• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Campingaz Attitude 2100 LX oder Napoleon TravelQ PRO285

stoepsel23

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen - wir sind für die nächsten 5-6 Jahre auf einen Balkon (12 qm) beschränkt und da möchte ich mir einen geeigneten (nicht zu großen) Gasgrill zulegen, aber aufgrund der doch begrenzten Laufzeit keine Riesenbeträge ausgeben. Ich hatte erst mit dem Enders Urban geliebäugelt, bin aber zu dem Schluss gekommen, dass der zu klein ist. Wir grillen regelmäßig für 3-6 Personen. Da wird das nix. Weber & Co. waren mir dann schon eine Nummer zu teuer. Jetzt bin ich letztlich bei den oben genannten Grills hängen geblieben, die ja preislich in ähnlichen Regionen unterwegs sind. Den Attitude LX gibt es gerade im Angebot für ca. 240 € und der Napoleon kostet ca. 25 € mehr. Beim Attitude gefällt mir die Variabilität des Zubehörs, der Napoleon soll besser verarbeitet sein. Der Attitude hat wiederum ca. 20% mehr Leistung. Von der Größe her sind beide recht ähnlich. Bin momentan etwas unschlüssig. Irgendwelche Vorschläge/Pro und Kontras? :-)

Der Vollständigkeit halber:

WAS soll gegrillt werden?:

50 % Fleisch -> Anteil in Prozent
20 % Fisch -> Anteil in Prozent
20 % Gemüse -> Anteil in Prozent
10 % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features: nichts Bestimmtes


WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?: 3-6 (wenn mehr, gibt's genügend Getränke für die Wartezeit)


Wie hoch ist dein BUDGET?: max. 300 €


WAS gefällt dir? WAS suchst Du?: einen guten und kompakten Grill mit ordentlich Fläche


WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?: Enders Urban (zu klein), Weber Q2200 (zu teuer), diverse andere (meist zu teuer), Campingaz Attitude 2100 LX, Napoleon TravelQ PRO285 -> beide noch in der Verlosung
 

smaxxy2

Militanter Veganer
Ich stehe gerade vor einer ähnlichen Entscheidung für den Einsatzort Campingplatz. Auch bei mir sind der Napoleon TravelQ PRO285 und der Campingaz Attitude 2100 LX bzw. EX in der Endauswahl. Argumente für mich für den Attitude sind die Power, das Culinary Modular System (wobei ja nicht jedes Zubehör für den Attitude geeignet ist) und das einfachere Reinigen. Beim TravelQ gefällt mir der höhere Deckel sowie der verfügbare Klappwagen zum Einfachen verstauen ... Entschieden habe ich mich aber noch nicht.
 
OP
OP
S

stoepsel23

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich stehe gerade vor einer ähnlichen Entscheidung für den Einsatzort Campingplatz. Auch bei mir sind der Napoleon TravelQ PRO285 und der Campingaz Attitude 2100 LX bzw. EX in der Endauswahl. Argumente für mich für den Attitude sind die Power, das Culinary Modular System (wobei ja nicht jedes Zubehör für den Attitude geeignet ist) und das einfachere Reinigen. Beim TravelQ gefällt mir der höhere Deckel sowie der verfügbare Klappwagen zum Einfachen verstauen ... Entschieden habe ich mich aber noch nicht.
Mhm. Mal sehen, ob noch einer der Griller mit Tipps aufwarten kann. Aktuell gibt's den Napoleon auch noch im Angebot für 249 € bzw. mit Grillplatte für 275 €...
 
OP
OP
S

stoepsel23

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bzw. gibt's den Lattitude EX als Plus (mit Warmhalterost und Pizzastein) gerade für knapp 360 € inkl. Gussplatte: Das ist als Paket schon günstig. Zumal es den Plus künftig so nicht mehr gibt.
 
Oben Unten