• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cocktail empfehlung...

Die9o

Militanter Veganer
Guten Morgen zusammen...

Kommendes Wochenende haben ein paar Freunde und ich wieder unser alljährliches Grillevent geplant. Menü steht soweit und wurde auch gemeinschaftlich beschlossen.
Da ich aber dieses Jahr meine gastgeberischen Qualitäten unter Beweis stellen muss, dachte ich mir, ich überrasche die Meute mit einem leckeren Cocktail am Ende des Tages bzw. zum Abschluss der Grillung.

Da es ja ca 1,8795 Millionen Cocktail Rezepte gibt, wollte ich mal hören, ob evtl. jemand `ne Cocktailempfehlung für mich/uns hat.

Ich dachte schon mal an irgend etwas mit Whiskey.....

Hat da vielleicht jemand eine Idee? Generell sind aber alle Tipps willkommen!

Vielen Dank schonmal!!!
 

nixarbeit

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich dachte schon mal an irgend etwas mit Whiskey.....
Ich hab jetzt wahrlich schon viele Cocktails mit Whisk(e)y probiert, aber mir hat noch kein einziger gefallen.
Ich trinke sehr gerne Whisky, aber dann immer pur oder mit minimal Wasser . Oder mal den ganz Üblen mit Cola und Eis.

Bei grösseren Events nehme ich seit Jahren gerne dieses Programm:
https://www.amazon.de/gp/product/3936726264/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1
Die Auswahl ist gut und man kann alles editieren.

Ich würde aber vorher unbedingt alles was ich serviere mal testen. Da gibs manchmal böse Überraschungen.
 

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Porto Tonic

seit dem Portugal Urlaub mein Lieblingsaperitif, der auch gerne mal den ganzen Abend geht :D
 

Ochse

Fleischzerleger
Der Standard Absacker, wenn nix mehr geht, ein Cuba Libre geht immer noch rein.
Simpel in der Zubereitung und als Nachtisch und natürlich für alle Sympatisanten des Dude : White Russian.

Meine Empfehlung an dich:

Bourbon Flip
3 cl Bourbon Whiskey (Jack Daniels geht super, wenn man den Bourbon nicht pur/aufEis runter kriegt taugt er auch nix für Cocktails)
1 cl Rum braun (aber bitte kein Pott oder ähnliche Unkrautentferner, mind. Bacardi, alternativ auch mal Brandy/Cognac probieren)
3 cl Sahne
1 cl Zuckersirup (muss man vorbereiten, 100g Zucker in 100 g Wasser aufkochen und im Kühlschrank kühlen lassen)
1 St Eigelb
Eiswürfel
Muskatnuß

Die Zutaten mit Eiswürfeln im Shaker kräftig schütteln und in eine Cocktailschale oder ein Cocktailglas abseihen. Den fertigen Drink mit Muskatnuss bestreuen.

Ausprobieren und staunen! Hab ich vor ca. 25 Jahren als Student das erste mal gemacht, lange bevor ich zum Whisky Liebhaber wurde. An dem Abend hab ich mit einem Kumpel dann eine ganze Packung Eier weggetrunken. D.h., wir haben immer wieder nach einer Verwendung für die Eiweisse gesucht - vergeblich. Jede Menge Fizzes im Ausguss. Aber der Bourbon Flip ist nach wie vor mein favorite Cocktail.

Beste Grüße
Ochse
 

Ochse

Fleischzerleger
Long Island Icetea und Caipi
beides lecker, aber nur bedingt für den beabsichtigten Zweck geeignet. Caipi ist frisch für vor dem Essen, der Ice Tea zum Turboblauwerden oder falls du eine der Gästebräute abschleppen willst und dich mit einer ohnmächtigen in der Kiste zufrieden gibst :D
 

Ochse

Fleischzerleger
Ach ja, mixen ist immer auch Arbeit, nach dem essen vielleicht nicht das beste was man machen kann. Bei mir gibt es Cocktails vorher und Kaffee und dann Whisky pur nachher, dann aber kein Bourbon. Für Leute die normalerweise keinen braunen Schnaps trinken wäre vielleicht mal ein Rum eine nette Überraschung, z.B. Don Papa oder Botucal.
 

