• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Royal 320 oder Landmann Triton PTS 3.0

Aki1980

Militanter Veganer
Titel:
Broil King Royal 320 oder Landmann Triton PTS 3.0
WO wird gegrillt?:
Balkon, "tolerante" Nachbarn
WO steht der Grill?:
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 50 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 25 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Rost: Guss, Flasche im Grill verstaut 11kg
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
500€
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Broil King Royal 320
- Gute Materialverarbeitung
- Alugussgrillgehäuse
- Erfahrener und Qualitativ Hochwertiger Hersteller

Landmann Triton PTS 3.0
- Preisvorteil​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Der BK kostet im Netz ca 490€ und der LM ca 380€, sind die 110€ mehr für den BK gerechtfertigt?
Der Landmann macht im Shop kein schlechten Eindruck, welche Erfahrungen habt ihr?
Der Royal ist zwar das Einstiegsmodell kommt mir jedoch trotzdem sehr hochwertig vor, auch die Erfahrungen hier im Forum überzeugen.​
 
OP
OP
A

Aki1980

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
So ich bin neu hier, lese aber seit Monaten interessiert mit.
Mein Name ist Aki, bin 35 und komme aus der Nähe von Dortmund.
Wie ich schon oben angefangen habe suche ich einen 3 Brenner Gasgrill. Mein erster Gedanke war der BK Monarch 320, dieser ist jedoch ein wenig zu teuer.
Daher meine zwei Alternativen mit der Bitte um eure Erfahrungen.

Beste Grüße Aki
 

derbassmichel

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
bin auch neu hier und seit Freitag ein stolzer Besitzer eines Landmann Triton PTS 3.
Habe für das gute Stück inkl. der Versandkosten 342,- € bezahlt.
Der Triton ist wirklich sehr gut verarbeitet .
Ein Weber Grill in der Klasse kostet locker das 2,5 fache.
Meine ersten Ergebnisse mit der neuen Grillmaschine waren wirklich Top .....
 

derbassmichel

Militanter Veganer
Hi,
ich habe den Grill vor der ersten Grillung wie in diesem Youtube Video
hinten mit Alufolie modifiziert.
Vorteil du musst die Stellen auch nicht putzen !!!!!
Temperatur geht wenn alle drei Brenner auf max stehen laut Thermometer locker an die 400 Grad !
 

derbassmichel

Militanter Veganer
So noch einmal zwei Bilder von heute.
Einmal die Modifikation mit Alupapier und die spielend zu erreichende Temperatur !

20160526_182805.jpg


20160526_183918.jpg
 

Anhänge

  • 20160526_182805.jpg
    20160526_182805.jpg
    254 KB · Aufrufe: 1.295
  • 20160526_183918.jpg
    20160526_183918.jpg
    170,8 KB · Aufrufe: 1.214
Oben Unten