• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bayerischer Schweinsbratendopf

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Liebe Grillerinnen, Griller und alle die es werden wollen.

ich hab ja nun bereits einige Zeit zwei Döpfe die ich von meinen Kindern zu Weihnachten bekommen habe. Bestimmt ein ganz uneigennütziges Geschenk. Ich habs zwar im AppleStore und im Google Playstore noch nicht gefunden aber da gibts sicher eine App zu den Döpfen die den Kindern und ihren Familien anzeigen wann gedopft wird denn irgendwie kommen die meistens ums Eck wenn die Zeit gekommen ist. Vielleicht ist aber auch meine angetraute, bessere Hälfte unter die Verräter gegangen und versorgt den Feind mit den nötigen Informationen. Da wir vier erwachsene Kinder samt Partner und sechs (vier) Enkelkinder haben ist das Anrücken der Bande eine Bedrohung wenn nicht mindestens der große Dopf auf den Kohlen steht. Die in Klammern stehenden Enkel sind schon ausserhalb ihrerer Mütter. Die beiden anderen werden innerhalb der nächsten Wochen das Licht in Opas Garten und auch sonstwo erblicken.

Ein Freund hatte kürzlich mal ein YouTube Video erwähnt in dem jemand einen Schweinebratendopf „All in one“ gemacht hat. Da ja am Samstag das Bayernspiel angesetzt war und ich kürzlich den Fernseher am Grillplatz installiert habe bot es sich an mit meinem Ältesten einen Dopf/Fußballnachmittag abzuhalten mit besagten Schweinebraten. Rezept hab ich natürlich angepasst an unsere bayerische Heimat.

1 Kilo Wammerl
2 Kilo Schulter
2 Leitern Ripperl
1 Kilo gelbe Rüben
1 Kilo Sauerkraut
2 Zwiebel, groß
3 Knoblauchzehen
1 halbe Tube Tomatenmark
1 dunkles Bier oder Karamalz
1 halbes Büchserl Schweinebratengewürz vom Onkel Schuhbeck
1 Liter Brühe.
Salz

dazu
1 Pack Kartoffelknödelteig (750g)
7 Semmeln, 250ml Milch, 3 Eier, Salz.

Semmel klein schneiden, salzen, mit warmer Milch übergießen, Eier hinzugeben und abgedeckt stehen lassen.

Fleisch in große Stücke schneiden, Ripperl die Haut abziehen und in einzelne Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Gelbe Rüben putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Bose Bluetooth Lautsprecher mit Fernseher verbinden, PlexApp auf AppleTV starten und Musikvideos von Playlist Hardrock starten. Dann schnell Nachbarn ein Bier anbieten. Nach und nach Lautstärke erhöhen.

Semmelknödelteig gut durchkneten und kleine Knödelchen formen. Ist der Teig nicht fest genug ein paar Semmelbrösel dazu. Passiert aber einem alten Bayern selten. Die Kartoffelknödel in der selben Größe formen. Die mach ich nicht mehr selber. Der fertige Teig ist sehr gut und da spar ich mir die Arbeit. Ebenso beim Gewürz. Ich bin kein Freund von fertigen Mischungen. Aber das Schweinebratengewürz vom Schuhbeck kommt am meiner Oma ihrer Schweinzbronsoss am besten hin. Das schaff ich selber nicht so gut.

Jetzt alles raustragen und dem Nachbarn mit dem ersten Bier zuprosten. Ois da? Im Hintergrund spielt Santana Black Magic Woman.
24CAA718-E745-49B5-85FD-01DE34EFA902.jpeg



Hob i des Wammal a guad gschniddn? Ich finde schon.
ADED5103-911F-4381-A582-D7C901983327.jpeg



Schönes Schulterfleisch. Finde ich für Schweinebraten sehr gut.
69E08955-4374-44C7-8B04-FF477A0E6BE5.jpeg



Die Ripperlstücke hab ich ebenfalls bereits klein geschnitten. Die Mischung aus den drei Fleischsorten macht heute den Unterschied. Das kann doch was werden. Der Bose spielt Easy Living von Uriah Heep.
0F8BDC86-CB8C-49E4-BE56-4AB52FB536B3.jpeg



Hier der Knödelbaatz. Er wurde von meinen Händen künstlerisch in einer meiner Schaffensphasen in Form gebracht. Hier wartet er auf seinen Einsatz.
E85527E3-60DE-4D4D-9E65-29FA964FA210.jpeg



