• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beef Chow Fun - Flanksteak ala bishop

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
so sportsfreunde

heute gab es mal zur abwechslung

beef chow fun

-flanksteak auf reiskuchen-

die genauen zutatenmengen poste ich gerne auf anfrage

was fuer dieses gericht wichtig ist, ist imho das schneiden des fleisches und die balance zwischen hitze oel und marinaden.

zum fleisch:
ich habe mir ein steak aus der flanke besorgt.
das groebste gesehne rausgemacht und das gesamte steak dann halbiert. allerdings nicht einfach mitten durch in 2 dicke stuecke sondern quasi wie 2 brotscheiben
"against the grain"

die duennen scheiben teilt man dann wiederum in die ueblichen mundgerechten portionen.

die ganze aktion verlief indoor also ohne stichflammen.
das ist auch nur bedingt noetig.

es fing was holprig an, da war naemlich der akku leer (kennt dat einer? :D ) also 1 schaebiges handy pic von den zutaten:

17032010.jpg


das geschnittene fleisch mariniert man in oel, knoblauch, ingwer, sojasauce, sherry und maisstaerke

es ist wichtig das man immer nur wenig oel nimmt also 2 TL fuer quasi jeden vorgang bzw mischung.

das braten des reisnudelkuchens dann ganz ohne oel L&S :)

bevor man anfaengt muss man wirklich alles parat haben sonst kommt man leicht ins schleudern.

ausser der o.a. marinade braucht man noch 1 mix aus sojasauce, fischsauce, wasser
sowie 1 TL sojasauce gemischt mit 1EL sherry oder reiswein

die saucenvarianten und gemuese fuer das gericht variieren,
bei mir gibts heute chin. brokoli, moehren und sprossen. eine lauchzwiebel rundet das ding ab.

die reisnudeln nimmt man ueblicherweise frisch, da es die aber nirgendwo gibt, musste ich auf TK ware ausweichen.
2min kochen und auf 1 brett ausbreiten und in grobe rauten schneiden.

hier die vorbereiteten zutaten:

SDC10009.jpg


ceranfeld mit gasanschluss kann nuetzlich sein :)

SDC10010.jpg


ausser dem wok braucht man noch 1 warmhaltegefaess und einen teller.

SDC10011.jpg


das marinierte steak in den wok und ausbreiten

SDC10012.jpg


SDC10013.jpg


nach ca 30 sek. faengt man den stir fry an

SDC10018.jpg


nicht zu lange und nicht zuu heiss brennen. das steak darf nur halb gebraten werden.
ab damit in die warmhalteschuessel.

SDC10021.jpg


2 tl oel + sherrymix und den brokoli mit den moehren bei kleiner hitze ca 2 min vorgaren. den wok nicht reinigen zwischendurch.

SDC10026.jpg


und zum beef gesellen

SDC10027.jpg


wok auswaschen, trocknen neu mit oel versiegeln und ausreiben.

SDC10031.jpg


die reisnudeln (vorher in grosse rauten geschnitten) rein und langsam vorbraeunen.

SDC10033.jpg


2 vorher gemixte eier ueber dem kuchen im kreis verteilen und den wok so schwenken das sich das ei schoen am boden breit machen kann.

SDC10034.jpg


goldbraun backen, zwischendurch den kuchen anlupfen und drunterschauen. das ding dann auf den teller gleiten lassen.

SDC10036.jpg


so sieht das im trio aus

SDC10038.jpg


und nun die andere seite braeunen

SDC10039.jpg


wieder auf den teller

SDC10040.jpg


wok nun ordentlich anheizen. 2 tl oel

SDC10042.jpg


die warmgehaltene kombi, sprossen und lauchzwiebel rein

SDC10043.jpg


kurz ruehren und den mix mit der austern sauce zugeben

SDC10046.jpg


am ruehren halten bis die staerke anfaengt zu binden und eine tellerfertige gesamtkonsistenz entstanden is.

SDC10052.jpg

SDC10050.jpg


reiskuchen anschneiden, der is inner mitte jenachdem noch fluefluffig.

SDC10053.jpg


schoen aufn teller

SDC10055.jpg


und mahlzeit

SDC10056.jpg


es waere schoen wenn mir mal einer beim knipsen helfen koennte :)

das gericht is der knaller.
bisschen aufwaendig evtl. aber lohnt sich absolut!

allen zusammen guten hunger

euer onkel bishop

:essen:
 
Zuletzt bearbeitet:

mams

Grillkaiser
:thumb1:

Top ! wie immer - Wokken fezzt ungemein :lol:

:weizen:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin bishop,

das sieht sehr appetitlich aus :thumb2:

Da nehme ich auch eine Portion :happa:

:prost:
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ja , das sieht mal lecker aus ...
das du den nerv hast bei der aufwendigen zubereitung noch fotos zuschiessen , mich stresst das immer

heute muss mal der seitenbrenner vom odc herhalten , ich brötschel was in richtung chinastyle -

p.s 3 uhr , gewohnte postzeit ;-)
 

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
2.10 uhr - gewohnte postzeit

Ja, ich frag mich auch seit Längerem, wann schläft der Onkel Bishop eigentlich?

Bewundere das echt.

Aber eigentlich wolltich nur kurz schreiben, dassas seeeeeeeeeeehr lecker aussieht.
Sollte man nachbauen.

Gestern sind 3 Kisten Restholz angefallen - ich glaub, ich denk ich muss auch mal dringend wieder an die Rührschüssel....
 

Hitschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Moin

Mann schaut das lecker aus :thumb1:
Da könnte ich jetzt auch eine Portion von vertragen .....

Mein :respekt:

Gruß Hitschi :prost::prost::prost:
 
Oben Unten