• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BroilKing Baron 440. Finale Bilder Monarch 390

MardanGreen

Militanter Veganer
Hallo Grillgemeinde,
zunächst mal schöne Grüße an das nette Forum, in welchem ich seit geraumer Zeit mitlese.
Ich bin Martin aus München und grillte bisher mit einem Weber MasterTouch 57. Aber auf einem Balkon leider mehr als unpraktisch, habe es sogar geschafft durch die Strahlhitze eine Fensterscheibe zum platzen zu bringen... So freue ich mich nun umso mehr auf einen Gasgrill und damit die Überleitung zum Thema:
Eingelesen hab ich mich genug, BroilKing gefällt mir. (Weber Spirit dagegen so garnicht mehr)

Folgendes Angebot habe ich aktuell:
BroilKing Baron 440, Ausstellungsstück beim Biber-shop. Hat 2, 3 kleinere optische Macken aber anonsten super. Gasschlauch und Abdeckhaube bekäme ich neu dazu für insgesamt 560 € (evtl. 500, nach Verhandlung)
Mein Gefühl sagt eigentlich „zuschlagen“, aber es ist ja ein Auslaufmodell und hat ggü. dem neueren 490 def. weniger zu bieten. Eine Rotissiere möchte ich z. B. unbedingt haben.

Konkret: Ist der Preis wirklich so gut? Wurde ja immerhin seit geraumer Zeit im Baumarkt „befingert“ und sicher nicht sanft behandelt. Fällt euch etwas ein, auf das man da noch aufpassen sollte? Oder etwa doch besser zum Baron 490 blicken , wegen des bb und der bereits gelieferten Rotisiere?

Danke für die Hilfe und beste Grüße aus München
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Es ist mit Sicherheit kein schlechter Preis, aber es ist halt ein Ausstellungsstück und wie du sagst fehlen ihm einige Dinge die du gerne hättest. Die Entscheidung kannst eigentlich nur du treffen. es kommt halt auch drauf an was du bereit bist auszugeben. Ich würde noch ein wenig sparen und einen Grill kaufen bei dem ich nicht zu viele Kompromisse eingehen müsste.
Ein Grill muss einem auch Spaß machen.
 
OP
OP
MardanGreen

MardanGreen

Militanter Veganer
Nun, den Drehspieß gibt es ja als Zubehör für ca. 100 €. Damit würde mich das größere Modell immer noch gute 300 € mehr kosten, dafür natürlich auch kein Vorführmodell. Es geht mir jetzt weniger um das "darauf sparen" müssen, als darum ein möglichst gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszuloten. Die Frage ob ein Backburner soviel Wert ist - denn letztendlich geht es tatsächlich zu großen teilen darum - traut man sich ja fast nicht stellen...
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hast du einen Backburner freust du dich drüber ihn zu haben, aber wenn du ihn nicht hast wirst du den BB auch nicht vermissen.
 

picolo lupo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe beim Obi in Graz einen Baron 590 als Ausstellungsstück erstanden. Eine leichte Delle im Frontblech unter den Gasregler und ein paar Kratzer weil er schief zusammengebaut war und die Türen geschliffen haben. 4 statt der 5 Flavorizerbars aber ich bin mit dem Preis den ich bekommen habe voll zufrieden. Einmal zerlegen und dann ordentlich zusammenbauen bzw ausbeulen schon schließen auch die Türen richtig. Ich würde ihn wieder so kaufen. In Österreich werden die Abverkaufs Broilking in Willhaben inseriert. Setz mal einen entsprechenden Alarm und schau was geboten wird. Viel Erfolg.
Wolfgang
 

DanielG

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich würde auf einen 490 als Aussteller warten. "Mein" günstigstes Angebot lautet €799,00 für einen 490, aber original verpackt. Ich habe auch schon von €500,00 für einen 490 gehört. Soweit ich weiß, ist der 490 ein Auslaufmodell beim Biber. Also ich würde noch warten, v.a. wenn Du Drehspieß und Backburner möchtest.

