• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chicken Wings "Greek Style"

G

Gast-a8b3lM

Guest
Ha, was für ein geiler Sommertag gestern: gute 25 Grad, blauer Himmel und ein laues Lüftchen - und dann noch Thorstens Stifado im Forum, da muss man doch griechische Gefühle bekommen! Der Plan: Chicken Wings "Greek Style" und griechischen Spinat aus dem Förmchen.

Für die Wings-Marinade:

7417_cimg2406_1.jpg


Frischen Oregano fein hacken, frische Thymianblättchen abzupfen, mit Olivenöl und dem Saft einer halben Zitrone vermischen, eine Zwiebel hinein reiben, zwei Knoblauchzehen hinzu pressen, schwarzen Pfeffer frisch gemahlen und reichlich Salz sowie ein paar Chiliflocken einrühren.

7417_cimg2407_1.jpg


Die Wings in der Marinade baden, gut massieren und kalt stellen.

7417_cimg2408_1.jpg


Meine Frau hatte noch nicht das Vergnügen, Wings mit Prudhomme's Poultry Magic gegessen zu haben, also habe ich auf ihren Wunsch hin ihre sechs Wings leicht geölt und mit besagter Rub massiert.

Die Kugel ist mit vollen Kohlekörben links und rechts sowie der mit Wasser gefüllten Tropfwanne in der Mitte auf 200°C gebracht. Drauf mit dem bestückten Halter!

7417_cimg2409_1.jpg


Nun zum griechischen Spinat:

7417_cimg2410_1.jpg


Eine Zwiebel hacken, viel Knoblauch hacken, den aufgetauten TK-Blattspinat nur etwas entwässern, zwei Tomaten in Scheiben schneiden, eine halbe Zitrone pressen und eine halbe Packung Schafskäse in Würfelchen schneiden.

Nach insgesamt 20 Minuten die Greek Style Wings nochmal mit der Marinade moppen.

7417_cimg2411_1.jpg


Die Böden der Förmchen mit Olivenöl bedecken und je die Hälfte der gehackten Zwiebel anbraten.

7417_cimg2412_1.jpg


Dann den gehackten Knoblauch und ein paar Chiliflocken einrühren und kurz braten. Bei mir kommt noch etwas gemahlener Cumin und etwas gemahlener Koriander hinzu - meine Frau steht da nicht so drauf.

7417_cimg2413_1.jpg


Dann den Blattspinat einrühren und kurz braten. Reichlich salzen, Spinat braucht das, und etwas frischen schwarzen PFeffer darüber mahlen.

7417_cimg2414_1.jpg


Die Fetawürfel hinzu geben. Bei mir mehr, bei meiner Frau weniger Zitronensaft darüber tröpfeln...

7417_cimg2415_1.jpg


... und mit Tomatenscheiben bedecken.

7417_cimg2416_1.jpg


Der Tisch ist gedeckt, Ciabatta, Knofibutter und Rosé warten schon.

7417_cimg2418_1.jpg


Nach insgesamt 45 Minuten mal ein US-Flügelchen testen:

7417_cimg2419_1.jpg


Sehr lecker, außen knusprig, innen noch leicht saftig. Runter mit den guten Stücken vom Grill, die Förmchen sind auch nach ihren 25 Minuten Gebruzzel soweit.

Der -Teller mit den griechischen Wings:

7417_cimg2420_1.jpg


Den Spinat im Förmchen gut durchmischen.

7417_cimg2421_1.jpg


Was für ein Geschmack! Ich pack die Bouzouki aus und tanze Sirtaki! ;)

Die Wings sind auch sehr lecker geraten, aber ich werde sie das nächste mal 24 Stunden marinieren, bei nur 3 Stunden Marinierzeit kommt mir noch nicht genug Geschmack rüber.

