• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Balsamico vom Aldi

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

ich hab mir grad den Balsamico vom Aldi geholt :)

ALDI SÜD - Angebote ab Montag, 10. Dezember

War Anfang dieser Woche im Angebot, ist aber noch jede Menge über.

Im Vergleich zum Guiseppe Giusti schneidet der hervorragend ab. Hab grad beide verglichen und muss sagen, der vom Aldi erscheint mir sogar etwas fruchtiger! Und das für fast 1/3 des Preises vom Guiseppe.

Wie alt der Essig ist erfährt man leider nicht, aber das ist bei dem Geschmack fast egal ;-)

Absolute Kaufempfehlung :bart:

Tipp vom Doc :seppl:
 

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

danke für den Tip, bin die Tage da auch dran vorbeigeschlichen und habe dann doch gezögert. Heute nehme ich ihn dann wohl mal mit.

Gruß Funky
 

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke auch!! Ich habe gerade vom QBorg eine Flasche vom GG geschenkt bekommen und find den einfach nur toll.... dann fahr ich eben nochmal los. Dann hab ich erstmal Vorrat.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Um diesen Preis werdet Ihr keinen echten Balsamico kriegen.:trust:

Gruß Matthias
 

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nur zur Info ohne Wertung:

Zutaten vom Aldi-Balsamico: Gekochter, konzentrierter Traubenmost, Weinessig, Antioxidationsmittel Schwefeldioxid - enthält Sulfide. Säure 6 %.

Zutaten vom Gusti: gealterter Weinessig und Most aus ausgewählten Trauben. Säure 6%. Enthält Sulfide

Den Gusti war übrigens "nur" doppelt so teuer wie der Aldi Balsamico.

Da ich mich nicht wirklich mit "was gehört da wirklich rein" auskenne, lasse ich mal ein Urteil aussen vor. Die höhere Fruchtigkeit, die Doc geschmeckt hat, kann durch die reine Verwendung von Most kommen - jedenfalls so mein laienhaftes Verständnis.
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Die Bezeichnung " Balsamico " ist IMHO nicht geschützt, so kann sich so ziemlich alles so nennen........


Der einzig wahre Balsamico ist der " Tradizionale " , dieser Titel ist geschützt, ein solches Produkt darf nur aus Most bestehen und kostet ab ca. 70 € / 100 ml, noch oben keine Grenzen........aber ein geiles Zeuch !
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

Nur zur Info ohne Wertung:

Zutaten vom Aldi-Balsamico: Gekochter, konzentrierter Traubenmost, Weinessig, Antioxidationsmittel Schwefeldioxid - enthält Sulfide. Säure 6 %.

Zutaten vom Gusti: gealterter Weinessig und Most aus ausgewählten Trauben. Säure 6%. Enthält Sulfide

Den Gusti war übrigens "nur" doppelt so teuer wie der Aldi Balsamico.

Da ich mich nicht wirklich mit "was gehört da wirklich rein" auskenne, lasse ich mal ein Urteil aussen vor. Die höhere Fruchtigkeit, die Doc geschmeckt hat, kann durch die reine Verwendung von Most kommen - jedenfalls so mein laienhaftes Verständnis.
Ist von mir auch nur ne Geschmacksempfehlung, bin auch kein Winzer/Moster/Essigmischer ;-)

Die Zutaten sind doch recht ähnlich, das hat Giusti bissl schöner geschrieben als der Aldi. Giusti wird auch eingekocht. Ich denke der Schwefel kommt vom Wein, der wird beim Giusti auch drin sein (die Angabe "Sulfide" steht wahrscheinlich für die Schwefelung, es reicht aber die die Angabe "enthält Sulfide" bzw. muss bei vor 2006 abgefüllten Produkten der Schwefel gar nicht angegeben werden.)

Vom Preis her treffen wir uns in der Mitte. Der Liter Giusti kost 72,-€, der Liter Aldi kost 28,-€. Faktor 2,5 :)

Also wie gesagt, ich finde den Aldi Essig im Vergleich mit Giusti sehr lecker und empfehlenswert. Wem die Plörre zu billig ist, der muss zu Tradizionale greifen :italia:

Ist eben Geschmackssache, ich mag auch lieber Schlumberger als Moet, obwohl der Schlumberger nur Sekt heißen darf ;-)

Doc :seppl:
 
Oben Unten