• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cooky's Göga macht Holunderblütengelee

Cooky

Grillkaiser
Hallo und vielen Dank fürs reinschauen.

Jeden Morgen beim spazieren gehen mit dem Vierbeiner riecht es nach Holunder.
Am Wochenende dann habe ich eine Ernte mitgenommen und Göga gebracht zum Gelee daraus zu machen.
IMG-20200516-WA0002.jpg


Hier für alle das Rezept zum nachbauen.

10-12 Blütendolden
750ml Wasser
500g Gelierzucker (2:1)
1 Bio Zitrone

Zucker in kaltes Wasser geben und vollständig auflösen. Zitrone gut waschen und vierteln. Blütendolden ebenfalls waschen und ggf. von Leusen befreien. Alles zum aufgelösten Zucker geben, durchmischen und 12 Stunden kühl ziehen lassen. Zitrone entnehmen und Blütendolden mit einem Sieb ausdrücken.
Wir haben dann alles komplett nochmal durch gesiebt und 4-5 Minuten aufgekocht. Gläser vorwärmen, einfüllen, verschließen und auf Deckel stürzen. Jetzt sollte alles dicht sein. Nach 5 Minuten wieder umdrehen.

IMG-20200516-WA0001.jpg


IMG-20200516-WA0000.jpg



Göga verziert dann das Ganze noch hübsch.

IMG-20200518-WA0006.jpg


IMG-20200518-WA0005.jpg


Hier die Bilder und viel Spaß beim nachbauen.
Gruß Sven
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Danke für die süße Idee :-)
 
Oben Unten