Hui, da Zwiefe und da Knofe sand no ned gloa gmacht. Da wart ich kurz auf meinen Ältesten. Sollen dem seine Finger nach Zwiebel und Knoblauch stinken. Vom letzten Paella machen hatte ich noch übrige Hühnerbrühe die ich aus den Schenkelknochen und der Haut gekocht hab nach dem entbeinen. Fast zu schad für heute aber trotzdem.
405F5FA0-F067-4C62-B82C-3710F9F658CF.jpeg



Junior ist da und wir starten. Einen halben Anzündkamin Briketts hab ich unter dem Dopf verteilt. Ich beginne mit dem Wammerl. Da braucht man eigentlich kein zusätzliches Fett. Nur wenn der Boden schon zu heiß sein sollte nützt ein Schluck Öl oder Schmalz.
B0014011-8D3B-43E8-9076-1F5BBB7E549A.jpeg



Wenn das Fleisch Farbe „nach Wunsch“ hat kommt es wieder aus dem Dopf um………
D6D7E9E9-F5CD-45B2-8BB2-7212D12DAE47.jpeg



…….Platz für das Schulterfleisch zu machen. Wir öffnen das zweite Bier und hören Tusk von Fleetwood Mac.
72649176-2AAA-45D5-B7BE-6001C61C61E2.jpeg



Ich fordere meinen Lakaien auf die Schulterstücke die schön angebräunt sind zu entfernen um…….
09C14DB4-4F60-4F9C-9EEC-7F171DB370A9.jpeg



…..Platz für die Ribbal zu machen die ja auch ein Recht auf Bräune haben. Hier brutzeln sie und lauschen Deep Purple die Child in Time spielen. So mog i des.
23CDA06E-BC0B-43CC-9401-14D5FD42887A.jpeg



Der Dopf ist jetzt schon so heiß das es fast stressig wird. Die Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark sind so schnell angeschwitzt zusammen mit den Gelberüben das Sohnemann kaum das Bier rechtzeitig zum Ablöschen bereit hat. Puh, jetzt haben wir uns aber auch einen Schluck verdient. Wir hören Led Zeppelin- Stairways to Heaven.
E159108B-1128-4235-8550-34D099800713.jpeg






Immer gut merken. Wenn es gelingen soll gehört das Bier nicht nur in den Dopf sondern auch in den Kopf.
10CF2D7F-B8CE-410B-AF56-08EE4DFE5CA7.jpeg



Immer rein mit de Ripperl. Riecht jetzt schon gut. Während The Eagels Hotel California spielen……
39B9A964-057E-4CA2-8330-866654B4C87B.jpeg



……kommt das Kraut in den Dopf. Ich hatte nur eine Dose mit 800g lt. Rezept. Unserer Meinung nach viel zu wenig. Nächste Mal nehm ich zwei Dosen und mach auch mehr Sauce.
5F513AEC-0A7E-4733-B1C4-DB00A5129217.jpeg



Das restliche Fleisch dann oben drauf aufs Sauerkraut, die Brühe und das Gewürz dazugeben Und leicht unterrühren. Ein bisserl Salz dazu, nicht zu viel. Das kann man zum Schluss noch abschmecken. Dazu nutzen wir dann meine Frau da ab Bier Nr. fünf eindeutig sie das bessere Urteilsvermögen besitzt.
A0E91971-EA7A-40A2-8D38-6DD980796B5B.jpeg



Jetzt kommt der Deckel auf den Dopf. Die glühenden Kohlen werden bis auf höchstens sechs oder acht auf den Deckel verfrachtet. Es soll ja nix anbrennen. Faszinierend wie wenig Kohlen unten so viel und lange Hitze produzieren. Hatte ich schon erwähnt das wir das vierte Bier grad in Angriff genommen hatten? Jetzt kommt noch ein gaaaaaaaanz wichtiger Tip. Habt ihr mehrere Döpfe, ja? Dann solltet ihr darauf achten das der jeweils zugehörige Dopfdeckelhalter beim richtigen Dopf verwendet wird. Warum das? Tja, beim ersten Nachschauen nach 20 Minuten hob ich den Deckel vorsichtig an und wollte ihn zur Seite stellen. Der Deckel kippte in Zeitlupe und ein Teil der glühenden Briketts landete im Dopf. Kleingeistige Leser könnten jetzt vermuten das es vielleicht am Bier gelegen haben könnte aber das kann ja nicht sein. Ich bin gebürtiger Bayer und da kann man mit zwei Maß Bier bekanntlich noch Auto fahren. Mein Beikoch war sehr schnell an meiner Seite und fischte ruckzuck die drei Kohlen aus dem Dopf und schöpfte mit dem Schöpfer die Sauce an diesen Stellen großzügig ab. Ich kann jetzt schon verraten das wir damit Erfolg hatten und der Geschmack nicht gelitten hatte. Nomoi Glick ghapt. Noch schnell den anderen Deckelheber geholt. Der passt perfekt.
05E988E2-A880-4A8F-A502-153F68BEAD8C.jpeg


