• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dafort Eintopf= Was da ist und fort muss

Giacco

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ein Dafort-Eintopf wird immer anders ausfallen.

In meinen ist folgendes gewandert.

1 kleiner Wirsing
1 Kohlarbi
300g Bauschspeck
6 Kartoffeln
1 Porree
ca. 150g Graupen

Alles klein geschnitten und nacheinander in den Dutch Oven.

Erst den Bauchspeck angeröstet, dann den Wirsing dazu und etwas gedünstet.

Anschließend die Kartoffeln, den Kohlrabi und den Porree mit hinein und auch dies etwas dünsten lassen.

Dann ca. 1,5 Liter Wasser hinzugefügt und die Graupen.

Alles ca. 2 stunden köcheln lassen.

Gewürzt wurde mit Muskat, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Oregano (alles nach Geschmack).

So nun genug geschwafelt, hier die Bilder.

CIMG0001.jpg


CIMG0002.jpg


CIMG0004.jpg


CIMG0006.jpg


CIMG0008.jpg


CIMG0009.jpg


CIMG0010.jpg


CIMG0011.jpg


Gruß

Giacco
 

Anhänge

no name

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Giacco,

gute Idee ! Ich speicher das schon mal unter meinen Favoriten !

Ganz im Sinne der Erfinder des DO !

Gruß Dieter
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
Fleisch und Gemüse,alles drin was Mann braucht :sabber:

Edtih: fehlt nur noch ein Bier :prost:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Giacco,

Reste in den DO und es gibt ein tollen Eintopf :mosh:

:prost:
 
Oben Unten