• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Burgersonntag

MichWitz

Putenfleischesser
15+ Jahre im GSV
Nach Fisch am Freitag und Steak am Samstag, passt doch Burger noch ins Wochenende:

Die guten Patties schön in Form bringen
20150425-134619-5224.jpg


säuberlich stabeln ... und ab in den Froster

20150425-134834-5257.jpg


Tags drauf dann auf die Vorgewärmte Bruzelplatte
20150426-165815-5284.jpg


Die Buns ganz schnöde ausm Supermarkt ... da ist noch Platz nach oben!
20150426-172048-5324.jpg


Doch ... wenns schmeckt schmeckts.
20150426-172659-5354.jpg

et voila
20150426-172904-5361.jpg


Das nächste mal werd ich die Patties flacher machen - am besten ohne Füllung - und mir vorher ein Rezept für Buns raussuchen.

So, jetzt bleibt der Grill erst mal bis Freitag kalt ... oder vielleicht ;)
 

Anhänge

  • 20150425-134619-5224.jpg
    20150425-134619-5224.jpg
    751,4 KB · Aufrufe: 490
  • 20150425-134834-5257.jpg
    20150425-134834-5257.jpg
    674,1 KB · Aufrufe: 459
  • 20150426-165815-5284.jpg
    20150426-165815-5284.jpg
    638,4 KB · Aufrufe: 496
  • 20150426-172048-5324.jpg
    20150426-172048-5324.jpg
    575,7 KB · Aufrufe: 463
  • 20150426-172659-5354.jpg
    20150426-172659-5354.jpg
    446,8 KB · Aufrufe: 469
  • 20150426-172904-5361.jpg
    20150426-172904-5361.jpg
    892,9 KB · Aufrufe: 470
Aus der Kochbar entnommen, getestet und für mega lecker empfunden:

500 gr Mehl (Weizenmehl Typ 405)
240 ml Milch, zimmerwarm
60 gr. Butter, weich
1Ei
1 EL Trockenhefe
0,75 TL Salz
3 EL Zucker

Alles zu einem glatten Teig kneten und eine Stunde gehen lassen. Dann aus dem Teig einige Buns formen ( ca. 1 cm hoch) und weitere 45min gehen lassen.
Dann für 15min bei 190 Grad in den Ofen :)

Anschließend einfrieren oder direkt schmecken lassen.
 
Zurück
Oben Unten