1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Brataal

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Bohne, 8. Juli 2010.

  1. Bohne

    Bohne Putenfleischesser

    moin,ich wollte am samstag brataal machen
    ( soll ja echt toll sein ), habe aber noch nie welche gemacht ,
    also wenn zufällig jemand ein rezept rumfliegen hat
    bitte antworten
    der dank ist euch gewiß
    mfg: BOHNE
     
  2. AndreL

    AndreL Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Brataal.....
    nicht mein Ding aber sehr einfach.
    Du schlachtest die Aale, ziehst die Haut ab und zerteilst die Aale in etwa 10Cm Große Stücke. Am besten geeignet sind dafür Fische um die 500g. Größer ist zu fettig und kleiner wird trocken.
    Die Aalstücke legst du dann etwa 2-5h in den Kühlschrank, da sie sonst dazu neigen sich extrem in der Pfanne zu bewegen ;).
    Anschließend die Aalstücke mit etwas Zitrone beträufeln und in ROGGENmehl wälzen.
    Jetzt nur noch in der Pfanne goldgelb braten und fertig (nimm nicht soooo viel Fett ;) das kommt von alleine....).
     
  3. Backstreets29

    Backstreets29 Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Wie bitte muss man sich das vorstellen? :blinky:

    Springt mir der Aal da ohne Kopf entgegen?? :gotcha:

    Also ich bin ja wirklich Fisch-Fan, aber Aal ist so
    gar nicht meine Welt
     
  4. AndreL

    AndreL Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Genau so! Ein frisch geschlachteter Aal wird sich in der Pfanne extrem bewegen.
     
  5. OP
    Bohne

    Bohne Putenfleischesser

    danke für die schnelle antwort

    ps: meine aale bewegen sich nicht mehr ( ca. seit 2 monaten tiefgefrohren ) :fish:
     
  6. Janssen

    Janssen Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    seech mol, bohne, is dat need n beeten to warm foer brootool?
    Du sullt doch need so fett eeten bi dat weer... ;-)

    janssen
     
  7. AndreL

    AndreL Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ach ja, ich hab völlig vergessen zu sagen das du den Aal vor dem wälzen in Roggenmehl noch salzen solltest. Eigentlich klar, aber man weiß ja nie ;).....
     
  8. Backstreets29

    Backstreets29 Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Sorry, falls ich :off-topic: werde,

    aber wie und womit bewegt sich der Aal in der
    Pfanne??

    Sind das Muskelkontraktionen durch die Hitze
    oder Nervenzucken??

    Sorry, aber für mich ist das irgendwie total
    schwer nachzuvollziehen
     
  9. OP
    Bohne

    Bohne Putenfleischesser

    soviel wie ich weiß sind das die nerven bei den frisch geschlachteten aalen
    ist übrigens bei geflügel auch so,kopf ab und die rennen immer noch :woot:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden