• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bewertung Wichtelpaket vom @

ChrisNEW

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus liebe Grillsportfreunde!

Ich muss meine Verkostung von meinem Wichtelpaket vom @ hier in einem eigenen Thread beschreiben!
Warum? Weil der Inhalt es verdient!
Wer keinen langen Text lesen will soll hier bitte aussteigen!

Wie im Vollzugsfred bereits beschrieben hab ich von Alexander sechs Flaschen selbstgebrautes Bier bekommen.

Es waren drei verschiedene Sorten. Die Sorten waren durch verschieden farbene Kronkorken markiert.
Eine Charge hab ich mit meinem Schwiegervater verkostet und eine mit einem Spezl.

Hier mein/unser Testergebniss:

Deckel Rot:
Laut Beschreibung, Ein spritziges Hopfenbetontes Lemondrop Saison, kein klassisches Saison, vielmehr eine amerikanische Interpretation des belgischen Klassikers.Durch Verwendung des Lemondrop Hopfens, auch bekannt als Super Cascade kommen sehr tolle Aromen von Südfrüchten ins Bier. Trotz des hohen Endvergärungsgrades von 98% ist das Bier nicht zu trocken. Das Cara Wheat füllt den Körper.
Stammwürze:12%, Bittere:32IBU, Farbe:14EBC, Alkohol: 6,2%
20180102_203538.jpg

Der Geruch des Bieres ließ sehr Fruchtiges erwarten.
Der erste Schluck bestätigte das. Ein sehr leichtes, Fruchtiges Bier mit tollem Cascade Geschmack. (Wir haben selbst schon mit Cascade Hopfen gebraut.)
Im Abgang ein sehr dezente bittere.
Das Bier hat mir sehr gut geschmeckt.


Deckel Silber:
Sierra Nevada Pale Ale Clone. Mit deutlicher Hopfen Steigerung, Holzfassgereift für 1,5 Monate im Apfelbrandfass aus Limousin Eiche. Leicht getoastet mit dem Aroma von cremigen Karamell und gerösteten Haselnüssen. Das Fass und mein Bier haben eine himmlische Symbiose ergeben. Schöne Kupferne Farbe. Stammwürze: 16%, Bittere:65IBU, Farbe:26EBC, Alkohol : 6,8%
20180102_211202.jpg


Ich nahm eine Nase und war sehr interessiert.
Ein sehr angenehmer Hopfen Geruch!
Dann nahm ich den ersten Schluck!
Ich war absolut begeistert.
Zu diesem Bier gibt es keine bessere Beschreibung als die des Baumeisters!
Ein wahnsinniges Geschmackserlebnis!

Und dann kam es!
Bier Nummer 3!!!!
Deckel Schwarz:

Dark Impact. Das kräftige Starkbier! eineinhalb Jahre gereift im Getränkekühlschrank. Das Bier schmeckt durch den Comet sagenhaft nach Brombeere und Marmelade.
Der hohe Alkoholgehalt schmeckt gar nicht Spritig. Die Röstaromen sind aufgrund der langen Lagerung erstaunlich zahm und harmonisieren sehr gut mit den Vanille und Hopfen Aromen!
Stammwürze:21%,Bittere:85IBU, Farbe:80EBC, Alkohol:10%
20180102_215645.jpg


Leute, ich kann euch sagen! Ich habe noch nie ein solch Geschmacksintensives Bier getrunken.
Wahnsinn! Ich habe keine weiteren Worte.
Dieser Mann versteht sein Handwerk!
Alle drei Biere super gut.

Vielen, Vielen Dank lieber Alexander!
Du hättest mir keine größere Freude machen können!

Gruß Christian!
 

Anhänge

  • 20180102_203538.jpg
    20180102_203538.jpg
    307,3 KB · Aufrufe: 368
  • 20180102_211202.jpg
    20180102_211202.jpg
    348,6 KB · Aufrufe: 362
  • 20180102_215645.jpg
    20180102_215645.jpg
    325,6 KB · Aufrufe: 375
Oben Unten