• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brauch mal kurz eure Hilfe

Rauchzeichen

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin Moin,

da letztes Jahr der Wunsch nach einem Holzbackofen größer geworden ist soll er nun realisiert werden. Jetzt könnte ich einem gebrauchten Ramster erwerben. Auf den Fotos macht er gerade nicht die Beste Figur darum bräuchte ich halt mal kurz euren Rat. Es handelt sich um einen Le Rond komplett Ausgestattet inkl. Untergestell.
1. Bei was für einen Preis würde sich der Kauf lohnen/ was ist er nach eurer Meinung noch wert
2. Was muss ich ca. an Unkosten für die renovierung rechnen
3. Auf was müsste ich noch besonders achten.
Hier mal Bilder wie er aktuell aussieht

$_72.JPG

upload_2015-4-20_17-10-4.png


Über eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im vorraus.
 

Anhänge

  • upload_2015-4-20_17-10-4.png
    upload_2015-4-20_17-10-4.png
    346,8 KB · Aufrufe: 339

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
schleifpapier und Farbe... wenn die Steine nicht bebrochen sind.... war ´s das.
Als Farbe habe ich die vom Smoker genommen. Schau mal in der Suche nach der Farbe vom Waldwuser...
 

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Entweder wie schon geschrieben, vorbehandeln mit einem Pad und dann mit Leinölfirnis. Ich persönlich mag es nicht so weil es immer fleckig aussieht. Wenn bei mir was durchkommt am Le Grand dann benutz ich Ofenspray von Senotherm. Bissl teurer aber hab nur gute Erfahrung damit gemacht. Hat Leinölfirnis einen Vorteil? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht.

Grüße
Frank
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Mit bischen Arbeit und Pflege wird der wieder ein Schmuckstück. (Edit: Materialeinsatz mit Leinöl/ Graphit, Schleifscheiben etc. 25-30 €)

Für gebrauchte Dinge, noch dazu im dem Zustand, würde ich nicht mehr als die Hälfte des Neupreises zahlen. Was die einzelnen Komponenten derzeit neu Kosten findest du auf www.holzbackofen.de. Vielleicht kann @Backwahn mal seine Einschätzung dazu abgeben.


Gruss Steffe
 

a Schwob

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Leinölfirnis ist aus der Natur gewonnen, Senotherm hört sich doch sehr Chemisch an. Graphit ist auch ein Naturprodukt. Die alten waren auch nicht dumm aber die Ingenieure von heute, welche sich teilweise mit ö schreiben, möchten sich auch profilieren und deshalb erfinden sie das Rad von neuem.
 

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
@a Schwob, auf die Farbe bin ich auch durch Backwahn gekommen, da mein Le Grand ein paar Kratzer hatte vom Transport. Lackstellen ausbessern einbrenne dann wird die Farbe erst fest, danach sollte mann den Ofen mit Leinölfirnis behandeln damit sich eine Schicht aufbaut die vor Rost schützt. Die Farbe dient mehr als Grundierung und Korrosionsschutz. Ich geh mal stark davon aus das die Öfen anfangs auch mit sowas ähnlichem besprüht werden.

Grüße Frank
 
OP
OP
Rauchzeichen

Rauchzeichen

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habs getan. Konnte nicht wiederstehen wie ich das kleine etwas Vernachlässige etwas gesehen habe. Kann es kaum abwarten bis er das erstemal in Betrieb geht.
 
Oben Unten