Nachdem Dr. Hook and the Medicine Show ihr Sylvias Mother hinaus weinten haben wir dann auf Fußball umgeschaltet. Noch ein Bierchen zum Anpfiff und dann lassen wir nach Stunden in Schweiß und Dreck den gemütlichen Teil beginnen. Nur nach jeweils 20 Minuten muss einer aufstehen, den Dopf um ein drittel drehen, den Deckel abnehmen und mal mit dem Löffel rein. Eventuell Wasser nachgießen. Die Fußballer sind irgendwie auch zum gemütlichen Teil übergegangen hab ich das Gefühl.


Nach eineinhalb Stunden gemütlichen Brodelns im Dopf und auf dem Fußballplatz ist es soweit. Die beste aller meiner Ehefrauen kommt zum Abschmecken. Sie sagt es passt mit dem Salz. Da sie aber den Mund nicht verzieht warte ichbis Sie ums Eck verschwunden ist und salze nochmal ordentlich nach. Ich kenn sie ja mittlerweile sehr gut. Während ich umrühre kommt Tochter Nr. 3 mit Anhang zufällig vorbei. Grad das die Kinder noch kein Lätzchen umgebunden haben. Ich hab schon wieder den Verdacht mit dem gechipten Dopf. Verschwörungstheoretiker? Ich? Niemals.
B263CF96-27B2-4692-A801-A6365E76A7FA.jpeg



Wenn dann zur Zufriedenheit aller abgeschmeckt ist kommen die Knödel in den Dopf. Einfach nur oben auf legen. Nichtbayern dürfen statt Knödel auch Klöse nehmen. Haha. Kennt ihr noch Karl Valentin? Wie er gesagt hat muss es richtigerweise Semmelnknödeln heißen. Denn wenn man mehrerer Knödel macht heißen sie ja in Mehrzahl Knödeln. Und wenn man nicht nur eine Semmel nimmt so wie ich heißen sie in Mehrzahl Semmeln. Also Semmelnknödeln. Klar. Kapiert jeder.
B2AA0D81-FD60-4FE1-B842-4C5AC7AB4677.jpeg



Jetzt noch eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel die Kartoffelnknödeln und die Semmelnknödeln ziehen lassen. Deckel „vorsichtig „ abnehmen und fertig.
B29000BD-CB96-40A8-809B-63821A81A6D4.jpeg



Die Bande steht schon mit Teller und Löffel an. Die Knödel sind fertig, das Fleisch ist butterweich. Die Sauce is da Hit. Ruckizucki ist der größte Teil weggefuttert. Wie Ihr Euch sicher schon gedacht habt macht mir das garnichts aus. Im Gegenteil. Es ist doch wirklich schön wenn die Leute gern kommen. Alleine schmeckts natürlich nie so gut wie in Gesellschaft. Da muss ich jetzt gleich betonen das wir alle die ganze Zeit mit FFP2 Maske und Abstand unterwegs waren. (Ich glaub der Landrat ließt mit)

98D7F9D4-ACEB-4473-A311-2DF21A4227D3.jpeg


Schweinebratendopf kann ich uneingeschränkt empfehlen. Wem das Schuhbeckgewürz nicht so taugt der kann ja mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel etc. selber rumprobieren. Oder nehmt das Gewürz das euch bisher schon am liebsten ist. Das ist immer eine gute Wahl.

Vielen Dank fürs lesen und einen schönen Sonntag wünsche ich noch. Ich geh jetzt noch zum Kühlschrank. Eine Portion ist für mich noch übrig. Nach Bier Nummer (weiß nicht mehr) haben die Leute meine Situation ausgenutzt und fast alles unter den Augen meiner Frau in Tupperschüsseln weggetragen. Der klägliche Rest der bleibt mir. Aber macht nix. Zum Glück hab ich einen Automatikdopf. Den trag ich nach dem Dopfen rein und leg ihn auf die Spüle. Am nächsten Tag steht er sauber und mit Vaseline eingerieben auf seinem Platz. Nur manchmal ist der falsche Deckelheber drin. Ein Bug der hoffentlich mit dem nächsten Update behoben ist.

gruß Dingo
 

Ganse

Grillkönig
Schönes Essen für die Familienmeute!

Die DO-ist-fertig-App kenne ich leider nicht, aber wir haben auch einen guten Riecher, wann bei Omas ein Kuchen aus dem Ofen kommt. 😎 Aber wir sind altmodisch-überwachen das per Kalender und Armbanduhr! 🤣

Wenn ich Deinen Bericht so lese komm ich aber glatt auf den Eindruck, Dir ist ganz recht wenn Du die im Dich hast! 😉 Das wäre dann auch so wie bei uns...

GrussGanse
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jaaaa! So muss das!
 

dudi

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Habt ihr euch beim Bruzzeln gelangweilt und die Wand ein paar Mal anders gestrichen?

Die Erhöhung der Sauerkraut-Dosis beim nächsten mal findet meine volle Unterstützung.
Obwohl's auch so toll aussieht und sicher auch gemundet hat.

Ich denk, ich brauch ganz dringend auch so einen Dopf… Oder besser zwei - einen für den Single-Alltag und einen wenn irgendwann mal Besuch kommt.
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Klasse Magenmunition für eine Meute, gefällt mir sehr gut :cook: :thumb2:
 
OP
OP
Dingo

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habt ihr euch beim Bruzzeln gelangweilt und die Wand ein paar Mal anders gestrichen?

Die Erhöhung der Sauerkraut-Dosis beim nächsten mal findet meine volle Unterstützung.
Obwohl's auch so toll aussieht und sicher auch gemundet hat.

Ich denk, ich brauch ganz dringend auch so einen Dopf… Oder besser zwei - einen für den Single-Alltag und einen wenn irgendwann mal Besuch kommt.
Die Wand könnte nach ein paarmal Dopten tatsächlich einen Anstrich vertragen. Da muss was Waschbares an die Wand.

Gruß: Dingo
 

Brettlander

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
herrlicher Bericht ☺
Ich habe jeden Moment miterlebt. Vielen Dank und
LG aus der Hauptstadt
 

12oven

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Echt gute Wahl bei der Mucke! :metal:
Fleischauswahl auch treffsicher! :thumb1:
O.k., die Knedln san a bisserl kloa gwesn.;)
Fazit: Bassd scho. (Übersetzungshilfe für Preissn: Höchste Form des Lobes in Bayern)

Servus :anstoޥn:
12oven
 

Grilldappe

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Tolles Dopf-Event mit herrlichen Bildern. Da hätte ich auch sofort ne Portion genommen.
Es geht doch nix über Grillevents mit der ganzen Familienbande!! Und ein Dopf, der nachher wie ausgeleckt ist, ist der beste.
Aber was hast du für verschiedene Deckelheber? Ich habe 3 Petromäxchen und da passt überall der selbe Deckelheber.
 
OP
OP
Dingo

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tolles Dopf-Event mit herrlichen Bildern. Da hätte ich auch sofort ne Portion genommen.
Es geht doch nix über Grillevents mit der ganzen Familienbande!! Und ein Dopf, der nachher wie ausgeleckt ist, ist der beste.
Aber was hast du für verschiedene Deckelheber? Ich habe 3 Petromäxchen und da passt überall der selbe Deckelheber.
Unterschiedliche Hersteller mit unterschiedlichen Griffen. Einmal Big-Bbq Größe 9 und einmal BBW-Toro Größe 12. kann doch nie und nimmer am Bier gelegen haben. Nein, nein.
Gruß Dingo
 
OP
OP
Dingo

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tolles Dopf-Event mit herrlichen Bildern. Da hätte ich auch sofort ne Portion genommen.
Es geht doch nix über Grillevents mit der ganzen Familienbande!! Und ein Dopf, der nachher wie ausgeleckt ist, ist der beste.
Aber was hast du für verschiedene Deckelheber? Ich habe 3 Petromäxchen und da passt überall der selbe Deckelheber.
Zum Geburtstag meiner Holden gibt es am 20. Juni wieder einen Schweinsbratendopf. Da mach ich nochmal einen Test mit den Deckelhebern. Ich muss dass wissen. 😂

Gruß Dingo
 

Koesti42

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Supporter
Und die App! Ganz wichtig!!! 😂

Nur als Tipp! Gefühlt wird Schulter bei Motörhead butterzart!
 
OP
OP
Dingo

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Und die App! Ganz wichtig!!! 😂

Nur als Tipp! Gefühlt wird Schulter bei Motörhead butterzart!
Das probier ich auf jeden Fall aus. Wenn das nicht stimmt dann komm ich vorbei. 😂

Gruß Dingo
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Sehr geile Idee mit den Knödeln, danke fürs zeigen
 
OP
OP
Dingo

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oben Unten