Auf die Frage "Mogelpackung oder Kampfpreis?" würde ich mit "weder, noch" antworten.
 

Tittylover

Landesgrillminister
Ich würde niemals einen Aussteller nehmen. Wenn man sieht, wie mit denen umgegangen wird...nein danke! So groß kann die Ermäßigung nicht sein, als dass ich mich darauf einlassen würde.
 

DanielG

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich würde niemals einen Aussteller nehmen. Wenn man sieht, wie mit denen umgegangen wird...nein danke! So groß kann die Ermäßigung nicht sein, als dass ich mich darauf einlassen würde.

Wie wird denn damit umgegangen? Der Deckel angehoben, die Türen bewegt und vielleicht mal unter den Grillrost geschaut? Also Dinge, die man selbst nach einem halben Jahr dutzendfach selbst am eigenen Grill durchgeführt hat?

Im Umkehrschluß wären die aktuellen €849,00 (bei Grillfürst) also der bessere Deal?

Gruß
Daniel
 

Tittylover

Landesgrillminister
Ich kenne privat mehr als genug Biber Verkäufer.... du kannst dir auch mal den Spaß machen und das Geschehen bei den Ausstellern mal einen Nachmittag beobachten. Privat geht man ja eher pfleglich mit seinen Sachen um. Bei Ausstellern weniger. Da werden die Türen geknallt, die Zünder gedrückt bis zum erbrechen... Nein Danke. Ich möchte so einen Grill tatsächlich nicht. Für mich persönlich ist ein neuer Grill (oder allgemein ein neues Produkt und kein Aussteller) immer mehr wert. Da bezahle ich auch gerne ein paar Hundert mehr.
Aber das muss eben jeder selbst entscheiden.
 

carstend

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

erstmal herzlich willkommen im Forum. Ich denke, dass der Preis schon gut ist. Wie Du ja bereits geschrieben hast, ist die Rotisserie für kleines Geld dazu zu kaufen. Mit dem Backburner ist es m. E. so wie mit vielen Dingen; man braucht es nicht wirklich, aber wenn man es mal hatte, möchte man es nicht mehr vermissen. Man kann mit einer Rotisserie auch ohne BB grillen (habe ich auch jahrelang gemacht) aber gerade dafür ist der BB natürlich richtig hilfreich, wenn man dem Grillgut nochmal eine Kruste verpassen möchte.

Das mit dem Ausstellungsstück würde mich persönlich nicht abhalten, wenn der Grill an sich in Ordnung ist.

Die Entscheidung musst Du aber natürlich selber treffen.

Schöne Grüße aus München nach München

Carsten
 
OP
OP
MardanGreen

MardanGreen

Militanter Veganer
Danke für eure Gedanken, sehr interessant. Ich glaube mit dem Aussteller ist es wie mit dem „reparierten Unfallschaden“ beim Jahreswagen. Mit Glück spart man sich ein paar Mark, oder muss mit diversen, unerklärlichen Zipperlein leben. Ich habe selbst beides schon erlebt. Ich schau mir das Ding heute nochmals an und treffe dann eine Entscheidung. Wobei die schon fast gefallen ist, weil mir der besagte 440 richtig gut gefallen hat. Sollte es so sein, stell ich das Ergebnis hier mal rein - hab das Gefühl, hier guckt man sich gern Bilder an :-)
 

Smourf

Bundesgrillminister
Wichtig ist, dass du die die Emaille genau ansiehst. Wenn du dort tiefe Kratzer finden würdest, wäre Obacht angebracht. Ansonsten muss du allein mit etwaigen optischen Mängeln leben können und ob eine Tür geknallt wird oder nicht, kann dir herzlich sein wenn der Lack dabei keinen Schaden genommen hat.
 
