• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chili mit Tequila

Mille

Metzgermeister
Chili

750 Gramm Rindfleisch aus der Keule
4 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
Chilis nach Bedarf
4 Zwiebeln
250 ml Brühe
1 Dose ganze Tomaten
1 rote Paprika
1 kleine Dose Kidneybohnen
1 kleine Dose braune oder Pinto-Bohnen
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Oregano
1 Korn Piment
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Tequila

Das Fleisch in kleine, ca. 2 cm große Würfel schneiden.
Die Zwiebeln, den Knoblauch sowie die Paprika in kleine Würfel schneiden.

Das Fleisch im DO anbraten, danach alle weiteren Zutaten hinzugeben.
Das ganze kann bei kleiner Hitze stundenlang köcheln.

Das Chili pro Person in einer Schale bzw. auf einem tiefen Teller servieren und
erst dann ca. 4-6 cl Tequila hinzugeben. Umrühren und guten Appetit.

Dazu wird ein eiskaltes Bier sowie Baquette oder Tortilla gereicht.

Glückauf!

Frank

k-1.jpg


k-2.jpg


k-3.jpg


k-4.jpg


k-5.jpg


k-6.jpg


k-7.jpg


k-8.jpg


k-9.jpg
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mille das sieht gut aus :thumb2:

Chili mal ohne Hack - du kleiner Revolutzer :prost:
 

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Herrschaftzeiten ! Ihr seids ja vogelwild !!!!!

:respekt:

sieht SUPER aus ! Ich komm gar nicht mehr nach das alles auszuprobieren. Werde wohl langsam dazu übergehen dreimal täglich zu grillen und zu dutchen......
 

Hitschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Moin

Toll gemacht, genau das richtige bei dem Wetter :thumb1:

Gruß Hitschi :prost::prost::prost:
 

Kuchen

Borussen-Fan
Frank meine Anerkennung.:worthy:
Das sieht absolut toll aus und gefällt mir sehr gut. Vielleicht ein bischen dicker, aber das ist Geschmackssache.:prost:

Edit sagt:
Ist in meine Sammlung aufgenommen. (Das heißt schon was)

Edit fragt:
Wo hast du das denn zubereitet? Es liegt doch Schnee
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-sNWpKe

Guest
Hallo Frank,

ich nehm ne Kinderportion, also ohne Alkohol, die Portionsgrösse sollte aber Spussels Teller nicht unterschreiten;)

Hast Du gut gemacht, evtl nen Klecks Rahm drauf. Und dickflüssiger wirds ja beim 2ten aufwärmen eh, und dann schmeckts nochmal so gut. :prost:
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
Chili mit ganzen Fleischstücken ist original, ich habe ein Rezept (selbst noch nie gemacht) ohne Bohnen (Rindfleisch, Zwiebel, Knoblauch, Rindsuppe, Gewürze - dazu wird Maisbrot gereicht), hat das schon jemand ausprobiert. Ohne Bohnen kommt mir das ein wenig "NACKT" vor.
 
Oben Unten