1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Brisket der erste Versuch... geglückt?? :-)

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von heli9, 2. November 2013.

  1. heli9

    heli9 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    viel lesen hier ist gut, aber selber machen noch besser.

    Der Plan und die Motivation war dieser Thread hier: http://www.grillsportverein.de/foru...ins-brisket-fertig.183494/page-4#post-1702706

    :gs-rulez:

    Deshalb erst mal die Zutaten besorgt und vorbereitet

    http://www./heli/Kochen/brisket1.jpg

    Stell-... äh Liegeprobe
    http://www./heli/Kochen/brisket2.jpg

    Frischen Pfeffer mörsern
    http://www./heli/Kochen/brisket3.jpg

    Meersalz aus Sardinien dazu
    http://www./heli/Kochen/brisket4.jpg

    sieht dann von oben so aus
    http://www./heli/Kochen/brisket5.jpg

    dann damit das Fleisch rubben
    http://www./heli/Kochen/brisket6.jpg

    Verpackt für die Nachruhe
    http://www./heli/Kochen/brisket7.jpg

    am Nächsten Morgen beim "aufwachen"
    http://www./heli/Kochen/brisket8.jpg
    Los geht es
    http://www./heli/Kochen/brisket9.jpg

    zwischen drinn ein paar von den KOKOKO Briketts auf den Deckel legen zum ausgasen vor dem Nachlegen
    http://www./heli/Kochen/brisket10.jpg

    Zeit für die Sauce, hmmmm lecker
    http://www./heli/Kochen/brisket11.jpg
    nach ca. 5 Stunden KT 71 Grad
    http://www./heli/Kochen/brisket12.jpg

    Zeit fürs einwickeln, nicht das das gut Stück noch friert
    http://www./heli/Kochen/brisket13.jpg

    Nach 11 1/2 Stunden endlich Zeit für´s Auswickeln:love:
    http://www./heli/Kochen/brisket14.jpg

    Anschnitt
    http://www./heli/Kochen/brisket15.jpg

    http://www./heli/Kochen/brisket16.jpg

    Tellerbilder gibt es leider keine, denn nach dieser langen zeit war erst mal Genusss angesagt

    Lecker wars und ganz anders als gedacht. Schmeckt sowohl ohne Sauce wie mit, als auch mit dem aufgefangenen Bratensaft (wobei der etwas salzig war, der wird jetzt für die nächsten Bratkartoffeln verwendet).

    Wir wieder gemacht, mit ein paar Erfahrungen und Änderungen. Es ist noch bisschen Luft nach oben.
    :ola:
     
  2. Bär

    Bär Master in applied Whiskylogie 5+ Jahre im GSV

    Ausschauen tut's schon mal nicht so schlecht; auf alle Fälle nicht trocken, oder?
     
  3. Spätzünder

    Spätzünder Glück Auf und Wurstkartell 5+ Jahre im GSV

    Hast Du- bzw. womit hast Du das Fleisch gesmokt?
    Das war in jedem Fall ein richtig schönes Stück, das, wie schon geschrieben, recht saftig wirkt. War bestimmt lecker :)

    Glück Auf
    :flagge2:


    Sent from my mobile
     
  4. OP
    heli9

    heli9 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Danke Männer,

    Trocken war es ganz und gar nicht, gesmoket habe ich es leider nicht (hatte vergessen Holzchips zu kaufen)

    Beim nächsten mal wird es bestimmt noch zarter, so das es von alleine zerfällt, aber fürs erste mal war ich ganz zufrieden mit mir :-)
     
  5. Borsti78

    Borsti78 Fleischesser

    Sieht zum anbeißen aus,

    Morgen gibt`s zwar Plankenlachs aber, beim nächsten schönen Wochenende werde ich mich dann wohl auch wieder an nen Longjob machen.
    Brisket steht jetzt ganz oben auf der Liste.
     
  6. Schmurgel

    Schmurgel Assistent 5+ Jahre im GSV

    Zack. Eins auf mein Brötchen zum Frühstück bitte!
     
  7. OP
    heli9

    heli9 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Leider schon alles weg, die Reste am nächsten Tag kalt mit der Sauce bzw. Meerrettich oder Dijonsenf (je nach Gusto) und die allerletzten Reste gestern mit Bratkartoffeln mit dem aufgefangenen Bratensaft aus der Vergrillung, als sog. Gröstl... man war das lecker und somit ist jetzt nix mehr da

    Habe ich wieder nen Grund den Grill anzuschmeißen :-)
     
  8. jbwolle

    jbwolle Bundesgrillminister 10+ Jahre im GSV

    Hi,
    sieht lecker aus.
    Was hast Du denn für Papier zum einwickeln genommen und wo hast Du es gekauft?

    Danke und Gruß

    JBWolle
     
  9. OP
    heli9

    heli9 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Danke, Edeka Backpapier habe ich verwendet
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden