• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Berlin - Restaurant "The Bird"

weinboerg

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich hatte letzte Woche mal die Möglichkeit in Berlin das The Bird zu testen.

Also, der Laden ist von 2 Amis aufgemacht worden. Das Konzept geht ganz klar in Richtung " Burger & Beer". Es gibt auch verschieden Steak Cuts, aber mein Eindruck war, dass die Mehrheit der Leute dort die Burger bevorzugen.

Der Laden brummt, das merkt man leider auch an der Sauberkeit der Einrichtung!
Ich will es mal so sagen; Was bin ich glücklich, dass ich noch die Unterseite meiner Hemdärmel vom Tisch bekommen habe. Auch hat es mich gerwundert, dass den Jungs links vorne in der Ecke nicht der Staub von der Box an der Decke in Essen gerieselt ist! Die war oben drauf weiß!!

Zum Essen + Trinken:
Wir hatten alle Burger! Diese waren geschmacklich Top! 250 gr. homemade Patty, medium gegrillt! Selbstgeschnittenen Pommes. Ja, Küchenrolle am Platz ersetzt hier schicke Servietten

Patty Melt
patty melt.jpg


The Filthy Harry
filthy harry.jpg


BBQ Burger
bbq burger.jpg


Fazit:
Burger - lecker, Bier - günstig! Ich komme wieder!!

Ein kleiner Hinweis noch:
Wenn ihr da mal hingehen solltet/wollt, dann reserviert vorher!! Ohne Reservierung gibts kein Tisch, und stellt euch darauf ein, dass Ihr eine feste Zeit (18 - 20 oder 20 - open end) zugeteilt bekommt!
Thekenplätze sind recht begehrt, da es dort die Angry Hour gibt. Dort gibts in der Zeit von 18 - 20 Uhr 2 Bierchen zum Preis von einem, aber nur an der Bar.
Punkt 18 Uhr öffnen die Tore und es stehen schon die Leute Schlange!
 

Anhänge

Feuergott

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Essen sieht ja nicht schlecht aus, aber wenn die Sauberkeit im Laden überhaupt nicht stimmt...! Naja!
 

SGLarena

Dauergriller
War dort vor Jahren und konnte den Hype nicht verstehen... Burger sind okay, aber Ambiente und Freundlichkeit so naja. :domina:
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nein, du täuscht dich nicht!! Probier es mal aus, ist echt lecker!!

Ich denke aber, das diese Toasties zum Einsatzt kommen, weil die nicht so schnell durchmatschen!:ks:
Toasties kommen bei uns schon auch ab und an zum Einsatz, falls nichts anderes da ist. Aber für ein Restaurant ist das m.E. ein No-Go. Wir sind ja nicht auf einem Weihnachtsmarkt, wo der ortsansäßige Stockentenverein e.V. Hamburger verkauft, um die Vereinskasse aufzubessern. :)

Also, da wäre ich enttäuscht, erst recht, wenn ein Restaurant für die guten Burger bekannt ist.

So schwer kann es nicht sein, sich mit einem örtlichen Bäcker zusammen zu tun, um sich gescheite Buns machen zu lassen...

egal... ich komme erst wieder nach Berlin, wenn der Flughafen fertig ist. LOL
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
immerhin Pitscher....


DAS versöhnt vieles.... :durst:


Christian
 

Summiter

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich war am Dienstag in Berlin zwecks jährlicher VEF Schulung. War mit einem Kumpel im Bird. Der Laden Rand voll. Wir haben die letzten zwei freien Plätze am Tresen bekommen.
Zu essen hatten wir den BBQ Burger und vorne weg die Wings.

Essen war okay! Das Patty schön Medium gebraten. Einziger Flop die Burger Buns. Ich hab nichts gegen die Toastys, aber im Restaurant erwarte ich mehr.

Ansonsten gute Stimmung im Laden.

image.jpg
 

Anhänge

Bigviper

Dauergriller
Hi die Unterhaltung ist zwar schon Jahre her aber gibt es neue Erkenntnisse über das Bird. und was haltet ihr vom Birdbbq ?
 

marcu

Plaudertasche
Nach der Doku vorher könnte mich das nicht interessieren; die "Pommes" hätte ich auf keinen Fall gegessen. Die Patties auch nicht, und wenn dann noch die Sauberkeit nicht okay war: wäre mir mein Geld zu schade gewesen.
Da gibt es in Berlin sicherlich Besseres!!!!!!!!!!!!
 

Bigviper

Dauergriller
ich denke schon das sich so ein Laden in vier Jahren verändern kann, mehr hatte ich ja gar nicht gefragt!?
 
Oben Unten