OP
OP
MardanGreen

MardanGreen

Militanter Veganer
Ein kurzes Update, was ich bzgl. des Themas „Ausstellungsstück“ recht interessant finde: Obi rief mich heute an um mir mitzuteilen, dass sie den Grill nicht verkaufen. Der Zünder müsste getauscht werden und am Batteriefach stimmt was nicht, ebenso wackelt eine Tür. Aus Gründen der Gewährleistung und Absicherung bleibt es ein Ausstellungsstück. Es wäre also ein Griff ins Klo gewesen, aber wieder erwarten ist die technische Prüfung zuverlässig gewesen. Da muss ich die Jungs in Orange loben!
Ich denke ich werde mich nun für den BK Monarch 390 entscheiden, dann hab ich alles was ich brauche - hoffe ich...
 
OP
OP
MardanGreen

MardanGreen

Militanter Veganer
Ich habs ja angekündigt: Erstens ist es der Monarch 390 geworden und zweitens Bilder zu machen: Bitteschön, i love it!

E7C9CE5E-3BC0-4319-A685-37236BF67CFC.jpeg


D20FDEB4-0E22-47CB-9C69-88610D668F3F.jpeg


8FE5B56A-27BE-461D-A15F-0638CEC3BF91.jpeg


49C40CE2-C0B7-4C2D-A0DB-885648A4F850.jpeg


A0CCEDFD-012C-4172-80E6-4C9B447817AF.jpeg


6E552A69-85C0-4B90-98D7-588644F48C21.jpeg


1E94E55C-FB82-4C09-8A4E-69CDA82CB7DB.jpeg


CF6D0B6C-62ED-4D43-B08B-21C85F138B14.jpeg
 

Anhänge

  • E7C9CE5E-3BC0-4319-A685-37236BF67CFC.jpeg
    E7C9CE5E-3BC0-4319-A685-37236BF67CFC.jpeg
    343,6 KB · Aufrufe: 782
  • D20FDEB4-0E22-47CB-9C69-88610D668F3F.jpeg
    D20FDEB4-0E22-47CB-9C69-88610D668F3F.jpeg
    348,7 KB · Aufrufe: 774
  • 8FE5B56A-27BE-461D-A15F-0638CEC3BF91.jpeg
    8FE5B56A-27BE-461D-A15F-0638CEC3BF91.jpeg
    437 KB · Aufrufe: 798
  • 49C40CE2-C0B7-4C2D-A0DB-885648A4F850.jpeg
    49C40CE2-C0B7-4C2D-A0DB-885648A4F850.jpeg
    675,9 KB · Aufrufe: 787
  • A0CCEDFD-012C-4172-80E6-4C9B447817AF.jpeg
    A0CCEDFD-012C-4172-80E6-4C9B447817AF.jpeg
    446,3 KB · Aufrufe: 777
  • 6E552A69-85C0-4B90-98D7-588644F48C21.jpeg
    6E552A69-85C0-4B90-98D7-588644F48C21.jpeg
    748,9 KB · Aufrufe: 773
  • 1E94E55C-FB82-4C09-8A4E-69CDA82CB7DB.jpeg
    1E94E55C-FB82-4C09-8A4E-69CDA82CB7DB.jpeg
    519,8 KB · Aufrufe: 804
  • CF6D0B6C-62ED-4D43-B08B-21C85F138B14.jpeg
    CF6D0B6C-62ED-4D43-B08B-21C85F138B14.jpeg
    482,8 KB · Aufrufe: 777

derben

Metzger
10+ Jahre im GSV
Schön. Wieder ein neuer zufriedener Grillsportler =)
 

Matjesfischer

Fleischzerleger
Gratulation zu der Neuanschaffung! Aus meiner Sicht eine sehr gute Wahl. Viel Spaß damit!
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Du musst den Grill drehen und näher an die Couch ranziehen dann kannst du im liegen Grillen. :D

Schöner Grill und viel Spaß beim grillen.
 

picolo lupo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schönes Sportgeräte ist es geworden. Viel Spaß damit ☺.
Wolfgang
 

Octavian

Vegetarier
Hallo MardanGreen,
Wie viel hast du denn für den Monarch 390 gezahlt?
Ich habe ihn auch in die enge Auswahl für meinen ersten Gasgrill, hoffe aber auf ein gutes Angebot.
die 899€ sind mir etwas viel...
 
Oben Unten