1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Blechfrage an die Dachdecker

Dieses Thema im Forum "Grillhütten- und Blockhüttenbau" wurde erstellt von Gast-dCMCcA, 14. April 2015.

  1. Gast-dCMCcA

    Gast-dCMCcA Guest

    Hallo,
    der Titel sagts ja schon, mir ist leider keine andere Formulierung eingefallen, ich suche für meinen Sportplatz ein ein Profilblech und weiss nicht wie man das nennt.
    Hier erstmal zwei Bilder vom Istzustand

    IMAG2796.jpg



    IMAG2797.jpg



    Wir haben uns hier http://www.planenmanufaktur-ps.de/?page_id=17

    heute die Planen für unseren Grillplatz bestellt und die werden mit etwas Glück schon am Donnerstag fertig sein.
    Die N+F Bretter sollen entfernt werden, da ist noch etwas Überzeugungsarbeit bei Göga notwendig, ihr gefällt halt Holz.
    Meine Idee, N+F weg und mit Seekiefer verkleiden, darauf Dachpappe und diese mit diesen
    IMAG2798.jpg


    ich sag mal Schindeln, verkleiden.
    Damit mir zwischen Planen und den Schindeln kein Wasser rein läuft, ist die Wetterseite, wollte ich solch ein Blech unter die erste Reihe Schindeln machen

    IMAG2804.jpg



    die Maße sind nur so ca.
    Jetzt meine Frage, wie nennt man so ein Blech, ich denke eine Dachdeckerfirma kann sowas aus verzinktem Blech herstellen aber und jetzt kommts, wenn schon sowas, dann soll es die gleiche Farbe wie das Winkelblech auf den 3. Bild haben, Frauen halt.
    Meinen alten Dachdecker, der mir mit Sicherheit geholfen hätte, gibts leider nimmer und der Nachfolger ist nicht so begeistert wenn man mit Sonderwünschen kommt.
    Ich hab mir schon nen Wolf im Netz gesucht, find aber nur Winkelbleche in der Farbe.
    Habt Ihr nen Tip? Danke

    :anstoޥn:
     
  2. Bigbream

    Bigbream Veganer

    Moin moin,
    ich bin zwar kein Dachdecker aber wenn ich das richtig verstanden habe willst Du die am Überstand senkrecht verlaufenden N+F Bretter entfernen und dann Seekiefer mit Dachpappe als neue Unterkonstruktion für die Schieferschindeln montieren....sind die N+F Bretter so schlecht das sie erneuert werden müssen....? Wenn NEIN würde ich die als Unterkonstruktion nutzen.....Dachpappe und anschließend die Schieferschindeln drauf....
    Wegen des Bleches...bei uns sagen wir dazu Trauf-/Kehlblech....schaue Dich mal bei Firmen um die Balkone sanieren oder wenn ihr in der Gegend ein Bauunternehmen für Großhallen habt frage dort mal nach denn die brauchen so was hin und wieder....eine weitere Option wären die Zimmerleute und Bauklempner die ähnliche Bleche für die Einfassung von Gauben verarbeiten....
    Was die gewünschte Farbe angeht wird das wohl schwierig....da hilft wohl nur ein Pott Farbe....
     
    Gast-dCMCcA gefällt das.
  3. OP
    Gast-dCMCcA

    Gast-dCMCcA Guest

    Moin moin,
    danke Dir, ja die N+F sind schlecht, würden zwar nach abstrahlen und neu lasieren noch 3-4 Jahre halten aber dann wäre ich soweit wie jetzt, also weg damit.
    Falls ich so ein Blech in der Farbe nicht bekomme werd ich wohl ein verzinktes nehmen müssen, 1-2 Jahre später wird wohl die passende RAL-Farbe halten, soll wohl etwas verwittert sein vor den ersten Anstrich.
     
  4. MIKE48

    MIKE48 Fleischmogul

    Du könntest auch bei einem Metallbauer (Alu) nachfragen.
    Alublech kanten und dann passend pulverbeschichten.:-)
     
    Gast-dCMCcA gefällt das.
  5. Rooster1

    Rooster1 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo ,
    verzinktes ein Jahr der Witterung aussetzen oder Primer (Grundierung für Zink) verwenden. Vorher würde ich nicht streichen. Die Farbe fällt wieder ab, leider nicht ganzflächig. Um das wieder hin zu bekommen..., hast Du keine Lust zu.:-)
    Gruß
    Rooster1
     
    Gast-dCMCcA gefällt das.
  6. boehmy

    boehmy Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Traufblech. Aus alu gibt's die schon beschichtet in diversen Farben.
     
  7. OP
    Gast-dCMCcA

    Gast-dCMCcA Guest

    Danke Euch,
    da Blech das ich brauche nennt sich Z-Blech und gibt es für meine Anforderung nicht fertig zu kaufen, werde mir dann wohl eines anfertigen lassen müssen. Der Dachdecker bei dem ich war hat mir abgeraten fertig lackierte Bleche abzukannten, es könne der Lack abplatzen, nicht zwangsläufig aber es kann passieren.
    Sein Vorschlag, die Bleche aus Zinkblech in Form bringen und nach 2 Jahren mit der passenden RAL-Farbe zu lackieren, streichen oder was besser wäre, walzen.

    Was ich gestern noch von meinem Junior erfahren hab, die haben bei seinem neuen AG eine Niederlassung mit Pulverbeschichtungsanlage und da werd ich mal vorstellig werden was die so alles beschichten können.

    Wenn es was Neues gibt werde ich Euch auf dem Laufenden halten.

    :anstoޥn:
     
  8. MIKE48

    MIKE48 Fleischmogul

    Das der Lack (Alu fertig Farbbeschichtet) beim Kanten abplatzt ist sehr unwahrscheinlich.
    Du würdest ganz leichte Spuren der Kantbank als Linie er kennen können. Halte ich aber für vernachlässigungswürdig...

    Zink lackieren wird dich auf Dauer nicht glücklich machen...
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden