• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Chuck Flap / SV-Lauch / Miso-Creme

BaconAddict

TV-Sprecher
10+ Jahre im GSV
Servus Sportsfreunde,

gestern gabs bei mir Teppanyaki-Style-Beef mit geflämmtem Sous-Vide-Lauch und Misocreme

Ich hatte ein 3 kg Stück Chuck Flap Edge Roast - Teppanyaki Cut - von Dan Morgan aus Nebraska. Das wird aus dem Nacken geschnitten und schaut erstmal recht unspektakulär aus, aber wenn man das bisschen pariert und richtig schneidet bekommt man wunderbare Steaks raus.

So soll es sein.

Erst oben und unten ein bisschen das überschüssige Fett usw. ab.
Anschließend einmal der Länge nach mittig aufschneiden.
Man konnte ja vorher schon ein bisschen erahnen das die Marmorierung ganz ok sein sollte, aber ab hier hat man dann Gewissheit :D
Jetzt werden noch die 2 Teile in je 3 Steaks geschnitten und dann kommt das Fleisch erstmal zur Seite denn es soll ja auch noch Beilagen geben.

Sous-Vide-Lauch

Zutaten:
-2 Stangen Lauch
-braune Butter
-bissl gutes Salz

Den Lauch putzen und das grüne wegschneiden. Die weißen Teile in gleichgrosse Stücke schneiden und mit etwas braunen Butter Vakuumieren.
Anschließend Sous-Vide für 50 Minuten bei 85 Grad garen. Herausnehmen, abflämmen und bissl gutes Salz drüber

Misocreme

Zutaten:
-100 g helle Miso-Paste
-100 ml Geflügelbrühe oder -Fond
-4 Eier
-30g Butter
-30g Creme Fraiche
-Schuss Sesamöl
-schwarzer Pfeffer

Die Butter erhitzen bis sie leicht bräunt und nussig duftet. Zur Seite Stellen.

Die 4 Eier kochen und schälen.

Geflügelbrühe erhitzen und mit der Misopaste zusammen mixen.

Die Eier zugeben und zu Eier glatten Paste mixen. Braune Butter und Creme Frauche dazu und mit Sesamöl und Pfeffer abschmecken. Fertig.


Back to Beef:

Auf dem Grill die Gusspfanne ordentlich vorheizen und mit den Abschnitten etwas fetten. Das Fleisch etwa 90-120 Sekunden pro Seite scharf anbraten. Temperatur auf ca. 120 herunterregeln und das Fleisch für etwa 15 Minuten ziehen lassen.
Bei einer KT von etwa 51 hab ich die Pfanne wieder aufgeheizt, das Fleisch hineingegeben, einen guten Stich Butter dazu und das Fleisch immer wieder beim anbraten mit der schäumenden Bitter übergossen. Nach etwa 2 Minuten das Fleisch heraus und kurz ruhen lassen.

Anrichten.

Fazit: Geiler Scheiss!! Das Fleisch war sowas von zart und saftig!! Unglaublich guter Geschmack.
Der Lauch kommt SV auch richtig super.
Ganz leichter Biss, aber nicht zuviel. Würde ihn genau so wieder machen. Allerdings hätte es normale Butter im Beutel auch getan. Die braune Butter hat man jetzt nicht wirklich rausgeschmeckt.
Die Misocreme fetzt auch, aber ich steh ja eh total auf Miso.

Alles in allem eine gelungene Mahlzeit.

Hier noch die Bilder....

3D59F7A8-FDDA-4114-8642-F4176429102C.jpeg


1E7D4BAC-9D3A-4472-A78F-9D3E5CE0EF5F.jpeg


994A26F7-F047-4FDB-B60D-370DCB5A17E2.jpeg


2BE70408-87DE-47CF-9207-A6DFB811FB62.jpeg


611F3835-9826-4D12-8A33-B77B7980C434.jpeg


2731E84C-FC0A-43DD-AF53-CD2B412EB918.jpeg


D3ACD887-F03A-4CFC-95A3-DCCBD35A6741.jpeg


E0B43627-079B-4503-A62E-9C6C2DA85FB8.jpeg


B9D5CAD5-4D96-45DA-8F8C-A57CDE54493A.jpeg


E0B66FB1-C447-4251-A5E9-7D4E64D8A245.jpeg


92FF6CDF-DF8C-49CC-8179-00DAB58E170A.jpeg


A9DC19A0-EC53-4888-AF77-8F1AA8475A1F.jpeg


88DF4048-D9A4-45F9-B022-B5000B1801A4.jpeg


1C795452-BFB8-4918-8A9D-B9C9AEEA6D2E.jpeg


967657C7-ED95-4F0A-A61E-E8B0677D3E7A.jpeg


0615C750-A9D7-47DA-988E-C612732EFDB6.jpeg


1C247CBA-A820-4BAB-850E-CA4F59033D26.jpeg


F1D65FD5-3663-49CD-981D-4AE5282D5D5A.jpeg


A9220E11-E31B-478B-A20A-EBAD4CC6F403.jpeg


42B67D27-CE0F-4BAD-B265-50A11A8A1025.jpeg


34DCBA10-BE81-4541-8AEF-1A1D72C21AA3.jpeg


40A9E5BF-B110-417F-9CFA-9619E83CCC59.jpeg


FD186073-7AB3-4693-A418-5D71073A6982.jpeg


3719CC04-77EB-445D-8E39-F4E03532B5A1.jpeg


443F44B8-707C-44C7-89D7-DFC645D19AC3.jpeg


0CEF498D-4B38-4089-A5B4-D9912F4C35A6.jpeg


30B3070F-C517-4AD9-A3BE-54306FBDA828.jpeg


18393D01-2FF3-43E0-8260-4AC46170300D.jpeg


90CA7750-60D3-4213-8BB1-7FA83BFC8AF2.jpeg


ABE9402F-FDE1-4FCE-9D32-414F59964020.jpeg


2B868D2B-B796-411A-962D-0E67D8D20012.jpeg


AE682253-7E33-41A9-971D-06BD13785489.jpeg


EB653DEB-5517-4B82-AB01-AAE49992EC30.jpeg
 

Anhänge

  • 3D59F7A8-FDDA-4114-8642-F4176429102C.jpeg
    3D59F7A8-FDDA-4114-8642-F4176429102C.jpeg
    365 KB · Aufrufe: 1.241
  • 1E7D4BAC-9D3A-4472-A78F-9D3E5CE0EF5F.jpeg
    1E7D4BAC-9D3A-4472-A78F-9D3E5CE0EF5F.jpeg
    462,4 KB · Aufrufe: 1.231
  • 994A26F7-F047-4FDB-B60D-370DCB5A17E2.jpeg
    994A26F7-F047-4FDB-B60D-370DCB5A17E2.jpeg
    364,1 KB · Aufrufe: 1.231
  • 2BE70408-87DE-47CF-9207-A6DFB811FB62.jpeg
    2BE70408-87DE-47CF-9207-A6DFB811FB62.jpeg
    357,6 KB · Aufrufe: 1.250
  • 611F3835-9826-4D12-8A33-B77B7980C434.jpeg
    611F3835-9826-4D12-8A33-B77B7980C434.jpeg
    518,7 KB · Aufrufe: 1.225
  • 2731E84C-FC0A-43DD-AF53-CD2B412EB918.jpeg
    2731E84C-FC0A-43DD-AF53-CD2B412EB918.jpeg
    508,2 KB · Aufrufe: 1.209
  • D3ACD887-F03A-4CFC-95A3-DCCBD35A6741.jpeg
    D3ACD887-F03A-4CFC-95A3-DCCBD35A6741.jpeg
    503,9 KB · Aufrufe: 1.231
  • E0B43627-079B-4503-A62E-9C6C2DA85FB8.jpeg
    E0B43627-079B-4503-A62E-9C6C2DA85FB8.jpeg
    378,4 KB · Aufrufe: 1.194
  • B9D5CAD5-4D96-45DA-8F8C-A57CDE54493A.jpeg
    B9D5CAD5-4D96-45DA-8F8C-A57CDE54493A.jpeg
    548,5 KB · Aufrufe: 1.234
  • E0B66FB1-C447-4251-A5E9-7D4E64D8A245.jpeg
    E0B66FB1-C447-4251-A5E9-7D4E64D8A245.jpeg
    437,2 KB · Aufrufe: 1.228
  • 92FF6CDF-DF8C-49CC-8179-00DAB58E170A.jpeg
    92FF6CDF-DF8C-49CC-8179-00DAB58E170A.jpeg
    649,8 KB · Aufrufe: 1.226
  • A9DC19A0-EC53-4888-AF77-8F1AA8475A1F.jpeg
    A9DC19A0-EC53-4888-AF77-8F1AA8475A1F.jpeg
    299,5 KB · Aufrufe: 1.219
  • 88DF4048-D9A4-45F9-B022-B5000B1801A4.jpeg
    88DF4048-D9A4-45F9-B022-B5000B1801A4.jpeg
    247,9 KB · Aufrufe: 1.197
  • 1C795452-BFB8-4918-8A9D-B9C9AEEA6D2E.jpeg
    1C795452-BFB8-4918-8A9D-B9C9AEEA6D2E.jpeg
    136,9 KB · Aufrufe: 1.193
  • 967657C7-ED95-4F0A-A61E-E8B0677D3E7A.jpeg
    967657C7-ED95-4F0A-A61E-E8B0677D3E7A.jpeg
    238,1 KB · Aufrufe: 1.204
  • 0615C750-A9D7-47DA-988E-C612732EFDB6.jpeg
    0615C750-A9D7-47DA-988E-C612732EFDB6.jpeg
    208,1 KB · Aufrufe: 1.208
  • 1C247CBA-A820-4BAB-850E-CA4F59033D26.jpeg
    1C247CBA-A820-4BAB-850E-CA4F59033D26.jpeg
    292,4 KB · Aufrufe: 1.201
  • F1D65FD5-3663-49CD-981D-4AE5282D5D5A.jpeg
    F1D65FD5-3663-49CD-981D-4AE5282D5D5A.jpeg
    297 KB · Aufrufe: 1.204
  • A9220E11-E31B-478B-A20A-EBAD4CC6F403.jpeg
    A9220E11-E31B-478B-A20A-EBAD4CC6F403.jpeg
    295 KB · Aufrufe: 1.235
  • 42B67D27-CE0F-4BAD-B265-50A11A8A1025.jpeg
    42B67D27-CE0F-4BAD-B265-50A11A8A1025.jpeg
    430,1 KB · Aufrufe: 1.224
  • 34DCBA10-BE81-4541-8AEF-1A1D72C21AA3.jpeg
    34DCBA10-BE81-4541-8AEF-1A1D72C21AA3.jpeg
    379,3 KB · Aufrufe: 1.224
  • 40A9E5BF-B110-417F-9CFA-9619E83CCC59.jpeg
    40A9E5BF-B110-417F-9CFA-9619E83CCC59.jpeg
    498,9 KB · Aufrufe: 1.215
  • FD186073-7AB3-4693-A418-5D71073A6982.jpeg
    FD186073-7AB3-4693-A418-5D71073A6982.jpeg
    370,2 KB · Aufrufe: 1.192
  • 3719CC04-77EB-445D-8E39-F4E03532B5A1.jpeg
    3719CC04-77EB-445D-8E39-F4E03532B5A1.jpeg
    333,1 KB · Aufrufe: 1.198
  • 443F44B8-707C-44C7-89D7-DFC645D19AC3.jpeg
    443F44B8-707C-44C7-89D7-DFC645D19AC3.jpeg
    561,4 KB · Aufrufe: 1.204
  • 0CEF498D-4B38-4089-A5B4-D9912F4C35A6.jpeg
    0CEF498D-4B38-4089-A5B4-D9912F4C35A6.jpeg
    717,2 KB · Aufrufe: 1.191
  • 30B3070F-C517-4AD9-A3BE-54306FBDA828.jpeg
    30B3070F-C517-4AD9-A3BE-54306FBDA828.jpeg
    551,2 KB · Aufrufe: 1.205
  • 18393D01-2FF3-43E0-8260-4AC46170300D.jpeg
    18393D01-2FF3-43E0-8260-4AC46170300D.jpeg
    573 KB · Aufrufe: 1.166
  • 90CA7750-60D3-4213-8BB1-7FA83BFC8AF2.jpeg
    90CA7750-60D3-4213-8BB1-7FA83BFC8AF2.jpeg
    316,8 KB · Aufrufe: 1.196
  • ABE9402F-FDE1-4FCE-9D32-414F59964020.jpeg
    ABE9402F-FDE1-4FCE-9D32-414F59964020.jpeg
    262,6 KB · Aufrufe: 1.216
  • 2B868D2B-B796-411A-962D-0E67D8D20012.jpeg
    2B868D2B-B796-411A-962D-0E67D8D20012.jpeg
    258,2 KB · Aufrufe: 1.183
  • AE682253-7E33-41A9-971D-06BD13785489.jpeg
    AE682253-7E33-41A9-971D-06BD13785489.jpeg
    390,1 KB · Aufrufe: 1.186
  • EB653DEB-5517-4B82-AB01-AAE49992EC30.jpeg
    EB653DEB-5517-4B82-AB01-AAE49992EC30.jpeg
    243,3 KB · Aufrufe: 1.175
Ja leckomio, das Fleisch ist ja der Hammer! :o:wow:
Ich glaube, ich hätte mir das eingerahmt und an die Wand gehängt.:D

