• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Blutiger Anfänger mit erstem Experiment...lecker...

Lord Vadder

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Tja, was soll ich sagen...es war Vatertag und schönes Wetter...

Neben der Standartvergrillung (Würstchen Steak) wollte ich auch mal was neues testen. Aber, als Anfänger, was gaaanz leichtes...

Ich hatte mich für Pizza-Bruschetta entschieden.
Den Pizzateig wollte ich nicht neu erfinden, da habe ich erstmal einen aus dem Kühlregal genommen.

dann das Bruschetta:
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
300 g Tomaten
2 EL geschnittene Kräuter (z.B. Thymian, Basilikum, Petersilie)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Knoblauch und Schalotte abziehen und Knoblauch zerdrücken. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und mit den Schalotten in kleine Würfel schneiden. Tomaten, Schalotte, Knoblauch und Kräuter , Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig entrollen, die Oberseite mit einer Gabel einstechen, mit etwas Öl bestreichen, mit sehr wenig groben Salz und Kräutern mit der Teigoberseite auf den Rost legen; dann das Backpapier abziehen. Bei schwacher, gleichmäßiger Hitze je nach gewünschtem Bräunungsgrad ca. 2-6 Minuten je Seite grillen.
Pizzabrot in Stücke schneiden, mit der Tomatenmischung belegen und servieren.

Nun das Problem, am Anfang nur ein Test mit einem kleinen Stück Pizza gemacht, dann würde die Herde auf einmal so gierig drauf, dass in ein paar Minuten 2 komplette Pizzen-Bruschettas weg waren. Ich hätte das doppelte machen sollen :eek:

Das war ja saulecker
Hier mal ein paar , leider nicht soo gut gelungene Bilder, mehr konnte ich nicht machen, war ja gleich alles verputzt:

P1040353.JPG


P1040354.JPG


P1040355.JPG


P1040356.JPG
 

Anhänge

  • P1040353.JPG
    P1040353.JPG
    186,5 KB · Aufrufe: 659
  • P1040354.JPG
    P1040354.JPG
    235,7 KB · Aufrufe: 659
  • P1040355.JPG
    P1040355.JPG
    182,2 KB · Aufrufe: 657
  • P1040356.JPG
    P1040356.JPG
    164,9 KB · Aufrufe: 658
Das gefällt mir. Sieht lecker aus.
 
Sieht doch lecker aus!

P.S. Du könntest Deinen Grill aber etwas besser sauber halten! Die braunen Flecken gehen gar nicht! :domina::D

Gruß Andi ;-)
 
... ich habs gewusst, der erst beschwert sich schon...:burn:

der Rost war voer dem 1. Brot blitzeblank, ich glaube, mit dem Öl und den Temperaturen komme ich nicht klar...

Die späteren Bilder sind mitten aus dem Grillen....
 
Auf dem ersten Bild sieht das Rost doch sauber aus.:v:
 
... ich habs gewusst, der erst beschwert sich schon...

der Rost war voer dem 1. Brot blitzeblank, ich glaube, mit dem Öl und den Temperaturen komme ich nicht klar...

Die späteren Bilder sind mitten aus dem Grillen....

Hey entspann Dich! :P :rotfll::t㳳chel:

Wollte Dich nur ein bisschen aufziehen ... Schau mal wer in Deinem Thread zur Grill-Reinigung geantwortet hat ... :pfeif:
Hatte gehofft, meine Smileys verraten mich ... :-)

Dein Grillrost sieht natürlich genauso aus, wie ein Grillrost eben nunmal aussieht! Alles bestens!

Viel Spaß weiterhin mit Deinem Sportgerät! Und nicht vergessen ... Es ist ein Grill - kein Putz. :zaunpfahl:

Gruß

Andi
 
...och, war mir schon klar....

Ich konnte mir den nur nicht verkneifen...

Übrigens, mein Rost liegt noch im Spüliwasser und die anderen Teile hat heute meine Frau gereinigt:P
Sie hat dabei irgendetwas von Scheissteil und Arbeitsverweigerung gemurmelt...
 
Zurück
Oben Unten