

HBTraveller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Sorry, aber selten so einen Blödsinn gehört.
Demnächst soll wohl noch der Teig vorgeheizt werden:patsch:
Trennspray, fertig.

Probier es aus, dann weißt du ob es blödsinn ist.

Bei 175 Grad kann man evtl. noch min Trennspray arbeiten. Viele Brote die im Bräter gebacken werden , backen jedoch mit 250 Grad. In dem Fall wäre die Verwendung von Trennspray ziemlich blöd.
 

kibo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Negativ. Backe meine Brote bei Anfangstemperatur 270° C.
Roggenbrote in einer Keramikform, da bleibt nichts kleben.
Und Backpapier, meine ich, verbrennt ab 230°:-)
 

kibo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Mal ein Bild:

IMG-20170325-WA0001.jpg
 

Anhänge

  • IMG-20170325-WA0001.jpg
    IMG-20170325-WA0001.jpg
    159,4 KB · Aufrufe: 271
Oben Unten