Sehr coole Nummer, da hätte ich gerne ein Tellerchen oder zwei verputzt.;)
 
Fazit: Geiler Scheiss!!
genau so siehts auch aus :sabber:
Auf dem Grill die Gusspfanne ordentlich vorheizen und mit den Abschnitten etwas fetten. Das Fleisch etwa 90-120 Sekunden pro Seite scharf anbraten. Temperatur auf ca. 120 herunterregeln und das Fleisch für etwa 15 Minuten ziehen lassen.
Bei einer KT von etwas 51 hab ich die Pfanne wieder aufgeheizt, das Fleisch hineingegeben, einen guten Stich Butter dazu und das Fleisch immer wieder beim anbraten mit der schäumenden Bitter übergossen. Nach etwa 2 Minuten das Fleisch heraus und kurz ruhen lassen
dieses "zweifache" anbraten werde ich auch mal testen
 
Einfach nur saugeil :sabber:
Tolle Produkte, die Fleischqualität ist genial und auf den Punkt gearbeitet!
Top :thumb2:

Glück Auf
 
Was für ein Gedicht:thumb1:.
 
Ich sach nur eines:


Porno FSK ab 18 !

Geiles Ding ... bitte so zu mir ;)
 
Traumhaft !!!
 
Huat oh.png
...voi goile Präsentation!
Die Fleischzubereitung ist sehr innovativ, werd ich bald mal testen!
..die Lauchvariation gefällt mir als großen Porree-Verehrer :thumb1::thumb1::thumb1:
Die Misocreme fetzt auch, aber ich steh ja eh total auf Miso.
:lol: .....mag ich auch sehr gern!
 

Anhänge

  • Huat oh.png
    Huat oh.png
    2,4 KB · Aufrufe: 989
Vielen vielen vielen Dank euch allen. Bei soviel Kommentaren macht das richtig Spaß!!

genau so siehts auch aus :sabber:

dieses "zweifache" anbraten werde ich auch mal testen

Find ich ganz geil mit dem zweiten anbraten. Butter kommt eh immer gut und du hast das Fleisch dann heißer auf dem Teller.

Sieht sensationell aus. Dumme Frage: Ist die Misocreme warm, lauwarm oder kalt?
Danke. Das ist überhaupt keine dumme Frage. Von warm ist sie ziemlich entfernt. Eher lau. Dann muss man aber schnell sein. Hatte aber auch die Eier vorher schon gekocht und abkühlen lassen sonst wärs noch wärmer gewesen.
Ich hab sie Mittag schon gemacht sonst wär das abends wieder in Stress ausgeartet mit 2 Kids im Nacken :D
Habe dann abends einen Teil in nen Ziploc-Beutel und etwa die letzten 10 Minuten bei 85 Grad mit zum Lauch in die Badewanne um ihn aufzuwärmen und einen zweiten Teil aufgehoben falls das nichts wird :sun:
Das war eine weise Entscheidung meinerseits denn die Creme hat dann so komisch geflockt. Habe dann kurz auf dem Herd unter ständigem rühren bei hoher Temperatur den zweiten Teil aufgewärmt. Das ging dann ganz gut.
 
Ein hammergeiles Fleisch perfekt zubereitet :wiegeil:

Ganz großes Kino :thumb2::thumb2:
Absolut klasse !!!
 
Meinen :respekt: hast du !

Das sieht klasse aus, schöne Marmorierung hat das Fleisch
 
Zurück
Oben Unten