7417_cimg2422_1.jpg


"Yammas" an alle Griechenlandfreunde! :prost:
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Da kann man wirklich nur Yammas brüllen. Ich komme am Ouzo im Kühlschrank gerade noch vorbei....:prost:
Eine sehr leckere Komposition hast Du da gebaut! Schaut lecker aus!!!!

Viele Grüße vom
SmoKing
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Efcharisto :weizen: - ich liebe diesen typisch griechischen Geschmack, ich könnte jetzt glatt in den Monitor beißen

GöGa ... Prudhomme's Poultry Magic
wie war sie damit zufrieden? nachdem ich bei Metro das Hähnchengewürz nicht gefunden habe ist jetzt die Christel mit einem Paket unterwegs zu mir, neben 9 Flaschen BBQ-Sauce ist auch das oft gelobte Poultry Magic dabei :)
 
OP
OP
G

Gast-a8b3lM

Guest
@wjm: was anderes als poultry magic braucht man für wings/drumsticks/ganze hähnchen eigentlich nicht, so geil schmeckt das. es sei denn, man träumt von griechenland... :lol:
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich liebe Hähnchenflügel - und deine sehen mal wieder sensationell aus.

Das Poultry Gewürz werde ich mir wohl demnächst auch mal bestellen. Aufgrund deines Tip bei den Scampis a la plancha habe ich mir das Scampi Magic gekauft - sensationell (gabs gerade gestern abend wieder)

Hähnchen gibt's dann wohl morgen abend. Heute abend gibt's nochmal das gute Rinderfilet aus dem Metroangebot


Bis denne

Frank
 
OP
OP
G

Gast-a8b3lM

Guest
kalimera thorsten!
ich hab gestern auch das brot (böse dickmachende kohlenhydrate!) weggelassen! :lol:
 

Feuerwehrkoch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Jack the schrieb:
kalimera thorsten!
ich hab gestern auch das brot (böse dickmachende kohlenhydrate!) weggelassen! :lol:

Hallo Jack :thumb1:
Da weiß man ja nicht mehr was man zuerst machen soll :-?

So mach ich das jetzt auch -- keine Kohlehydrate :D :prost:
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Jack, wie immer sehr geil :prost:
Das macht mein Fernweh zwar nicht kleiner, aber die Vorfreude auf Griechenland umso größer...

Gruß
Friedi
 

DERMexxx

MaxGyver
10+ Jahre im GSV
Sehr geil Jack :D

Die Förmchen sehen zum Anbeißen aus (also der Inhalt!) :lol:



:prost: :prost: :prost:
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Den Spinat werde ich nachbauen :o :o :o

Greece Rulez :prost: :prost:

Gruß
Stefan
 

Mille

Metzgermeister
Spinat und Wings werden schnellstmöglich nachgebastelt!
Das sieht klasse aus, Danke!

Du hast nicht zufällig ein Rezept für Kretanische Kartoffeln? ;-)

Glückauf!

Frank
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Coole Idee mit dem Spinat

:prost:
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hi Jack,
super, alles perfekt wie immer bei dir. :mosh: :mosh:

Zeus :prost:
 
OP
OP
G

Gast-a8b3lM

Guest
@mille: also ich mache die so, dass ich olivenöl in eine form gebe, die rohen kartoffeln in scheiben reinschichte und eine eigens gekochte "kretische" tomatensauce reinfülle. dann setze ich noch ein paar "kretische" frikadellen (mit thymian, grünem paprika) oben drauf und schiebe die form für ca. 45 minuten bei 200°C in den ofen. schmeckt super. werde ich mal im förmchen machen und hier posten. :prost:
 

paule

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Was soll man da noch sagen? Wieder mal erste Sahne
Mir bleibt jetzt nichts anderes übrig als zum Kühlschrank zu gehen und einen ouso auf dein Wohl zu trinken :prost:
Gruß Paule
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Sehr geil, Jack!!!

Griechisch fetzt!!!

:prost:
 
Oben Unten