• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cobb Premier oder Surpreme?

paschis

Militanter Veganer
moin,

habe mit Interesse die Tests Beschreibung über den Cobb Premier hier im Forum gelesen.
Die schnelle, unkomplizierte und sichere Art weckten mein Interesse.
Bin mir jedoch über die Größe noch im Unklaren und schwanke gerade zwischen dem Cobb Premier und dem neuen größeren Surpreme.

Meine Frage zur Größe:
- Kann jemand zu dem größeren Surpreme schon etwas sagen? (für den Preis des großen kriegt man ja fast auch schon einen voll ausgestatteten Premium erhalten).
- Ich denke für vier Personen könnte der Premier noch ausreichen aber für eine größere Grillfeier wird er wohl nicht einen "richtigen“ Grill ersetzten oder wie seht Ihr das?

Vorab Dank.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich persönlich finde den Supreme auf keinen Fall zu groß. Was da allerdings meiner Meinung noch fehlt ist die Griddle. Als Vorteil des Supremes finde ich, daß man je nach Cobblestone oder Brekkie Verteilung mehr Fläche hat um z.B. Steaks ziehen zu lassen.

Den Supreme bei mir im Einsatz kannst du HIER oder HIER

Du musst allerdings wissen, was du machen möchtest. Für mich persönlich ist der Supreme ein super dritt oder Viertgrill oder um im Park oder am See mal was zu Essen zu machen. Als Hauptgrill nutze ich den eher weniger

Gruß
Frank
 
OP
OP
P

paschis

Militanter Veganer
Danke für die Info.

Sieht alles sehr lecker aus.

Hätte eher Bedenken, dass Premier zu klein wäre.
Die Vielseitigkeit mit dem ganzen Zubehör des Premier hat natürlich auch seinen Reiz.

Hatte überlegt, einen zweiten Grill für unterwegs oder den "schnellen Hunger" zwischendurch zu Hause anzuschaffen.
 
Oben Unten