• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

beef ribs

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo

heute gab es ein paar ribs. Garraumtemperatur lag bei ca. 150 grad, bei 85 grad KT hab ich die Teile dann vom Grill genommen.

Lecker waren sie, habe allerdings noch eine kleine Portion für morgen übrig behalten.

Das nächste mal werde ich es aber nach dem 3-2-1 verfahren machen.

für die teilweise schlechten Bilder möcht ich mich entschuldigen, die kamera ist neu und tut noch nicht so ganz das was ich möchte. :D

K1600_IMG_0118.jpg


K1600_IMG_0121.jpg


K1600_IMG_0123.jpg


K1600_IMG_0126.jpg


K1600_IMG_0134.jpg


K1600_IMG_0136.jpg


K1600_IMG_0139.jpg


K1600_IMG_0146.jpg


K1600_IMG_0152.jpg


schönen Gruß Axel
 

Anhänge

Rookie1985

Putenfleischesser
HUUUUUNGER!!!!!!!

Man das schaut aber Lecker aus!!!
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Dann haben Armin und ich wohl zu spät geantwortet.
 
OP
OP
MuhKuhMuh

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Dann haben Armin und ich wohl zu spät geantwortet.
Nein, ich habe beides noch rechtzeitig gelesen. Hatte mich da allerdings schon auf meine Kerntemperatur eingeschossen. Der Texaner hat es meines wissens nach in seinem video auch ohne jehova gemacht.

Die Ribs waren auch nicht schlecht. Ich glaube nur das sie noch besser sein könnten. Das nächstemal wird es nach der 3-2-1 methode gemacht, mal schaun was das dann wird. :)
 

hape634

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
also wenn DAS nicht geil ausschaut!!!!! - wie lange hast den ungefähr gebraucht, um die gwünschte KT zu erreichen? - Wo hast den auch die Ribs her? (die sehen echt genial aus)
 
OP
OP
MuhKuhMuh

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
also wenn DAS nicht geil ausschaut!!!!! - wie lange hast den ungefähr gebraucht, um die gwünschte KT zu erreichen? - Wo hast den auch die Ribs her? (die sehen echt genial aus)

Hi,

freut mich das es Dir gefällt :) Ich habe nicht so genau auf die Uhr geschaut, denke aber das sie ungefähr 5 Stunden gebraucht haben. Bei 79KT hab ich dann die Kartoffeln dazu getan.

Die Eltern meiner Freundin haben ca 20 Rinder auf der Wiese rumlaufen. Da werden jedes Jahr im Winter ein paar von geschlachtet.

Bei einem guten Schlachter hier in der gegend habe ich auch Rinderrippen mit solch großem Fleischanteil bekommen. Die dinger habe ich hier mal als Dinorippen vorgestellt. http://www.grillsportverein.de/forum/threads/dinorippe.177633/

Mir kam es bislang aber so vor als ob der untere Fleischanteil(das über der rippe und unter der ersten Fettschicht) besser schmeckt als der obere Teil. Werde das nächstemal versuchen soetwas zu bekommen.

schönen Gruß Axel
 

hape634

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke für die Info!!!!!!!
 
Oben Unten