• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Winki

Bundesgrillminister
Hallo Grillsportfreunde,
ich hab jetzt endlich alle Teile zusammen um an meinen Napoleon 425 eine Sizzle Zone nachzurüsten.
Soweit funktioniert auch alles nur ist die Gasleitung bisschen zu lang, weil die noch vom Kochfeld ist.
20220115_125143.jpg


auch wenn die Seite runterklappe wird sie nicht abgedrückt. Meint ihr ich kann das so lassen oder muss ich meinen Napi nochmal komplett zerlegen und die kürzere Gasleitung einbauen?


Viele Grüße
Winki
 

HarryHarry123

Bundesgrillminister
Vermeide nur das Abklappen wenn es kalt ist, aus eigener Erfahrung weiß ich das der Schlauch dann nicht mehr so schön flexibel ist sondern sich eher weigert geknickt/gebogen zu werden. Die Kräfte die dann auf den Schlauchanschluß der Sizzle wirken sollte man nicht unterschätzen.
Gibt genug Leute die ihre Sizzle mit gebrochenem Anschluß in ebayKleinanzeigen verkaufen :-)
 
OP
OP
W

Winki

Bundesgrillminister
Vermeide nur das Abklappen wenn es kalt ist, aus eigener Erfahrung weiß ich das der Schlauch dann nicht mehr so schön flexibel ist sondern sich eher weigert geknickt/gebogen zu werden. Die Kräfte die dann auf den Schlauchanschluß der Sizzle wirken sollte man nicht unterschätzen.
Gibt genug Leute die ihre Sizzle mit gebrochenem Anschluß in ebayKleinanzeigen verkaufen :-)
Guten Morgen Harry,
Danke für den Hinweis.
Jetzt aber mal was anderes... Also im worst-case bricht doch nur die Verbindung vom Schlauch die aus dem Gehäuse kommt oder versteh ich da was falsch? Dann muss ich doch im schlimmsten Fall meine Napi wieder auseinander nehmen und einen neuen Gasschlauch montieren. Sind wahrscheinlich eine Stunde Arbeit und 50€ Teilekosten. Sowas ist doch kein Grund meinen Napi zu verkaufen oder überseh ich das was?
 

HarryHarry123

Bundesgrillminister
Guten Morgen Harry,
Danke für den Hinweis.
Jetzt aber mal was anderes... Also im worst-case bricht doch nur die Verbindung vom Schlauch die aus dem Gehäuse kommt oder versteh ich da was falsch? Dann muss ich doch im schlimmsten Fall meine Napi wieder auseinander nehmen und einen neuen Gasschlauch montieren. Sind wahrscheinlich eine Stunde Arbeit und 50€ Teilekosten. Sowas ist doch kein Grund meinen Napi zu verkaufen oder überseh ich das was?
Ne, die Schlauchaufnahme an der Sizzle.
...und ne neue Sizzle ist schon deutlich teurer als 50€

Sizzle.jpg
 
OP
OP
W

Winki

Bundesgrillminister

HarryHarry123

Bundesgrillminister
Achso jetzt versteh ich es😲
Oke das ist ziemlich ärgerlich. Sind dann 260€ an Teilekosten dafür nur 2min Arbeit.
Aber sowas müsste man doch wieder anlöten können🤔
Das wird wahrscheinlich möglich sein aber wenn man es nicht selber machen kann ist es schon umständlich und mit Kosten verbunden.
Kann aber auch sein das die Betriebserlaubniss des Sportgerätes erlischt wenn da geschweißt wird.
Einfacher ist es den Seitentisch einfach NICHT mehr abzuklappen.
Zumindestens habe ich das so gemacht als in noch den Rouge 425-3 hatte.
 
Oben Unten