• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Baron oder Regal

FritzBrause

Militanter Veganer
Hallo Grillgemeinde,
nachdem ich nun bei Santos war und mich dort nochmal hab beraten lassen,
musste ich feststellen das Broil King doch eine Alternative ist, eigentlich waren die
raus, mein Budget war eigentlich so 850€ somit war klar ich muss was drauf legen,
Signet 90 war dann also erstmal erste Wahl mit 999€ doch leider muss ich sagen
wenn ich so viel Kohle für ein Grill ausgebe dann will ich keinen Plastikgriff in die Hand
nehmen, deshalb war auch der Weber Spirt S-320 premium GBS raus, somit wurde ich zum
Regal 490 geführt und alles war stimmig außer der Preis der nochmal 350€ höher war,
somit Heute nach OBI und mir mal den Baron 490 angesehen der mit 899€ nach am nächsten in
mein Budget passt und ich muss sagen bis auf das das obere Rost nicht am Deckel montiert ist
und etwas kleiner ausfällt als beim Regal 490 konnte ich nicht viel Unterschied feststellen also
noch mal ein wenig mit einem Verkäufer gesprochen und noch ein wenig gehandelt, hab noch ein
wenig Zubehör ausgehandelt, hab jetzt 1-2 Tage Zeit mich zu entscheiden, legen mir den letzten bei
Seite sonst 2-3 Wochen Lieferzeit.

So was meint ihr soll ich zuschlagen oder doch noch ein wenig sparen und dann den Regal kaufen.

MfG Fritz
 

Hielo

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,
das ist Geschmacksache. Du hast beide angesehen und musst dich entscheiden, beim Baumarktgrill wurde an der ein oder anderen Stelle gespart (z.B. Seitentisch).
Wie sieht es mit der Garantie zwischen Baron und Regal aus? Vielleicht ist das auch ein Grund sich für den ein oder anderen zu entscheiden.
Gruß
 

Schinken- klopfer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Das mit dem Warmhalterost habe ich jetzt nicht verstanden; der ist doch bei Baron und Regal gleich befestigt, oder täusche ich mich da?
Der mitschwenkende Warmhalterost ist m.M. nicht gerade durchdacht, da topft beim Öffnen abgelegtes Grillgut nach hinten auf den Deckel (..und dann auf den Boden)
 

smeagolomo

Grillkaiser
Moin.

Ich kann das jetzt nicht 100%ig sagen aber ich meine dass der Umfang der Garantieleistungen bei den OBI-Broil-Kings nicht ganz so groß ist wie bei den "Originalen".
Hast du dir bei Santos denn auch mal den Napoleon LE3 angeguckt? :-D

Gruß, Armin
 
OP
OP
F

FritzBrause

Militanter Veganer
@ Schinkenklopfer ich meine das beim Baron der Rost nicht im Deckel befestigt ist.

@smeagolomo ja hab ich aber leider habe ich mich jetzt doch gegen Edelstahl entschieden
was vorher gesetzt war

@alle mit den Garantieleistungen weiß ich nicht genau vielleicht meldet sich mal ein Baron Besitzer und
läst uns an seinem Wissen teilhaben.
 

Shai

Militanter Veganer
Thema Garantie bei den Obi Baronen.

http://www.omcbbq.com/catalog/2013/obi/

Unbenannt.JPG
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    125 KB · Aufrufe: 1.182
G

Gast-Cn0Kns

Guest
Also ich stand ja vor der gleichen Entscheidung.
Auf der Amerikanischen Broil King Seite kannst du die Unterschiede genauer sehen.
Unter anderem sind die Brenner beim Baron etwas schwächer und sind auch nicht die selben wie im Regal.
Auch die Regler scheinen nicht ganz die selben zu sein.
Seitentische sind anders und auch Unterschiede im Material.
Wobei du ja ganz klar sagst das dein Budget nicht mehr hergibt. Also würde ich den Baron dem Signet in jedem Fall vorziehen.
Letztendlich natürlich immer deine Entscheidung.
Ich habe mich dann Schlussendlich für den Regal entschieden. Auch wenn es schon mehr kostete als ich ich anfänglich ausgeben wollte.
Bei Santos ist zur Zeit eine 8% Aktion, das ist immerhin auch etwas über 100 € die du sparen kannst.
Ich hab die gleich in die Hülle Investiert. Da gibt es aber auch noch andere deutlich günstigere Hüllen.
Außerdem gibt es noch zusätzlich ein kleines Geschenkpaket im Wert von über 100 €. Somit wird er dann zumindest gefühlt nicht ganz so teuer. :prost:
 
OP
OP
F

FritzBrause

Militanter Veganer
Also meine Entscheidung ist dann doch schon am Montag gefallen und ich habe mir den Baron
490 geholt und was soll ich sagen gegen allen was ich gelesen habe war das ding nach gut 1 std
Aufgebaut dann mal eingebrannt nach ca.15-20 min 315 Grad.
Dann mal paar Flacks und Roastbeef gegrillt und alles soweit gelungen halt noch ein wenig probieren.
Bilder folgen.
 
OP
OP
F

FritzBrause

Militanter Veganer
20140915_162521_0_.jpg
20140915_163819_.jpg
20140915_173550_.jpg
20140915_193723_.jpg
 

Anhänge

  • 20140915_162521_0_.jpg
    20140915_162521_0_.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 1.113
  • 20140915_163819_.jpg
    20140915_163819_.jpg
    93,4 KB · Aufrufe: 1.100
  • 20140915_173550_.jpg
    20140915_173550_.jpg
    81,6 KB · Aufrufe: 1.102
  • 20140915_193723_.jpg
    20140915_193723_.jpg
    179,6 KB · Aufrufe: 1.063
Oben Unten