• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Barcelona 2019

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wir fliegen im Feb 2019 mit den Kids nach Barcelona.

4 Nächte, Airbnb - Wohnung

Was könnt Ihr uns empfehlen?

Danke!
 

elGringo

Fleischesser
Wir waren diesen September für 6 Tage dort.
Mit Kindern fällt mir sofort das Aquarium ein. Hat uns ohne Kinder auch sehr gut gefallen.
Die Sagrada Familia kostet ca. 50€ je nach gewählter Tour. Wir haben sie nur von außen besichtigt. Das kostet gar nichts. Müsst ihr entscheiden ob es euch das wert ist.
Das Essen in den diversen Markthallen ist auch sehr zu empfehlen.
Für den ÖPNV gibt es diverse Karten, die 10er Karten geht auch für Gruppen.
Ansonsten habe ich alle Eintritte über Booking.com gekauft. So müsst ihr nicht anstehen zum kaufen. Den QR-Code vorzeigen und eintreten.

Wenn Du magst stelle ich ein paar Bilder ein.
 

Jackxn

Schützenkönig 2.0 & Fideuàman
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wir fliegen im Feb 2019 mit den Kids nach Barcelona.

4 Nächte, Airbnb - Wohnung

Was könnt Ihr uns empfehlen?

Danke!
Binde alles fest was wertvoll ist, und geh nachts nicht alleine an den Strand....

Quelle: mein letzter Urlaub dort.

Meine Geldtasche weg, dem Kollegen das Handy fast gestohlen und der andere Kollege wurde am Strand zusammengeschlagen und ausgeraubt.

Viel Spass in dem Drecksloch! :-)
 

MacBundy

Fleischmogul
Stadionbesichtigung Camp Nou. Ein Wahnsinnsstadion....
Ansonsten war Barcelona nicht so mein Fall...
 

Mafiosi

Vegetarier
Hop on-Hop off, die roten Busse befahren glaube ich drei oder 4 Linien, grasen alle Sehenswürdigkeiten der Stadt ab.


Wenn ihr die Ramblas in Richtung Meer Meer geht, kommt rechts der Abzweig zum Markt. Dort am Anfang ist eine touristisch erschlossene Futterbude (steht in einigen Reiseführern als Tipp) mit sehr gehobenen Preisniveau. Ein Pärchen neben uns hatte eine Bratwurst, eine Tapa und 2 alkoholfreie Getränke und dafür 23 € abgedrückt. Preise waren nicht angeschlagen, nur mal dran denken, auf so etwas zu achten.

Weiter unten auf der linken Seite, am Ende von "Las Ramblas", noch vor der Säule, sind einige Bars, wo man mit den Kids einkehren kann, relativ preisgünstig, etwa Frittenbuden-Style. Nix besonderes, dafür bezahlbar.

Vorsicht bei Menschenansammlungen, man drängelt und schiebt nicht immer, weil es so voll ist, sondern weil man Touris beklauen möchte.
 

Mafiosi

Vegetarier
Valencia ist übrigens wesentlich schöner und nicht so voll.....
 

sir paule

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

die Eingeborenen gehen gerne für kleines Geld ins:
http://www.tascaivins.cat/
http://www.mussolrestaurant.com/

Bodenständige katalanische Küche.

Vor 2-3 Jahren gab es in der Nähe der Estacio Franca noch eine Tapasbude, die richtig gut war.
Lag an der Av. Marques de L´argentera, in der Nähes des Tasca i Vins.
Glaube das hieß Txakolin oder so.
Bei Tapas drauf achten:
nur Touris: NO
Eingeborene: SI

Ansonsten:
nicht auf den Ramblas Essen gehen.
Mega teuer und schlechte Qualität
Und generell:
Einfach mal mutig sein, es gibt überraschend oft super Futter in kleinen Restaurants.
Allerdings: vorher bitte die Inhaber anschauen:
Asiaten und Südamerikaner sind jetzt keine Garanten für die typische barceloneser Küche.

Unbedingt probieren:
Pa amb tomaquet
Mar y muntanya


La Bouqueria ist zum Schauen toll, aber gute Sachen gibt es auf den Stadtteilmärkten.
Einfach mal googeln.

Und obacht wegen der Taschendiebe...
Die kann man (in ihren Gruppen) erkennen...
Leider häufig (klischeemäßig) Kollegen aus Süd-Ost-Europa.

Die Touribusse sind eine gute Empfehlung, haben wir immer mit Besuch gemacht, hop-on/off ist super.
Am Besten gleich das 2 Tages-Ticket kaufen, man kommt damit gut durch die Stadt.

Klassiker:
Parc Guell
Die Fontäne am Plaza Espana wochenends abends, nette Wassershow mit Musik
Sagrada Familia
Poble Espanol
Olympisches Stadion
Aquarium
div. Museen, aber mit Kindern?!

Strand (obwohl im Februar, bibber):
lieber nicht Barceloneta, sondern die Strände Richtung Hospital del Mar und weiter nördlich Richtung Diagonal Mar/Forum.



Beste Grüße
Paule
 

D.D.

Saubäääääär!!!
5+ Jahre im GSV
La Boqueria ist ein Muss
Dann gibt es einen Flohmarkt in einer Art Bahnhofgelände auf zwei Stöcken.
Hat allerdings nicht jeden Tag offen.
Das gothische Viertel kann ich auch noch empfehlen.

Nett ist das Ziryab.
Allerdings kann man in jedes kleine Lokal gehen und dort verdammt gut essen.
Einfach einen Blick riskieren und dann entscheiden.

Und ein Ticket für den Hop on Bus sollte auf jeden Fall drinnen sein.
Damit bist du wirklich in ganz Barcelona unterwegs und kannst dir in Ruhe alles ansehen
 
OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke für die bisherigen Rückmeldungen!

Da bereits gebucht kommt eine Umbuchung nicht in Frage.

LG
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
Binde alles fest was wertvoll ist, und geh nachts nicht alleine an den Strand....

Quelle: mein letzter Urlaub dort.

Meine Geldtasche weg, dem Kollegen das Handy fast gestohlen und der andere Kollege wurde am Strand zusammengeschlagen und ausgeraubt.

Viel Spass in dem Drecksloch! :-)
Kann ich leider bestätigen ...
Unserem Sohn wurde das Handy geklaut.
Unserer Nichte die Handtasche ( Ausweis Schlüssel ... usw )
Einer Bekannten die Spiegelreflexkamera

Will hier nichts negativ reden ... aber in Barcelona sollte man wirklich ganz arg aufpassen ...
 
OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Naja - die Rückmeldungen sind ja nicht die positivsten...

Aber schau ma mal...
 

Mafiosi

Vegetarier
Wer nicht aufpasst, wird überall bestohlen. Dubai und Umgebung vielleicht ausgenommen.
 

gyp_de

FC Bayern
5+ Jahre im GSV
also wir waren Mitte Dezember in Barcelona und haben auch das ein oder andere angeschaut inkl. mit den Tour Bus quer durch Barcelona. Aber uns hat es besser mit der Metro gefallen, schnell und günstig. Camp Nou haben wir auch besichtigt, beeindruckend, aber leider eine typische Touriattraktion., wo sie viel Geld machen wollen.
Wir hatten eine Wohnung neben der Sagrada. Aber insgesamt muss ich sagen, hat uns Barcelona doch sehr enttäuscht., vielleicht hatten wir aber auch nur zu grosse Erwartungen. Für mich bis jetzt die schönste Stadt in Spanien, ist Sevilla

Gruss Michael
 

Jackxn

Schützenkönig 2.0 & Fideuàman
5+ Jahre im GSV
Wer nicht aufpasst, wird überall bestohlen. Dubai und Umgebung vielleicht ausgenommen.
Am Strand niedergeschlagen zu werden ist schon ne Nummer höher als "nicht aufgepasst". Und auf der Rambla musst nur die Augen aufmachen und du sieht die Banden und wie sie operieren.
 

marcu

Plaudertasche
Na - dann beachtet die Tipps und schöne Tage in Barcelona, Andrew91! Wetter soll ja gut werden....
 

elGringo

Fleischesser
Hier noch die versprochenen Bilder, muss ich vergessen haben.
Such mal nach Bunker Barcelona, ist ne alte Flak Stellung. Toller Ausblick und Gratis.

