• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brauche Hilfe! Pro Q Frontier Elite, Verarbeitungsproblem (Lüftungsschieber an der Unterseite)

Pat_1989

Militanter Veganer
Hallo zusammen liebe Grillfreunde,
ich bin ganz neu hier aber wurde von euch so begeistert und habe mir über mybbq einen ProQ Frontier Elite bestellt. Diesen habe ich heute mit Freude montiert was kein Problem war, jedoch als ich die Lüftungsschieber (3x) im unteren Bereich verstellen wollte merkte ich das dies ja nicht wirklich geht. Diese sind so stark vernietet das man es mit blosen Händen nicht schafft. Jetzt meine Frage an euch, kennt jemand das gleiche Problem und wenn ja habt Ihr was daran gemacht oder das untere Teil austauchschen lassen? (Falls es einen ähnlichen Beitrag schon gibt dann sorry für eventuell nochmal die gleiche Frage aber konnte nichts finden als Neuling^^)

Über Hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen :) denn eigentlich ist am Wochenende gleich geplant die ersten Ribbs drauf zu Grillen, nur aktuell werde ich das wohl vergessen können, ohne mit einer Zange meinen schönen Grill zu verkratzen. :mad:
 

Topfgucker99

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich hatte genau die selben Probleme. Einfach die Nieten ausbohren, dann mit Schraube (M4) - Unterlegscheibe - Lüftungsschieber/Deckel - Unterlegscheibe - Druckfeder - Unterlegscheibe - 2 Muttern (zum kontern) wieder befestigen. Klappt prima und der Aufwand ist minimal zumindest wenn ich an so eine Umtauscharie denke ^^.
 

Ex- Flachgriller

Veganer
5+ Jahre im GSV
Es gibt ja nun auch Menschen mit 10 linken Daumen...

Eine Meldung des Problems beim Händler halte ich jetzt nicht für eine völlig sinnlose Idee.

Gruß
Sascha (der den proQ nur aus dem Laden kennt)
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich habe den normalen ProQ Frontier - da gabs das Problem nicht. Alle Schieber gehen nicht leicht, können aber problemlos mit 2 Fingern verschoben werden.

Wenn die Lösung mehr ist als ein wenig Öl drauf zu machen oder eine Mutter zu lösen würde ich mich als handwerklich unbegabter erst einmal an den Hersteller wenden.
 
Oben Unten