• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bar-B-Kettle 47cm oder Compact Kettle 47cm ??

chubv

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Sportgemeinde!

Eines vorweg, ich habe schon einen 57er OTP. Nun möchte ich aber in 2 Wochen ein kleines Sportfest für 8 Personen veranstalten. In den 57er kommen Ribs und ich möchte noch etwas mit Huhn machen. Dazu benötige ich aber auch direkte Hitze.
Also muss noch ein kleines Sportgerät her.
Aktuell gibt's bei unserem Baumarkt -15% und die beiden genannten sind mir als erstes ins Auge gesprungen. Sie kosten beide €99,90.-

Welchen würdet ihr nehmen?
Der Deckel scheint ja ident zu sein, aber ist es von Vorteil wenn die Kugel unten voluminöser ist?
Gibt's noch Unterscheid auf die achten muss?

Tendenziell neige ich zum Bar-B-Kettle.

Danke für eure Entscheidungshilfe :prost:
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hast Du mal überlegt einen kleinen Gasgrill ins Spiel zu bringen? Der hätte auch den Vorteil dass man mal spontan und ohne großes kohlevorglühen ein paar Steaks oder Würste drauf werfen kann. Ist halt eine ganz andere Preisklasse, aber erhöht die Flexibilität.
 
OP
OP
chubv

chubv

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ja den hatte ich auch schon mal, gerade wegen der Spontanität, in meine Überlegungen einbezogen. Allerdings bin ich nicht so der Freund vom Gas. ;-)
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kohle mit Spiritus anzuzünden ist gefährlicher :)
Auf alle Fälle ist Gas deutlich günstiger als gute Kohle.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Welchen würdet ihr nehmen?
Keinen von Beiden !

Fehlt doch der Aschetopf. Ich würd mir lieber gleich den OTP 47 kaufen !:thumb2:

:prost:

Gruß Matthias
 
OP
OP
chubv

chubv

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
OP
OP
chubv

chubv

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Entgegen der Tendenz ist mir heute ein Compact Kettle 47 in das Einkaufswagerl gesprungen :-D

Ausschlaggebend wär für mich die Luftzufuhr unten. Beim Bar-B-Kettle sind das 3 kleine Schieber und beim Compact Kettle ein größerer. Zum einen erwarte ich mir eine einfachere Regelung und zum Anderen passen da auch Kohlereste durch.

Wenn das Wetter passt wird er am Sonntag eingegrillt :v:
 
Oben Unten