• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chica und BBQ-Queen's Bacon Explosion

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
Huhu liebe Grillgemeinde,

wie angekündigt wollten Chica und ich auch die tolle Bacon Explosion nachbasteln, die ja kürzlich hier vorgestellt wurde :)

Problem Nr. 1 stellte sich gleich beim Metzger: Grünen Speck gab es dort nicht, nur im Regal und schon abgepackt. Wir dachten, vielleicht würde er ihn uns ja gnädigerweise durch den Fleischwolf drehen, durfte er aber laut Lebensmittelrecht nicht, aber er gab uns den Tip, dass man das Zeug ganz EINFACH (Betonung auf "EINFACH") auf einer Küchenreibe klein reiben könnte, wenn es gekühlt wäre. Speck also ins TK, leider wohl nicht lange genug, denn trotz Chicas heroischem Einsatz (man bemerke auch die stylishen Fingernägel!) lies sich der Speck eher widerwillig bis gar nicht reiben.

http://img52./img52/7020/dsc2341b.jpg

Also warfen wir den grünen Speck halt in den Mixer, jaaa, er hatte nicht GANZ die optimale Konsistenz, aber mit dem Hackfleisch und den Gewürzen vermischt hat man das dann eh nicht mehr so gemerkt.... :rotfll:

http://img94./img94/6684/dsc2344j.jpg

Den Bacon habe ich mir beim Metzger etwas dicker schneiden lassen, da ich befürchtete, dass sonst alles am Rand raussifft...

http://img59./img59/8528/dsc2350y.jpg

Hier das Grundgeflecht

http://img44./img44/9839/dsc2355.jpg

....und hier mit Rub (Old Bay Rub).

http://img819./img819/783/dsc2365.jpg

Man beachte das tolle Buch zur Rechten, das gab es gratis dazu :)

Brät drauf, Crispy Bacon drauf, BBQ-Sauce drauf....

http://img97./img97/4253/dsc2371.jpg

Eingerollt

http://img641./img641/5706/dsc2376.jpg

und verschlossen.

http://img819./img819/3439/dsc2378.jpg

Während der Wartezeit wurde Wuki von Chica schonmal WM-tauglich gemacht.

http://img641./img641/3963/dsc2414.jpg

Leider wurde es dann im Lauf des Tages doch etwas dunkel, weshalb die letzten Fotos etwas unterbelichtet sind....

Bacon nach dem Mobben

http://img97./img97/6107/dsc2436u.jpg

....und nach der Vollendung (hat ca. 5h gedauert)

http://img256./img256/854/dsc2444j.jpg

Der Anschnitt

http://img8./img8/9427/dsc2455c.jpg

und der Anschnitt am nächsten Tag (zwecks besserer Belichtung)

http://img810./img810/82/dsc2461.jpg.

Fazit: LECKER, die Italo-Brätmischung schmeckt echt interessant, vielleicht haben wir etwas zu viel Koriander erwischt, aber das weiß man dann fürs nächste Mal. Ansonsten würde ich vielleicht nächstes Mal ETWAS dünneren Bacon nehmen, aber immer noch dickeren als den, den es hier im Supermarkt gibt.

Auf jeden Fall war alles super lecker und mal wieder sehr sättigend :essen:. Immer gerne wieder!

LG, BBQQ

PS: Am nächsten Tag war ich dann mit Göga noch im BBQ-Haus einkaufen. 130 Euro haben wir dort gelassen, aber es war es sicher wert.... ;)

http://img9./img9/9199/dsc2463a.jpg

Man beachte das tolle Buch zur Rechten, das gab's gratis dazu :)
 
Oben Unten