• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

broil king / napoleon

pitts333

Militanter Veganer
hallo , erbitte mir euere hilfe

da ich bisher nur kohlegrills aus dem baumarkt hatte und mir nun nen gasgrill zulegen möchte , bitte ich um euere beratung !
war neulich bei santos in köln und bin schier erschlagen worden :-):-) von der auswahl

meine schatzmeisterin
:whip:und ich haben uns auf max. 500,--€ geeinigt

nee , aber ich habe für mich den "broil king royal" und den "napoleon triumph 325" schon mal grob ausgeguckt ...

seitenbrenner brauche ich nicht und weber will ich nicht , ebenso bitte keine kugelgrills !

1. worin unterscheiden sich die beiden - ist mir nicht so ganz klar ?
2. habt ihr alternativen ??

für tips wäre ich euch dankbar .......
 

smeagolomo

Grillkaiser
Wo soll man da anfangen?

Gehäuse: BK - ALU-Guss, Napi - Edelstahl
Grillfläche: BK - 56x38=2128 qcm, Napi - 46x43=1978 qcm
Leistung: BK - 8,8 KW, Napi - 10,4 KW
usw.

Alternative wird schwierig, da du Weber und die ODC-Kugel ausgeschlossen hast.
Evtl. noch den Juskys Texas (da kann ich aber nicht viel zu sagen) der große Bruder wird hier ja durchaus positiv erwähnt.

Gruß, Armin
 
OP
OP
P

pitts333

Militanter Veganer
uiiiuuiiiuuiiiiii , nicht gerade berauschend die reaktionen.......
wie sieht es mit der reinigung , verarbeitung ,grillen aus ? macht die brenner-mehrleistung vom napi viel mehr aus ? wenn ja - in welcher form ?
welcher grill ist wertiger ??
danke !!!
 

fleischlein

Grillkaiser
Der Thread ist für Marken Evangelisten uninteressant weil dein Budget zu niedrig ist um einen virtuellen Pimmelvergleich zu starten. ;-)
Fahr doch nochmal zu dem Laden wu du warst und schau dir deine Wunschgrills nochmal an. Würde mich garnicht wundern wenn du mit einem ganz andern Grill rauskommst.
 
OP
OP
P

pitts333

Militanter Veganer
so , gestern bei Santos den "Broil King 320" ins Auto gepackt :-)

nach zähen Verhandlungen für einen sehr guten Preis - angeboten wurde er für 499,--€ ,

mitgenommen habe ich ihn für
439, --€

inklusive einem Grillbesteck für 30,--€ ,

inklusive einer Bürste für 15,--€ ,

inklusive einer Grillschürze für 15,--€ ,

inklusive dem Audiodigital BBQ - Funk Grill Thermometer für 60,--€

also habe ich theoretisch für den Grill 320,--€ bekommen :D:D:D:D

ich glaube , der Verkäufer hat ein wenig geweint :P:P

jedefalls das Teil in knapp2 stunden aufgebaut , alles passt super ! Sehr stabil , da wackelt nix !!!
Dann ne 1/4 stunde auf voller Pulle laufen lassen , abkühlen lassen , Roste eingeölt und die ersten frischen Bratwürste drauf , wir wussten garnicht , daß die Würstchen auch ohne schwarze Kruste gelingen können :o , nee , ist Quatsch , aber ne ganz andere Bräune als vom Holzkohlegrill - und leckerer !!!
selbst meine Schatzmeisterin:bdsm:war begeistert !!!!
Heute kommen erst mal ein paar dicke Rumpsteaks auf den Rost , 4cm dick !!!:kugel:
......ich freue mich schon :tisch:

... morgen dann eine Pizza vom Stein (Jamie Oliver)

...glaube muß mir noch ne 11kg Flasche besorgen ----sicher ist sicher :rolleyes:
 

Xaro

Metzger
5+ Jahre im GSV
:bilder::bilder:
 

Woidgriller

Mr. Zitat & Bosner-Lover
5+ Jahre im GSV
Na das ist aber schnell gegangen :respekt:
Viel Spaß mit dem neuen Sportgerät.
 
OP
OP
P

pitts333

Militanter Veganer
Na das ist aber schnell gegangen :respekt:
Viel Spaß mit dem neuen Sportgerät.
tja , da die reaktionen hier ja was dünn waren , mußte ich mich ja entscheiden ;)
ne , habe hier im forum doch noch einige posts gefunden in denen der grill und der napi behandelt wurden , hat mir bei der entscheidung ganz schön geholfen
dann noch den verkäufer :cry:bei santos noch was gewürgt ........und schon konnte ich nicht mehr nein sage :gratuliere:
gleich geht das steak auf den grill :clap2::clap2::clap2:
 

Woidgriller

Mr. Zitat & Bosner-Lover
5+ Jahre im GSV
tja , da die reaktionen hier ja was dünn waren , mußte ich mich ja entscheiden ;)
ne , habe hier im forum doch noch einige posts gefunden in denen der grill und der napi behandelt wurden , hat mir bei der entscheidung ganz schön geholfen
dann noch den verkäufer :cry:bei santos noch was gewürgt ........und schon konnte ich nicht mehr nein sage :gratuliere:
gleich geht das steak auf den grill :clap2::clap2::clap2:
Hab deinen Beitrag erst heute Nachmittag entdeckt, hätte dir aber auch nicht weiterhelfen können da ich keinen dieser Grills besitze oder mal live gesehen habe.
Finde du hast es aber richtig gemacht.
Viel gelesen ,wenn man das Glück hat vor Ort dann angeschaut und den Bauch (oder das Geld) entscheiden lassen.

Hoffe es hat geschmeckt :essen!:

Gruß aus Bayern
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 227
Oben Unten