• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Charbroil Professional 3400 B oder Burnhard Big Fred Deluxe?

eihwaz

Militanter Veganer
Moin zusammen,
ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Gasgrill für meinen Garten. Die Auswahl hat sich schon auf zwei Grills reduziert, allerdings weiß ich jetzt nicht mehr weiter. Ich hoffe, jemand hat Erfahrung mit beiden Grills und kann mir eine Empfehlung aussprechen.


WO wird gegrillt?: Terasse, unter dem Balkon

WO steht der Grill?: Unter dem Balkon, zum grillen kann er Richtung Wiese verschoben werden.

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?: Gas

WIE OFT wird gegrillt?: Geschätzt wöchentlich

WIE soll gegrillt werden?:
[ 70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)

WAS soll gegrillt werden?:

[ 80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features: Mindestens 3 Brenner

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?: 2 - 4

Wie hoch ist dein BUDGET?: ~700€

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?: Ich suche einen Grill im mittleren Preissegment, der (endlich) mal eine vernünftige Temperatur erreicht, so dass mein Steak schöne Röstaromen entwickelt.

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Charbroil Professional 3400 B: Tru Infrared hört sich sehr interessant an, leider keine persönliche Erfahrung damit..
Burnhard Big Fred Deluxe: Keramikbrenner ist immer gut.

DIES müsst ihr noch wissen!: Der letzte Grill war ein Zunda MGG 531, leider hat dieser keine vernünftige Temperatur erreicht. Daher muss er ersetzt werden.


Sollte es eine gute Alternative im selben Preissegment geben bin ich dem natürlich nicht abgeneigt.
 
OP
OP
E

eihwaz

Militanter Veganer
Der Santos sieht interessant aus, ja. Und er hat einen zusätzlichen Backburner.

Charbroil scheint nicht so verbreitet zu sein..
 

Flachkoepper

Hobbygriller
Ja, der Santos bietet echt viele Möglichkeiten, mit dem Heckbrenner sogar mehr als Burnhard, der mein Favorit wäre. Aber der Heckbrenner beim Santos ist nicht regelbar. Das steht in der Beschreibung im Santos Grillshop. Ich weiß allerdings nicht, ob das normal ist oder ob das ein Problem ist.
 
OP
OP
E

eihwaz

Militanter Veganer
Moin,

ich hab die Auswahl nochmal etwas abgeändert und weiter geschaut..
Zur Auswahl stehen mittlerweile der Burnhard Big Fred Deluxe, der Grillfürst G410E und der Videro G4-S Vario.

Vorteil vom Grillfürst wäre natürlich das Edelstahlrost und der außenliegende Keramikbrenner, die der Grillfürst allerdings ebenfalls hat..
 

Flachkoepper

Hobbygriller
Rösle: Keramik und Seitenbrenner außen und getrennt; mehr Möglichkeiten; Tische zum Klappen, das ist praktisch, sieht (für mein Auge) eleganter aus als der Grillfürst; 11 kg haben im Schrank Platz; die Scheibe finde ich cool, habe aber schon ein paar Mal gelesen, dass die nach kurzer Zeit von innen eingesaut ist und man nicht mehr durchschauen kann. der teuerste (800);

Burnhard: Keramikbrenner innen, kann leicht durch Röhrenbrenner und zurück getauscht werden, ist aber Arbeit und kostet die eine oder die andere Funktion, je nachdem; Tische zum Klappen, fette Wetterschutzhaube dabei; (weiß nicht wie das bei den anderen ist); praktische Schale mit Holzbrett im linken Tisch (anstelle des Keramikbrenners); 11 kg haben im Schrank Platz; der günstigste (650); Hipsterimage (muss man mögen)

Beim Grillfürst finde ich nichts, was ihn hervorhebt. Wahrscheinlich ein typischer Fall von "den ersten Eindruck kann man nicht ausbügeln". Ich finde ihn einfach hässlich. Und dieses Gefühl kann er bei mir durch keinen Fakt ausgleichen.

Tja, leider kannst du im Moment nix anfassen....Ich kenne den Burnhard, der gefällt mir, aber der Rösle gefällt mir nach Aktenlage auch.
 

ferdy

Grillkaiser
Tja, leider kannst du im Moment nix anfassen....Ich kenne den Burnhard, der gefällt mir, aber der Rösle gefällt mir nach Aktenlage auch.

@eihwaz
Wo wohnst du denn? Ich hab den Burnhard, denn könntest du dir bei mir anschauen.

Ich konnte die Tage mal einige Grills befingern. Unter anderen BroilKing Baron 490, Rösle G4-S Vario und noch etliches an Napoleon
da bei mir höchstwarscheinlich in kürzerer Zeit ein Gasgrill ins Haus steht.
Eigentlich habe ich mich schon auf den Burnhard Big Fred eingeschossen, konnte ihn mir aber noch nie ansehen.
Jetzt, wo ich das erste Mal in die Eingeweide eines Grills abgetaucht bin bin ich etwas verunsichert.
Beim Baron fand ich eine geschlossene Grillwanne aus Aluminium vor. Laut Rösle soll der G4-S eine Grillwanne aus Edelstahl haben. Aber ich fand dort jede Menge emailliertes Blech und nur ein wenig Edelstahl. Ist das normal?
Wie sieht das beim Burnhard aus?
 

Jake

Stachelmeister
5+ Jahre im GSV
@ferdy
Ich habe den Big Fred Deluxe in Schwarz.
Wie der normale ist, weiss ich garnicht. Du kannst aber auch gerne vorbeikommen und dir die Büchse angucken
Wenns.dir nicht zu weit ist
 

Kaiser81

Militanter Veganer
Falls es dich noch interessiert, ich hab den Charbroil Professional 4500 und bin super zufrieden mit dem Grill.
Viel findet man hier nicht über Charbroil. Der Kundenservice ist auch top. Falls du Fragen hast, meld dich.
 

Flachkoepper

Hobbygriller
Ich konnte die Tage mal einige Grills befingern. Unter anderen BroilKing Baron 490, Rösle G4-S Vario und noch etliches an Napoleon
da bei mir höchstwarscheinlich in kürzerer Zeit ein Gasgrill ins Haus steht.
Eigentlich habe ich mich schon auf den Burnhard Big Fred eingeschossen, konnte ihn mir aber noch nie ansehen.
Jetzt, wo ich das erste Mal in die Eingeweide eines Grills abgetaucht bin bin ich etwas verunsichert.
Beim Baron fand ich eine geschlossene Grillwanne aus Aluminium vor. Laut Rösle soll der G4-S eine Grillwanne aus Edelstahl haben. Aber ich fand dort jede Menge emailliertes Blech und nur ein wenig Edelstahl. Ist das normal?
Wie sieht das beim Burnhard aus?
Gerade wiedergefunden. Hast du dich entschieden? Du hattest nach dem Innenleben des Burnhard gefragt. Die Kammer besteht aus emailliertem Blech.
 
Oben Unten