1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Featured Beefsushi mit vielen Bildern

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Markus, 5. März 2016.

  1. Markus

    Markus Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Heute habe ich mal ein Beefsushi gemacht. Ich finde, dass ist eine tolle Vorspeise, die noch nicht jeder kennt.
    Sushi mit Fisch habe ich schon öfters gemacht und nun mal mit Rindfleisch.

    Ausgangsmaterial war ein Stück Rinderfilet welches ich leicht gefroren dünn aufgeschnitten hatte.

    Beefsushi-1.JPG



    Das dünne Fleisch war ganz schön empfindlich.

    Beefsushi-2.JPG



    Beefsushi-3.JPG



    Das sah so schon gut aus!

    Beefsushi-4.JPG



    Das Fleisch kam wieder in den Kühlschrank und der Sushi-Reis wurde gekocht.
    Ich nutze diesen hier sehr gerne, da er schön klebt. Gibt es im Asia-Laden.

    Beefsushi-5.JPG



    Dann wurde ein leckerer Dip dazu vorbereitet. Quasi als Sojasaucen-Ersatz :)
    Dazu wurde eine Schalotte fein in Würfel geschnitten...

    Beefsushi-6.JPG



    ...und einfach in Creme Fraiche eingerührt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Wenn man die Creme Fraiche kräftig umrührt wird sie auch wieder dünner und ist nicht mehr so fest. Die Creme sollte dann einige Zeit durchziehen.

    Beefsushi-7.JPG



    Mittlerweile war auch der Reis fertig gegart.

    Beefsushi-8.JPG



    Für Sushi-Reis habe ich 2 EL von diesen Reisessig zusammen mit 1 TL Zucker und 1/2 TL Salz erwärmt und unter den warmen Reis gerührt.

    Beefsushi-9.JPG



    Dann den Reis im Teller verteilt und mit einem Küchentuch bedeckt auskühlen lassen.

    Beefsushi-8,1-1.JPG



    Zeit den Wasabi anzurühren: 2 TL Pulver und 1 TL Wasser.
    Den Pulver-Wasabi finde ich besser als fertiger Wasabi aus der Tube, da er die Schärfe länger hält.

    Beefsushi-10.JPG



    Beefsushi-11.JPG



    Um das gute Fleisch ein wenig mehr Würze zu geben, habe ich @Spiccy s fermentierter Pfeffer, Piper superare, und Salz im Mörser fein zerrieben. Was ein leckerer Duft!

    Beefsushi-12.JPG



    Beefsushi-13.JPG



    Nach gut einer Stunde war der Reis auf Zimmertemperatur abgekühlt und wurde auf die, mit Frischhaltefolie geschützte, Sushimatte dünn verteilt. Den Reis feste angedrückt.

    Beefsushi-14.JPG



    Den Wasabi dünn verteilt....

    Beefsushi-15.JPG



    ...und das Filet drauf gegeben. Das obere Drittel der Reismatte blieb frei, damit die Rolle besser zusammenklebt.

    Beefsushi-16.JPG



    Den zerriebenen Pfeffer drauf.

    Beefsushi-17.JPG



    Und ein wenig gezupften Rucola ans untere Ende der Matte.

    Beefsushi-18.JPG



    Dann ging es ans zusammenrollen.

    Beefsushi-19.JPG



    Beefsushi-20.JPG



    Beefsushi-21.JPG



    Beefsushi-22.JPG



    Dann die Rolle mit einem Messer in Stücke schneiden und fertig ist das Beef-Sushi :)!

    Beefsushi-23.JPG



    Beefsushi-24.JPG




     
    MaFra, fossie1960, ankaoha und 90 anderen gefällt das.
  2. DarkRoast

    DarkRoast Dr. Fermento 5+ Jahre im GSV

    :thumb2:

    Wirklich großartige Idee, Respekt!
     
    Markus gefällt das.
  3. linus666

    linus666 Krusten-Krischperl 5+ Jahre im GSV

    Ganz grosse Klasse!!!

