• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cörrywörst mit Ribbers Körrisohse [Currywurst]

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Moin,

eigentlich wollte ich heute endlich mal wieder grillen, aber aufgrund meiner Erkältung hatte ich keine Lust, mich in die Kälte zu stellen... :mad:

OK, wenigstens Indoor mal wieder was richtiges essen. Habe dazu heute endlich mal Ribbers Körrisohse ausprobiert, nicht schlecht, Mr. ! :domina:

Hier ein paar Bilder vom Endergebnis, will Euch nicht mit der Zubereitung langweilen:


Runde 1:
CIMG0463.jpg


CIMG0465.jpg


CIMG0466.jpg


CIMG0468.jpg


CIMG0469.jpg


CIMG0471.jpg


Runde 2:
CIMG0472.jpg


CIMG0475.jpg


CIMG0476.jpg


Cörrywörst rockt! Und schmeckt auf Pappe erst so richtig gut! 8-)

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin Stefan,

eine Portion bitte auch für mich :happa:

:prost:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Körriewuäst muss auf Pappe....sonst isses nix
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
reich mal eine Portion rüber, war dir langweilig, dass die Würste der zweiten Auflage ein schneetaugliches Winterprofil erhalten haben :lolaway: die Pommes sehen zu gut aus, zu einer Currywust gehört ein ledriger Wecken oder lapprige Pommes :lolaway:
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Ich muss auch mal Körriesohse testen, die Urteile sind ja durchaus positiv.

Was mich verwirrt, ist die Tatsache das wohl im Norden der Republik weisse Bratwürste für Currywurst verwendet wird.

Ich kenne die Currywurst nur als Rote.....

Muss mal testen, wir sind für alles offen hier unten.....

Gruss Steffe
 

rheingriller

Grillkaiser
Ich kenne die Currywurst nur als Rote.....

Muss mal testen, wir sind für alles offen hier unten.....

Gruss Steffe

Rote - meinst Du Rindswurst? Nein, das ist viel zu vornehm für Currywurst.
Ich nehme die ganz einfache helle Rostbratwurst von Aldi & Co., und dann entweder in Öl braten oder grillen (wobei man hier nirgendwo eine Currywurst vom Grill bekommt).
 
OP
OP
Smokey Joe

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die leidige Frage der Wurst ;-)

Von mir aus kann es jeder machen wie er will, hauptsache es schmeckt!

Und zu den Pommes: OK, ich finde auch, dass sie zu gut gelungen sind, hätte ich für BO-Pommes gar nicht gedacht! Dann nehme ich halt nächstes Mal NoName-Pommes statt McCain, dann klappts auch mit den labbrigen Pommes :grin:

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
:sabber: hehe, danke für's anfixen, stefan, da sind doch noch bratwürste im kühlschrank und ein glas soße im regal? currywurst ist wie hamburger: beides geht immer. :lol: :prost:
 

Nekoelschekrat

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Ist es das Rezept hier?

Zu den Würsten eine eigene Currysauce geköchelt:
500 ml Cola auf 100ml einreduzieren. 8 EL Apfelmus einrühren. 2 EL süsses Currypulver und 1 EL Piratencurrypulver (schärfer geht’s nicht!) einrühren. 2 EL Worcestersauce dazu, den Saft einer halben Limette und 500ml Tomatenketchup dazu. Kurz köcheln, mit Salz abschmecken, fertig. Saulecker!


Klingt ja sehr interessant.
Werd ich mal testen,nur noch flott ne Quelle fürs Piratencurrypulver suchen :pfanne:
 

Nekoelschekrat

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Die Pflaumenversion hatte ich auch flott gefunden, allerdings war ich nicht sicher,welche nun so rockt.
Tja, dann gönn ich mir mal Pflaumen in der Sosse...hier lernt man echt nie aus :gs-rulez:

Und danke für den link, wird umgehend bestellt!
 

pipojule

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ribbers Pflaumen-Currysoße ist mittlerweile - zumindest bei uns- in die Abteilung Massenverbrauchsgüter vorderste Reihe aufgestiegen !
Danke für das geile Rezept!
, Gruß aus der Nachbarschaft !
 
Oben Unten