• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beurre Blanc a la BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Beurre Blanc "BeefChef Variante"

1 TL Weißen Pfeffer im Topf leicht anrösten/ anwärmen, dann Olivenöl und ca. 4 kleingeschnittene Schalotten dazu und kurz (hell) anschwitzen.

Mit ca. 120 ml Weißwein und einem guten Schuss Essig ablöschen.

Gut einkochen lassen (ca. 10 min.), dann mit 150 ml Geflügelfond auffüllen und wieder richtig einkochen/ reduzieren lassen (ca. 10 min.) Estragon und Kerbel dazu, ziehen lassen und später passieren. Dann hast man eine sehr dickflüssige Reduktion.

Dann habe einen guten EL Creme Fraiche und einige (!wichtig! kalte) Butterwürfel (50-75 gr. ) mit dem Schneebesen und Zauberstab eingemixt. Danach nicht mehr kochen lassen.

Nochmals mit Salz und etwas Cayenne Pfeffer kräftig abgeschmeckt.
Durchs mehrmalige reduzieren war sie super kräftig vom Geschmack.
Top zum Lachs.

BoG
 

Scharbil

Zwiebelkönig
5+ Jahre im GSV
das ist ein super Rezept. Hier mit etwas Rapsöl statt Creme fraiche (ich hatte grad keine), das gibt noch eine nussige Note. Auf dem Teller dünn aufgeschnittene Lachsforelle, die mit der beurre blanc übergossen wird, wodurch der Fisch leicht angart (der vorgewärmte Teller tut sein übriges). Mit dem Spargel eine perfekte Kombination!

Daszu passte ein schöner Weißburgunder.

IMG_20170422_190425.jpg


IMG_20170422_190432.jpg


IMG_20170422_192133.jpg


***
 

Anhänge

  • IMG_20170422_190425.jpg
    IMG_20170422_190425.jpg
    207,5 KB · Aufrufe: 337
  • IMG_20170422_190432.jpg
    IMG_20170422_190432.jpg
    205,2 KB · Aufrufe: 317
  • IMG_20170422_192133.jpg
    IMG_20170422_192133.jpg
    84,3 KB · Aufrufe: 334
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
das ist ein super Rezept. Hier mit etwas Rapsöl statt Creme fraiche (ich hatte grad keine), das gibt noch eine nussige Note. Auf dem Teller dünn aufgeschnittene Lachsforelle, die mit der beurre blanc übergossen wird, wodurch der Fisch leicht angart (der vorgewärmte Teller tut sein übriges). Mit dem Spargel eine perfekte Kombination!

Daszu passte ein schöner Weißburgunder.

Anhang anzeigen 1462088

Anhang anzeigen 1462089

Anhang anzeigen 1462090

***


Seeehr, sehhhr geil ;)

BoG
 
Oben Unten