Wünsche Euch einen Tollen Urlaub und gutes Wetter


A55C59D4-AE39-4CC1-8C70-0D8894D4BB6D.jpeg
079BA52C-A92A-42C1-BD89-1A43E7E335FE.jpeg
13F3BA2C-11CD-4F26-A78F-8055C006F86F.jpeg
D5C3EE57-18BE-4723-93DC-4F0F19E1BAAE.jpeg
7C656214-172D-4547-98B3-76287B7A9829.jpeg
E0732993-AC52-4BA0-A478-2EDFE243CDA7.jpeg
3C57B20A-18B5-433C-B7A9-319784DAFD8A.jpeg
5F277C6D-AC94-40DA-A0F3-BBD635F04599.jpeg
9682CD34-D9E4-4D0D-8C67-C4FE50314C66.jpeg
5327B0FD-5BD2-4FB2-9030-DF6E8CCCF1CF.jpeg
3B1EADE0-8CD3-4337-AD99-3167FF1476EE.jpeg
6B745D3B-05E1-4795-B8B2-B2DEC46A8B95.jpeg
EA1BB3F1-62E3-4A49-8825-F6232870528F.jpeg
 

Anhänge

Brat-wurst

Grillkaiser
In der ehemaligen Stierkampfarena waren wir auch...halt ein blöder Shoppingtempel..mehr nicht.

Wir waren auch letztes Jahr Anfand Dez dort. Ähnliches Programm :)
Bei der La Familia gewohnt, La Rampla rauf und runter und Parc Guell, klar Strand....aber es war Dez
Es war auch schon der "Weihnachtsmarkt" geöffnet. Naja, halt eben spanisch mit viel Kitsch.
Schlechte Erfahrung haben wir dort keine gemacht.
Was uns überrascht hat, das man 2..3 Querstraßen weg von der "Meile" doch recht günstig und recht gut essen konnte.
Wir waren mit den größeren Kids unterwegs also 4 Leute 50-60€ find ich OK brauchen wir in D mehr €.

Grüßle
 

joti

Fleischesser
Hallöchen,

bei den Taschendieben sollte man eigentlich mit dem gesunden sicheren Menschenverstand sich auch schützen können.(gegen einen Überfall am Strand hilft das leider natürlich nicht)
Eine Besichtigung der Sagrada von innen lohnt sich auf jeden Fall, es war schon atemberaubend. Allerdings sollte man Tickets vor ab buchen!!
Camp Nou war ein teurer und sehr enttäuschender Besuch, davon kann ich selbst als Fußballfan nur abraten.
Die Hop on Hop off Busse sind auch sehr zu empfehlen da man sich schnell einen Überblick verschaffen kann.
Die Markthalle am Rambler ist echt sehenswert und die Preise für eine Kleinigkeit sind auch i.O.
Zu empfehlen sind die kleinen Seitengassen abseits vom Rambler mit ihren süßen Geschäften und Tapas Bars.
Wir waren auch 2x auf der Plaza Real zum Paella essen (Preise waren vernünftig und angemessen) und man sitzt auch in schöner Atmosphäre.
Allerdings nur was kaufen wo Preise angegeben sind!! Wir sind beim Kauf von 2 Baguettes und 2 Kaffee auf die Nase gefallen (24 Euro):devil:
Klar ist es auch nicht überall sauber, aber wer einmal in Neapel war isst in Barcelona schon fast vom Boden;-).

Ich wünsche einen schönte Städte Trip.
 
Oben Unten