• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

CIG-Teil Einweihung mit Springbock und Rib-Eye

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dank der tollen Tradoria Aktion habe ich ein 57er CIG für € 36,-- bekommen - hier nochmal einen besonderen Dank für den Tip. Das musste nun irgendwann ja auch eingeweiht werden.

Nachdem ich das CIG ordentlich auf dem Ascona 2,5h lang eingebrannt habe (zusammen mit ein paar anderen Gusssachen, die mich inzwischen angesprungen haben), musste es, nach einem kleinen Test gestern mit indirektem Bauchfleisch und Grillfackeln, der leider mangels ordentlich geordneter Protonen und Elektronen in der Kamerabatterie nicht dokumentiert wurde aber äußerst positiv war (super Nebensatz :lol:), heute dem direkten Grillen auf dem Vulkan standhalten. Da allerdings nur eine Ecke von.

Als erstes musste etwas Springbock herhalten. Die Teile weilten noch in der TK und wurden gestern im Kühlschrank langsam auftauen gelassen. Die Stücke haben zusammen knapp 170 Gramm
FM232347_Bildgröße ändern.JPG


Dann ist mir heute in der Metro geradezu "zufällig" ein Entrecote von der Färse in den Wagen gesprungen. Ok sagte ich mir, wenn das Stück ein neues Zuhause haben will, dann soll es ruhig mitkommen
FM232349_Bildgröße ändern.JPG


Bei der Marmorierung ist mir das Mitnehmen auch nicht so schwer gefallen (wobei die heute wirklich schöne Teile in der Metro hatten)
FM232350_Bildgröße ändern.JPG


Da dann doch mal ein 3cm Stück abgeschnitten.
FM232351_Bildgröße ändern.JPG


Nun aber genug von dem rohen Fleisch. Auf gings als erstes für die Springbockstückchen auf's CIG-Viertel. Nicht, daß die sich noch selbständig machen und davonhüpfen
FM232352_Bildgröße ändern.JPG


Nach ca. 1 Min. mal umgedreht - oh ja, das Branding vom CIG ist nicht schlecht.
FM232353_Bildgröße ändern.JPG


Nach der nächsten Minuten runter vom Vulkan und ab in den Aussenbereich
FM232357_Bildgröße ändern.JPG


Man ist das aufregend, erstmal ein Bier aufmachen (gibt's im Moment hier für € 9,99 im Angebot - sehr lecker)
FM232359_Bildgröße ändern.JPG


Dann hatte sich der Springbock lange genug ausgruht und sprang geradezu auf meinen Teller. Dort gab es dann noch etwas Salzersatz und Pfeffer obendrauf. Dazu gab es noch etwas Preiselbeeren.
FM232361_Bildgröße ändern.JPG

Das war super lecker. Göga hat nur ein kleines Stück probiert und war begeistert von der hüpfenden Antilopenart. Das Fleisch schmeckt mehr nach Rind als nach Wild und ist super saftig und butterweich.


Na gut, genug der Lobhudeleien für das südafrikanische Hüpftier. Auf geht's zur deutschen Färse (früher dachte ich immer, das ist ein Teil vom Fuss und wird nur im asiatischen Raum gegessen :lol:). Also kurz mit FDS und Pfeffer gewürzt und mit etwas Öl eingepinselt aufs kleine Viertel
FM232362_Bildgröße ändern.JPG


Nach drei Minuten und einmal um 90 Grad drehen sah das so aus.
FM232364_Bildgröße ändern.JPG


Nach weiteren drei Minuten auf der anderen Seite und einiger Ruhezeit im Aussenbereich des Vulkans kam dann das Stück Tier auf den Teller. Nochmal etwas Salzersatz und Pfeffer und obdrauf etwas Kräuterbutter. Super lecker wars.
FM232365_Bildgröße ändern.JPG

Den Rest schön einvakumiert und ab in die Kühle

Danach dann noch ein kleines Stück Fleisch ausgepackt - huch das sind ja 2,3kg Schweinenacken schön durchwachsen.
FM232367_Bildgröße ändern.JPG


Der Sprang dann in ein kurzes Ölbad und in eine Magic Dust nach Meathead Panade
FM232368_Bildgröße ändern.JPG


Dann presste sich das Teil wie Paul die Krake in die Vakuumbox
FM232369_Bildgröße ändern.JPG

Uuuuups, ich wollte doch garnicht erzählen, daß ich morgen ein PP auf den Ascona lege, da ich am PP WE leider nicht mitmachen kann. Na ja, was soll ich machen, nun ist's raus :blinky:. Dann muss ich eben das auch dokumentieren.

Das liebe Kinder ist aber eine andere Geschichte.



Gute Nacht

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

lotterbart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Super Einweihung!
Der Springbock sieht ja lecker aus. Muss ich auch mal versuchen!
 
OP
OP
bandittreiber

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@lotterbart

mach das mal, ist mal was anderes als Schwein und Rind. Für € 18,- das kg kann man das zwischendrin mal mitnehmen. Göga, die normalerweise nur Rinderfilet ißt meinte das wäre mal eine tolle abwechslung. Das Fleisch hat kein ersichtliches Fett, schmeckt aber trotzdem :lol:


Gruß

frank
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Springbok und Gemsbok sind kaum zu überbieten.
:prost:
bbq4you
 
OP
OP
bandittreiber

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gemsbok habe ich noch nicht probiert. Ich glaube ich muss doch mal nach Südafrika - alleine schon des Essens wegen :essen:


gruß

Frank
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
tadellose einweihung, frank! wenn ich das steak so sehe, könnte ich auch schon wieder... :sabber: :prost:
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
OP
OP
bandittreiber

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
... und wegen der Landschaft, der Tiere und überhaupt wegen allem.

:prost:
bbq4you
Oh ja, und dem Wein... Mal gucken wie's nächstes Jahr mit dem Urlaub aussieht. Dieses Wochenende muss ich erstmal den Novemberurlaub nach Thailand buchen mit Stopover im Marina Bay Sands Singapore . Da wollte ich schon bei meinem März Urlaub rein, da waren die aber durch Zeitverzug noch nicht fertig. Einmal im 55. Stock über Singapur Schwimmen :sonne:


Gruß

Frank
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Oben Unten