• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brot und Brötchen

V-Stromer

Veganer
Gestern 1. Mai Backtag, klappte eigentlich alles ganz gut , bis auf die Krusten die sind sehr hart geworden, was machen wir falsch bzw. gibts irgendwelche Tricks die man beachten sollte.....

Grüsse Andreas

Brot.jpeg


Brötchen .jpeg


Brötchen.jpeg
 

Porsche junior

Grillkönig
die Krusten die sind sehr hart geworden,
Eventuell zu lange gebacken (nicht so heiß wie sonst?) Dann trocknet die Kruste zu sehr aus uns wird hart.
Ohne Angabe der Temperatur, Backzeit usw. wird dir aber kaum jemand wirklich helfen können. Beschreib doch mal was für Teig, Tenperaturen und Zeiten du verwendet hast.....
Lg
 
OP
OP
V-Stromer

V-Stromer

Veganer
hast Recht , war zu allgemein gehalten ,
habe das Brot und die Brötchen bei 230/ 250 Grad am Thermometer reingetan, der Boden im Ofen lag bei 230 Grad.........das Brot war ca. 70 - 80 min., die Brötchen 22 min. im Ofen.
Brötchen; Mehl/Hefe/Buttermilch/Salz...Buttermichbrötchen
Brot; Mehl/Roggenmehl/Hefe/Wasser/Salz ....Pfälzer Landbrot

Grüsse Andreas
 

Porsche junior

Grillkönig
Ofen lag bei 230 Grad.........das Brot war ca. 70 - 80 min., die Brötchen 22 min. im Ofen.
Brötchen;
Ohne den Anspruch auf Richtigkeit wäre mein Tip:
50°C mehr Temperatur und 1/3 weniger Backzeit. Dazu kann Schwaden helfen den Ofentrieb zu verbessern und die Kruste nicht so kompakt werden zu lassen.
Lg Matthias
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schwaden ist die richtige Antwort. ;)
 
Oben Unten