• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beiried mit Beilagen

M.A.D

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo,

wollte auch mal wieder was einstellen - wenig Text aber viele Bilder.

Ausgangsmaterial:
01.jpg

02.jpg




Sieht auch ausgepackt gut aus:
03.jpg

04.jpg




Wollte den Rub mal probieren, war wirklich gut und ausgewogen muss ich sagen
05.jpg




Mal den Grill geprüft - von seiner Abdeckung befreit hat der in der Sonne stehend ja schon mal eine gewisse Grundtemperatur :-)
06_Sonnenenergie.jpg




Die Rauchnote kommt von hier:
07.jpg

08.jpg

09.jpg




Mal ein wenig Gas geben, damit das Smokepack auch anfängt seinen Dienst zu tun
10.jpg




Um dann runterregeln und mit Grillgut bestücken
11.jpg


Hier liegt der Rauchgeber versteckt ... nur der linke Brenner war an, die anderen beiden aus.
12.jpg


Ich sollte wirklich mal mit dem Edelstahlreiniger drüber gehen über die Aussenflächen ... Ist zwar ein Grill und kein Putz, aber dennoch ;-)
13.jpg



Bei der Starttemperatur sind sich die beiden ja mal einig (Notiz an mich: früher rausnehmen aus dem Kühlschrank :motz:)
14.jpg



Setting geändert ... Edelstahlwanne unter den Grillrost und ein wenig Flüssigkeit rein ... auch gleich eine Saucenbasis ziehen drinnen. Und schön feiner dezenter Rauch zu sehen - und nicht Qualm, so muss das sein.
15.jpg



Die Temperatur am Grillrost wird von den beiden auch sehr ähnlich wargenommen:
16.jpg



KT ist auch noch ähnlich ... die Abweichung aufgrund der unterschiedlichen Positionierung kann schon sein.
17.jpg



Die GT am Rost steigt ein wenig, so wie das Maverick das zeigt, sollte das sein - mal ein wenig anpassen, damit wir im Mittelwert besser sind.
19.jpg



Das fest installierte Schätzeisen von Napoleon ist da nicht so das wahre ;-)
18.jpg



Zwischenstand sieht schon mal viel versprechend aus - vor allem die Reaktion des Fleisches auf den Rauch lässt auf einen guten Smokering erhoffen.
20.jpg



GT sieht nun im Mittelwert auch gut aus:
21.jpg


KT nähert sich auch immer mehr und mehr - bald ist es soweit ... nur schnell was in der Zwischenzeit erledigen:
22.jpg



Huch - nicht aufgepasst, Zeit/Temp aus dem Auge verloren und schon ist es passiert ... soweit sollte es nicht gehen :motz:
23.jpg

24.jpg


Also schnell in Alu verpackt und in die Kühltasche zum Rasten gelegt ... derweilen die Beilagen gemacht.


Gemüse muss immer sein ... mein Favorit vom Grill: Zucchini - nur ein wenig Salz und Knoblauchgranulat, einwirken lassen und dann mit der Küchenrolle abtupfen (da das Salz Wasser aus der Zucchini zieht)
25.jpg



Ein paar Pilze kurz in der Pfanne am Sideburner geschwenkt ... ausschliesslich S&P und Olivenöl.
26.jpg



Einpaar Erdäpfel vorgekocht und in Alufolie gepackt ... mit einem Klecks Butter und S&P drauf.
27.jpg

28.jpg



Die Fotos von den Zucchini, Folienerdäpfel am Grill sowie den Pilzen in der Pfanne hat der Hund gefressen ;-) (ok ich geb's ja zu, hab keine gemacht)


Nach der Ruhephase ausgepackt vor dem Anschnitt:
29.jpg



Nach dem Anschnitt:
30.jpg




Trotzdem die Temperatur überzogen war, dennoch nicht trocken und kein Flüssigkeitsverlust beim Anschnitt! Wundervoll mürbe aber dennoch konnte man seine Zähne noch sinnvoll beim Essen verwenden.



Und hier ein Tellerbild mit Haupt- und Nebendarstellern. Auf den Kartoffeln ist zum Teil CremeFraich mit Kräutern aus dem Garten und zum Teil der Natursaft aus der Schale ... da der aber durchaus eine kräftige Rauchnote hatte, wurde der nur sparsam eingesetzt auf den Beilagen und übers Fleisch napiert.
31.jpg



Und da es zu gut geschmeckt hat und es nicht bei einem Teller geblieben ist, brauchte ich einen kleinen Abschluss - aber das ist eine andere Geschichte.
32.jpg



lg
DNet

Edit hat 2 vertauschte Bilder in die richtige Reihenfolge gebracht
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    147,2 KB · Aufrufe: 2.136
  • 02.jpg
    02.jpg
    127,8 KB · Aufrufe: 2.191
  • 03.jpg
    03.jpg
    131,6 KB · Aufrufe: 2.167
  • 04.jpg
    04.jpg
    129,8 KB · Aufrufe: 2.075
  • 05.jpg
    05.jpg
    138 KB · Aufrufe: 2.111
  • 06_Sonnenenergie.jpg
    06_Sonnenenergie.jpg
    121,6 KB · Aufrufe: 2.025
  • 07.jpg
    07.jpg
    99,2 KB · Aufrufe: 2.022
  • 08.jpg
    08.jpg
    96,3 KB · Aufrufe: 1.998
  • 09.jpg
    09.jpg
    158,8 KB · Aufrufe: 2.040
  • 10.jpg
    10.jpg
    139,8 KB · Aufrufe: 2.025
  • 11.jpg
    11.jpg
    125,1 KB · Aufrufe: 2.041
  • 12.jpg
    12.jpg
    193,5 KB · Aufrufe: 2.077
  • 13.jpg
    13.jpg
    124,9 KB · Aufrufe: 2.038
  • 14.jpg
    14.jpg
    118,5 KB · Aufrufe: 2.032
  • 15.jpg
    15.jpg
    183,1 KB · Aufrufe: 2.077
  • 16.jpg
    16.jpg
    113,1 KB · Aufrufe: 1.989
  • 17.jpg
    17.jpg
    115,4 KB · Aufrufe: 2.006
  • 18.jpg
    18.jpg
    113 KB · Aufrufe: 2.002
  • 19.jpg
    19.jpg
    80,5 KB · Aufrufe: 1.987
  • 20.jpg
    20.jpg
    182,6 KB · Aufrufe: 2.002
  • 21.jpg
    21.jpg
    116,7 KB · Aufrufe: 2.002
  • 22.jpg
    22.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 1.970
  • 23.jpg
    23.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 1.995
  • 24.jpg
    24.jpg
    112 KB · Aufrufe: 1.985
  • 25.jpg
    25.jpg
    146,2 KB · Aufrufe: 1.980
  • 26.jpg
    26.jpg
    100,7 KB · Aufrufe: 1.948
  • 27.jpg
    27.jpg
    101,4 KB · Aufrufe: 1.932
  • 28.jpg
    28.jpg
    149,6 KB · Aufrufe: 1.986
  • 29.jpg
    29.jpg
    106,8 KB · Aufrufe: 2.037
  • 30.jpg
    30.jpg
    144,1 KB · Aufrufe: 1.966
  • 31.jpg
    31.jpg
    134,2 KB · Aufrufe: 2.118
  • 32.jpg
    32.jpg
    102,6 KB · Aufrufe: 1.957
Zuletzt bearbeitet:

mams

Grillkaiser
sieht gut aus aber ein bisschen vertauscht, also die bilderreihenfolge

:_gruebel::_gruebel::_gruebel:

rohes Fleisch am Anfang, Verdauer zum Schluß … was ist daran verkehrt ?? :-D

feine Bilderserie, wenns auch nur halbwegs so gschmeckt hat wies ausschaugt, dann wars sicher super :thumb2:

:weizen:
 

mams

Grillkaiser
:_gruebel:

also ich könnt Beiried schon mehrmals die Woche ..

schönes Stückerl mit ~ 500 g, ordentlich angebraten und nachgezogen …

:_gruebel:

aba bitte .. vllt lässt dich ja noch "belehren" .-D

:weizen:
 
OP
OP
M.A.D

M.A.D

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
:_gruebel:

also ich könnt Beiried schon mehrmals die Woche ..

schönes Stückerl mit ~ 500 g, ordentlich angebraten und nachgezogen …

:_gruebel:

aba bitte .. vllt lässt dich ja noch "belehren" .-D

:weizen:

lag mehr an "dem Typ vor dem Grill" als an "den Sachen auf dem Grill" ... also Beiried kann schon was, da bin ich bei Dir ;-) :prost:
 

Loferer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schönes Teil.

Wie lange hast du den Brocken auf den Grill gehabt?

Verdammt langsam bekomme ich Hunger

Grüße
 
Oben Unten