• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bolognese

Brazier

Dauergriller
So, heute auch mal Bolognese gemacht.
Soffritto links, Rinderhack vom MdV rechts.
102_4144.JPG


102_4145.JPG


Dann Tomaten dazu.
102_4150.JPG


Soffritto und Knoblauch dazu.
102_4156.JPG


Und jetzt köchelt es vor sich hin.
102_4158.JPG


Rezept mit viel Butter und Milch. ;)
 

Anhänge

  • 102_4144.JPG
    102_4144.JPG
    302,5 KB · Aufrufe: 791
  • 102_4145.JPG
    102_4145.JPG
    278,4 KB · Aufrufe: 798
  • 102_4150.JPG
    102_4150.JPG
    270,5 KB · Aufrufe: 793
  • 102_4156.JPG
    102_4156.JPG
    267,1 KB · Aufrufe: 801
  • 102_4158.JPG
    102_4158.JPG
    308,3 KB · Aufrufe: 799

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo kannste bitte mal was zu den Mengenangaben schreiben,oder war einfach alles frei Schnauze:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
B

Brazier

Dauergriller
Hallo kannste bitte mal was zu den Megenangaben schreiben,oder war einfach alles frei Schnauze:prost:

Na gerne doch. :prost:

Für das Hack:
3kg Rinderhack
1l Milch

Für das Soffritto
350gr Butter
9 Stangen Staudensellerie
10 Karotten/Möhren/Gelberüben
7 Zwiebeln

3 Dosen Tomaten (a 800gr)
6 Knoblauchzehen

S&P und Rinderbrühe

Nicht scharf, Kinder essen das sonst nicht. ;)
Sosse ist jetzt fertig. Mache noch mal ein Bild. ;)
 

ShadowSAW

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Hm warum nimmst Du Milch?

Ist eher untypisch für Bolognese oder?

Kann man diese Bolognese auch mit der Milch problemlos einkochen?
 

tom1905

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich gebe in meine Bolognese auch immer zum Schluss einen Schuß Milch dazu, kommt mir so vor als bindet es noch ein wenig die Säure.:prost:
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Danke nochmal für die Mengenangaben,mit Milch kenne ich das auch noch nicht aber es wird ausprobiert.
@Tom1905 Wegen der Säure kannste auch einen Teelöffel Zucker dazu geben;)
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Säure bedeutet aber, dass die Sosse nicht lange genug geköchelt hat. Ich lasse sie immer ca. 5-6 Stunden köcheln. ;)
Zucker ist eigentlich Tabu bei Bolognese. :prost:

Kann man sehen wie man will, unsere kocht auch immer so lange aber viele wege führen nach Rom.Mein Schwieger Vater kommt aus Sizilien und von dem hab ich das so übernommen:prost:.
 
OP
OP
B

Brazier

Dauergriller
Da bin ich aber etwas baff. Mir sagen die Italiener (verschiedene, unabhängig voneinander) immer, dass Zucker nur rein gemacht wird wenn es schnell gehen soll (zB. diverse Pizzerien). Muss ich dann wohl auch mal probieren. Thx! :prost:
 

Manu85

Militanter Veganer
Hallo,

je nachdem welche Tomaten du nimmst (z. B. San Marzano), kannst man gerne auf den Zucker verzichten. Da aber einige Dosentomaten in Zitrone eingelegt werden, würde ich bei dieser Variante, immer etwas Zucker beifügen.

Die Milch soll dem Hackfleisch einen besonders "leichten" Geschmack verleihen.

Ich hoffe ich konnte etwas Helfen!

Gruß Manu ;)
 

Grillkeks

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Einfach nur goil das Sößchen!
Ich mach meine Bolo auch immer mit Milch, davor noch einen Schluck trockenen Weißwein und den ganz einreduzieren lassen. Mit jeder Stunde köcheln wird die Soße besser und besser.
Sehr fein Gemacht. :thumb2:

VG
Grillkeks :keks:
 

Hunsbuckler

Veganer
Ich mach meine auch mit Milch, genau wie die 2 Mädels hier:
Ragù all Bolognese by the Simili Sisters

Hab schon viele Rezepte ausprobiert und bin bei diesem hier hängen geblieben.
Es braucht gute Zutaten und wenig Gewürze. Oregano, z.B. macht meiner Meinung nach, das Ganze kaputt!
Gruß
Sascha

Edit: so sieht das ganze dann aus (hier ausnahmsweise ohne die Hühnerleber)
bolognese.jpg
 

Anhänge

  • bolognese.jpg
    bolognese.jpg
    87,9 KB · Aufrufe: 347
Zuletzt bearbeitet:

ShadowSAW

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Ich mach meine auch mit Milch, genau wie die 2 Mädels hier:
Ragù all Bolognese by the Simili Sisters

Hab schon viele Rezepte ausprobiert und bin bei diesem hier hängen geblieben.
Es braucht gute Zutaten und wenig Gewürze. Oregano, z.B. macht meiner Meinung nach, das Ganze kaputt!
Gruß
Sascha

Edit: so sieht das ganze dann aus (hier ausnahmsweise ohne die Hühnerleber)
Anhang anzeigen 424255

Danke werde ich auch probieren, das wird Version 3 dann bei mir :).

Ist nur die Frage, ob man die Bolognese mit Milch problemlos einkochen kann oder nicht? Meine letzte eingekochte Bolognese (1 Stunde im 90 Grad Sous Vide Wasserbad) war bombemäßig gut.

Nimmst Du auch Hünerleber?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hunsbuckler

Veganer
Einkochen funktioniert. Meine köchelt meistens so 4-6h vor dich hin. Und im Wasserbad passiert 3 mal nix.
Meistens nehm ich Hühnerleber, ist aber Geschmackssache.
Gruß
Sascha
 

chancholito

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
hallo Brazier,

ich kann die leider keine PN senden, das geht bei dir nicht, liegt vieleicht an deinen Einstellungen.

Gruß Manfred
 
Oben Unten