• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Bacon-Bomb-Burger

Pitboy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja, so eine "Bacon-Bombe" ist dem ein oder anderen zu profan oder wenn, dann nicht original genug.
Wir mögen sie aber und wir hatten lange keine mehr. Also ran ans Werk.

Bacon-Netz flechten. Zum Glück gibt es in der Metro die Großpackung.
Mit zwei Lagen Frischhaltefolie drunter geht das Rollen später kinderleicht.

P6224125.JPG

P6224126.JPG


Nochmal eine Lage Frischhaltefolie und dann darauf eine dünne Lage Mett. Das ist vorgewürzt und deutlich feiner gewolft.

P6224127.JPG


Wegen der Vorwürzung nur relativ sparsam den Rub auftragen.
Ich liebe den Basic Rub nach Raichlen. Wegen der Selleriesamen passt der hervorragend zu Schwein.

P6224129.JPG


So, die Puristen schauen jetzt einfach mal weg, denn jetzt kommt das Gemüse: Zwiebeln, Pilze, Paprika und eigene Jalapeños. Die haben ganz schön Feuer.

P6224131.JPG


Etwas HP-Sauce oben drauf.

P6224134.JPG


Noch etwas geriebenen Käse oben auf.

P6224137.JPG


Das sieht beinahe aus, wie eine Hackfleisch-Pizza. Wenn man das Bacon-Netz im Ofen vorknuspert, ließe sich da bestimmt auch was in der Richtung machen, so a la Epic Mealtime.

Dank der Folie gestaltet sich das Einrollen kinderleicht, einfach nur an der Folie in Rollrichtung ziehen.

P6224138.JPG


Genau so verfährt man mit dem Netz.

P6224139.JPG

P6224140.JPG


Fertig eingewickelt für den Transport.

P6224141.JPG


Mist, den Rub außen vergessen. Egal, kommt er eben erst auf dem Sportgelände drauf. Keine Lust die Wurst nochmal auszupacken.

P6224144.JPG


Ab auf den Grill und reichlich Hickory-Späne in die Glut. Ich liebe die Kombination aus Bacon, Rub und Hickory-Rauch.

P6224150.JPG


Die Kugel läuft dann so ziemlich konstant bei 150 °C (Deckelthermometer).

Nach gut zwei Stunden sieht die Rolle dann so aus und kann lackiert werden.

P6224155.JPG


Als "Lack" habe ich die restliche "Southern Style"-Sauce von Donnerstag einfach mit Zuckerübensirup, Honig, etwas Flüssigrauch und einer selbst gemachten Naga Hot Sauce aufgepeppt.

P6224161.JPG


Lackierarbeiten beendet, es kann serviert werden.

P6224162.JPG


Anschnitt.

P6224163.JPG


Montage. Burger-Brötchen mit fein geschnittenem Eisbergsalat, zwei Scheiben Bombe und etwas HP-Sauce.

P6224164.JPG


Anbiss: wahnsinnig lecker.

P6224165.JPG
 

Anhänge

  • P6224125.JPG
    P6224125.JPG
    457,5 KB · Aufrufe: 17.974
  • P6224126.JPG
    P6224126.JPG
    461,1 KB · Aufrufe: 11.431
  • P6224127.JPG
    P6224127.JPG
    503,5 KB · Aufrufe: 11.963
  • P6224129.JPG
    P6224129.JPG
    510 KB · Aufrufe: 10.524
  • P6224131.JPG
    P6224131.JPG
    509,5 KB · Aufrufe: 10.493
  • P6224134.JPG
    P6224134.JPG
    503,8 KB · Aufrufe: 10.416
  • P6224137.JPG
    P6224137.JPG
    453,9 KB · Aufrufe: 10.750
  • P6224138.JPG
    P6224138.JPG
    461,8 KB · Aufrufe: 10.244
  • P6224139.JPG
    P6224139.JPG
    472,1 KB · Aufrufe: 10.445
  • P6224140.JPG
    P6224140.JPG
    477,3 KB · Aufrufe: 10.234
  • P6224141.JPG
    P6224141.JPG
    407,7 KB · Aufrufe: 10.242
  • P6224144.JPG
    P6224144.JPG
    391,6 KB · Aufrufe: 10.209
  • P6224150.JPG
    P6224150.JPG
    404,3 KB · Aufrufe: 10.226
  • P6224155.JPG
    P6224155.JPG
    404,7 KB · Aufrufe: 10.163
  • P6224161.JPG
    P6224161.JPG
    398,4 KB · Aufrufe: 10.174
  • P6224162.JPG
    P6224162.JPG
    426 KB · Aufrufe: 10.152
  • P6224163.JPG
    P6224163.JPG
    434,7 KB · Aufrufe: 10.313
  • P6224164.JPG
    P6224164.JPG
    436,6 KB · Aufrufe: 10.210
  • P6224165.JPG
    P6224165.JPG
    382,7 KB · Aufrufe: 10.064
Ich bin begeistert von Deiner Teppichknüpferei und von dieser Supermischung aus Hack und den vielen Zutaten womit Du Deine Bacon Bomb zu bereitest,
So einen schönen Teppich möchte ich auch mal knüpfen, weiß nur nicht ob ich das hinkrieg, ist ja eine Wahnsinns-Arbeit, Vielleicht hast Du ein paar Tips für mich,
wie man das am besten macht. Ich wäre Dir sehr dankbar dafür.
Danke Gruß ElBertho
 
:sabber: Schau wirklich sau guad aus!
 
Sauber gebombt - Klasse !:thumb1:

Und wirklich sehr akurat geflochten.:respekt:

Gruß Matthias
 
Ich bin begeistert von Deiner Teppichknüpferei und von dieser Supermischung aus Hack und den vielen Zutaten womit Du Deine Bacon Bomb zu bereitest,
So einen schönen Teppich möchte ich auch mal knüpfen, weiß nur nicht ob ich das hinkrieg, ist ja eine Wahnsinns-Arbeit, Vielleicht hast Du ein paar Tips für mich,
wie man das am besten macht. Ich wäre Dir sehr dankbar dafür.
Danke Gruß ElBertho

Da ist aus meiner Sicht gar nichts dabei.
Wobei ich zugeben muss, dass die Scheiben in der Tulip-Großpackung einigermaßen gleichmäßig geschnitten waren.
Das macht es leichter. Der Rest ist nur ein wenig Geduld.

Erst die "Längsstreifen" legen. Dabei habe ich zwei Scheiben hintereinander gelegt, mit einer kleinen Überlappung.
Dann die Querstreifen. Dabei habe ich in der Mitte angefangen an der Überlappung der Längsstreifen.
Der Rest geht dann, wie in den ganzen Videos gezeigt.
Immer abwechselnd die Längstreifen zurückklappen und die Questreifen legen usw.

Das ging selbst etwas übernächtigt am Sonntagmorgen ganz fix.

Vielleicht sollte ich auch mal ein kleines Video aufnehmen, jetzt, wo großes WuKi eine neue Kamera hat. ;-)
 
Schöne gewebte leckere Bombe und endlich mal ohne diesen low-and-slow Quatsch. Den brauchts nämlich IMHO bei der Bacon Bomb nicht.
Die Füllung find ich auch super!

Viele Grüße,

Peckheim
 
Ich dank Dir für die kurze Anleitung, die recht gut beschrieben ist. Auf jeden Fall werd ich`s versuchen !
 
Das schaut ja Super aus und dein Bacon Netz ist perfekt Gewebt :thumb2:
 
Schöne Bombe.:sun:
Baconbomb ess ich auch immer gern auf nem Bun oder Brötchen.
Ist auch super am nächsten Tag, um noch die Reste zu vernichten. :thumb1:
 
Danke für das Video, ist schon mal eine ganz andere Ausgangsbasis für mich.
Jetzt kann ich`s üben!
Dank Dir
 
Danke für das Video, ist schon mal eine ganz andere Ausgangsbasis für mich.
Jetzt kann ich`s üben!
Dank Dir

Bitte gern geschehen, dafür sitzen wir alle in einem Boot, hier hilft man sich gegenseitig...:v:
 
Ja Wahnsinn, das wäre jetzt mein Abendessen.

... übrigens habe ich gehört, dass es Menschen geben soll, die in ähnlichen Angelegenheiten zu Mc D... und Co pilgern. Die Welt ist schlecht.
 
Richtig gut...:thumb1:
Es wird echt Zeit, auch mal so eine Bombe zu basteln, bisher hat mich immer das "Flechten" abgehalten, aber wenn ich Deine Vergrillung hier so sehe, muß es endlich mal passieren...
Danke schön dafür...

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 
:messer::thumb2::sabber:

Sauber gebombt! Der Lack gefällt mir auch sehr gut! Und entgegen vieler Meinungen, finde ich reichlich belegte Bombs super lecker! Die Variante, Mett anstatt Hack zu nehmen ist auch geil. Wenn keine Zeit zum Grillen ist, kann man die Bomb einfach so aufschneiden und aufm Stück Brot essen:muhahaha:
 
starke Aktion........SPITZE
gruß Grillhacker
 
Klasse Vergrillung.
Haste dir schonmal überlegt nen Baconteppich ins Wohnzimmer zu legen? :)
So akkurat wie der geflochten ist.


Gesendet vom IPhone via Tapatalk
 
Zurück
Oben Unten