• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BeerButtPulledChicken im UDS

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
erstmal: sorry, es gibt keine bilder, weil das so eigentlich gar nich geplant war und ich heute eigentlich nur ein trost BBC machen wollte, weil ich krankgeschrieben bin und net machen kann was ich will....irgendwann wurde ganz spontan aus demm BBC ein pulled chicken.

zuerst chicken auf den forenhocker und 2,5 stunden in der tonne bei so ca 140grad (mit schwankungen) indirekt gegrillt.
(unten in der schale bissl wasser im hocker bitburger radler)
dann runtergenommen und die haut abgezogen (konnte man fast ausziehen wien pullover) und beiseite gelegt.
dann das fleisch weggefummelt (ging auch ganz leicht) mit der hand und gepulled...
dann haut kleingeschnibbelt und mit zwiebeln angebraten (hab ich ausm internet "geklaut")...
dann die brühe aus der schale eingekocht und bissl von meinem lieblings-extrahot curryketchup plus tomatenmark reingerührt...
dann alles vermengt und aufs brötchen geklatscht...

LECKER!!!

nochmal sorry für die fehlenden bilder...
 

novo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Pulled Chicken - mal was ganz neues! :prost:
Weiss jetzt nicht wirklich, ob ich das nachmachen möchte, aber.. interessant klingt es auf alle Fälle!
 
OP
OP
eintopf

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
nein is gar net neu... die amis scheinen alles pulled oder shredded zu essen.

@rest: shades of chicken :rotfl:
 
OP
OP
eintopf

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
nachtrag:
den rest hab ich mit etwas brühe übergossen und kalt gestellt und am nächsten tag mitsamt tupper-dose ins wasserbad gestellt und erwärmt...

würde fast sagen das war noch geiler als frisch.
alles schön saftig, aber net "künstlich".
werd ich mir auf jeden fall merken.
kann man gut vorbereiten und dann aus der hüfte zaubern!
 
Oben Unten