    :prost:
     
    Markus gefällt das.
  4. Medicus13

    Medicus13 Doktor Aufschneider 5+ Jahre im GSV

    Geanu mein Ding, Markus:sun:
    Ganz grosses Kino mit tollen Zutaten.
    Das werde ich sicherlich mal nachbauen, danke schön für die Anregung:thumb2:

    Viele Grüße aus Hannover,

    Micha
     
    Markus gefällt das.
  5. BaconAddict

    BaconAddict TV-Sprecher 5+ Jahre im GSV

    Hammer!!!!
     
    Markus gefällt das.
  6. alwin03

    alwin03 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hast Du hierfür Dein Makro aufgesteckt? ;)

    Geil gemacht und für die Präsentation noch einen Extrapoint!

    Ich schmecke förmlich die Combo von Fleisch und Rucola und im Abgang eine genüssliche Schärfe! :rolleyes:

    Frage:
    Ist die Schärfe von Pfeffer und Wasabi nicht irgendwie "doppelt gemoppelt"?
    Der Pfeffer geht doch bestimmt etwas unter und ist nur durch den Biss auf ein eventuelle größeres Stück zu identifizieren.
     
    Markus gefällt das.
  7. Balkonglut

    Balkonglut Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehr schöne Idee! Und wieder ein Bookmark auf der immer länger werdenden Liste...

    Gruß

    Balkonglut
     
    Markus gefällt das.
  8. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    Das ist mal etwas anderes ... :sun:

    :prost:
     
    Markus gefällt das.
  9. Vanda

    Vanda Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Spitze ....
     
    Markus gefällt das.
  10. silex

    silex Grillgott 5+ Jahre im GSV

    :thumb1:

    Gruß
    Peter
     
    Markus gefällt das.
  11. Hoizkoin

    Hoizkoin Zwergbierfassllieferant 5+ Jahre im GSV

    Extremst genial. Bilder wie Sushi.
     
    Markus gefällt das.
  12. Lanzarolo

    Lanzarolo Kreativer Hackpresser 5+ Jahre im GSV

    :ohhh:

    So würde selbst ich mich mal an Sushi rantrauen.
    Schön gemacht !!!

    :prost:
    Tom
     
    Markus gefällt das.
  13. Hualan

    Hualan Mr. Caveman

    Wirklich ne klasse Idee :thumb2:
     
    Markus gefällt das.
  14. Banjoko

    Banjoko Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Jaaaa, mega - genau mein Ding !
    Werde ich bei Zeiten auf jeden Fall mal probieren !!!
    Tolle Idee und Umsetzung. :sun:
     
    Markus gefällt das.
  15. Kernisch

    Kernisch Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Markus, dass ist mal genial!!!
     
    Markus gefällt das.
  16. Kloppo

    Kloppo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Boah, geil!
     
    Markus gefällt das.
  17. Unalu

    Unalu Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sehr schöne Vorspeise. Da lohnt sich mal ein Nachbau!
     
    Markus gefällt das.
  18. OP
    Markus

    Markus Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das passt schon gut :)
    Der fermentierte Pfeffer hat schon einen besonderen Geschmack, nicht wirklich mit normalen Pfeffer zu vergleichen. Auch was die Schärfe angeht.

    Und der Wasabi war auch nur ganz dünn drauf. Der Teelöffel auf dem Bild ist ein Espressolöffel und das ist nicht viel.

    Und genau so schmeckt es auch:grinz:.
    Nur nicht überwürzen.
     
  19. OP
    Markus

    Markus Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Dafür wollte ich es zeigen ;)
     
    taigawutz gefällt das.
  20. BBQRudi

    BBQRudi Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Topp Beitrag :thumb1:, geile Bilder:wiegeil: und suuuper Idee, die geradezu 'Nachbauen!' schreit!! :respekt:
    Danke & schöne Grüße vom BBQRudi
     
    Markus gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden