• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brennerproblem - Weber Q220

Ramires

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

ich habe gerade meinen Q220 wie folgt aus dem Winterschlaf erweckt:

- Brenner gereinigt und Löcher mit Nadel "behandelt"
- Zuluftgitter im Brenner sauber gemacht
- Innenliegenden Schmutz im Brenner rausgeklopft und anschließend alles mit Druckluft gesäubert.

Hab ihn dann angemacht und festgestellt das anfangs der gesamte Brenner läuft aber bei geschlossenem Deckel die gesamte Vorderseite ausgeht. Macht man den Deckel wieder auf, geht der vordere Teil wieder von selber an.

Danach hab ich nochmal alles zerlegt und gereinigt. Selbst das Regelventil. Leider keine Verbesserung.

Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee?

Besten Dank
 

Tom. seidel

Militanter Veganer
Ich hab ein Problem mit meinem q220 und zwar pfeift beim brenner hinten gas aus. Ist zwischen dem Regler und dem brenner ne Dichtung oder ist das nur lose gesteckt ?
 
OP
OP
Ramires

Ramires

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,

also der Brenner ist ja herausnehmbar (z.B. für Reinigungsarbeiten. Da ist keine Dichtung. Kommt da auch Gas raus wenn der Brenner brennt? Kann ich mir ja kaum vorstellen....
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
Ansosnten schau mal ob was verstopft ist, aber vorsichtig, keine Gewalt anwenden ...

Wenn er an ist und da Gas raus kommt dann hättest du an der Stelle eine Flamme, oder wo ist das genau!? Kannst du es ev. mit einem Foto mal beschreiben?

Ansonsen ist das ein Fall für den Service von Weber!

LG
 
Oben Unten