Ochse

Fleischzerleger
Gimlet
Gin und Limette
Du meinst, Gin, Rose's Lime Juice und Limette, wobei ich noch einen Dash Angostura bevorzuge. Hier gilt für mich aber das selbe wie beim Caipi, für nach dem Essen zu frisch/sauer. Besser geeignet um vorher die Stimmung etwas anzuheizen.
 
OP
OP
D

Die9o

Militanter Veganer
Erst mal vielen Dank für die ganzen Vorschläge....

Cuba Libre ist sozusagen unser Standart-Cocktail. Würde gerne weg vom Rum. Daher sind Mojito, etc leider raus... Dude`s Drink ist ne wucht; aaaaaber Milch auf komplett vollen Bauch ist erfahrunsgemäß keine gute Idee ;-) ...

Der Bourbon Flip hört sich ja schon mal nicht schlecht an, wobei ich doch an dem EI zweifeln muss :hmmmm:....
 
OP
OP
D

Die9o

Militanter Veganer
Dachte an irgend etwas in dieser Richtung:

Godfather

Beschreibung
Simpel, aber voller Genuss ? so lässt sich der Godfather Cocktail beschreiben. Er ist einer der Klassiker, wenn es um Mixgetränke auf Whisky-Basis geht, und bereitet aufgrund seiner wenigen Zutaten auch Einsteigern keine Mühe. Kaum ein alkoholhaltiger Drink ist so schnell und einfach gemixt, wobei die Kombination aus Whisky und Amaretto die Geschmacksnerven eines sehr breit gefächerten Publikums anspricht. Mit einem Godfather Cocktail kann man eigentlich zu kaum einem Anlass etwas falsch machen. Der Shortdrink verdankt seinen Namen dem berühmten, verfilmten Werk eines italienischen Autors, indem es u. a. um die Mafia und italienisch-amerikanische Personen geht. Das erklärt, warum das italienische Nationalgetränk Amaretto eine so wichtige Rolle spielt. Man gibt für den Godfather Cocktail die Zutaten in ein Old-Fashioned-Glas bzw. Tumblerglas und verrührt sie ausgiebig mit Eiswürfeln. Dieser süßliche After-Dinner-Drink eignet sich gut als Digestif, da er Untertöne von Bitterkeit mit sich bringt. Schließlich wird der Amaretto auf der Basis von Mandeln oder Aprikosenkernen hergestellt.
Zutaten
  • 4 cl Scotch Whisky
  • 2 cl Amaretto
  • Eiswürfel
 
OP
OP
D

Die9o

Militanter Veganer
Für Leute die normalerweise keinen braunen Schnaps trinken wäre vielleicht mal ein Rum eine nette Überraschung, z.B. Don Papa oder Botucal.
Don Papa ist z.Zt. mein absoluter lieblings Rum. Leider bekomme ich nicht alle Männers von dem Genuss eines puren Rums überzeugt.... Und da ich alle "mitnehmen" will, muss was anderes her.
 

Bürgn

Veganer
5+ Jahre im GSV
mir gefällt der hier ganz gut:

Rapscallion/Davy Jones’ Locker

nach Isabella Lombardo

Rezept
5 cl Talisker Storm
3 cl PX Sherry
4-5 Dashes Black Walnut Bitters
2 Dashes Chocolate Bitters
 

Fixundfoxi489

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ich drinke gerne Manhattan

4 EL Canadian Whisky (40 % vol.
2 EL roten Wermut (15 % vol.)
1 Tropfen Angostura
1 Cocktail Kirsche
2-3 Eiswürfel
 

Ochse

Fleischzerleger
wobei ich doch an dem EI zweifeln muss :hmmmm:
is ja nur das Eigelb ;-)

Godfather liest sich zwar abenteuerlich und ich bin auch ein richtiger Amaretto Hater, weil der Aufwand der Herstellung aber so überschaubar ist wird ich's gleich mal als Weekend Kick off Drink testen.

Einen Cocktail mit Torfmonster ala Talisker kann ich mir aber noch weniger vorstellen. Und ob man da den Unterschied zum Skye rausschmeckt? Hmm...
 
Oben Unten