• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Dancing chicken

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wir haben gestern ein Hünchen für den Tanz auf dem Grill vorbereitet. Das Rezept haben wir aus Schweden und haben gestern angefangen.

Heute wanderte das gute Stück auf den OT De Luxe. Da der Deckel etwas flacher ist als beim normalen OTP haben wir das Huhn auf dem Kohlegrill plaziert, ging prima.

Dann musste ich für das Essen noch arbeiten. Ein wenig Rasen mähen, ein wenig sägen,.....

Marinade anrühren:
IMG_7179.JPG


Den Vogel schön einmassieren....
IMG_7181.JPG


Heute wird für das Essen gearbeitet....
IMG_7183.JPG


auch hinter dem Haus....
IMG_7185.JPG


und rechts....
IMG_7189.JPG


Grill rausholen und den kleinen Weber anzünden....
IMG_7191.JPG

IMG_7192.JPG


Ein wenig Apfelsaft in die Dose....
IMG_7193.JPG


Aufsitzen.... (ziemlich kopflos das gute Srück :D )
IMG_7194.JPG


Und ran an die Wärme...
IMG_7196.JPG


Luschern und pinseln...
IMG_7206.JPG


Fertig!
IMG_7207.JPG


Jösses.....
IMG_7211.JPG


Close-up
IMG_7213.JPG


Auf dem Teller....
IMG_7214.JPG


Noch ein wenig Holz schnibbeln.... und hacken....
IMG_7218.JPG

Ich habe spasseshalber mal mitgekoppelt wie viele Meter man so im Garten an so einem Tag läuft. Es waren 4000.
 

Anhänge

  • IMG_7179.JPG
    IMG_7179.JPG
    170,2 KB · Aufrufe: 657
  • IMG_7181.JPG
    IMG_7181.JPG
    146,9 KB · Aufrufe: 660
  • IMG_7183.JPG
    IMG_7183.JPG
    292,6 KB · Aufrufe: 616
  • IMG_7185.JPG
    IMG_7185.JPG
    371,9 KB · Aufrufe: 660
  • IMG_7189.JPG
    IMG_7189.JPG
    329,1 KB · Aufrufe: 659
  • IMG_7191.JPG
    IMG_7191.JPG
    238,4 KB · Aufrufe: 644
  • IMG_7192.JPG
    IMG_7192.JPG
    346,2 KB · Aufrufe: 647
  • IMG_7193.JPG
    IMG_7193.JPG
    127,3 KB · Aufrufe: 647
  • IMG_7194.JPG
    IMG_7194.JPG
    119,9 KB · Aufrufe: 680
  • IMG_7196.JPG
    IMG_7196.JPG
    290,8 KB · Aufrufe: 659
  • IMG_7206.JPG
    IMG_7206.JPG
    217,2 KB · Aufrufe: 661
  • IMG_7207.JPG
    IMG_7207.JPG
    127,7 KB · Aufrufe: 604
  • IMG_7211.JPG
    IMG_7211.JPG
    190,2 KB · Aufrufe: 617
  • IMG_7213.JPG
    IMG_7213.JPG
    128,3 KB · Aufrufe: 651
  • IMG_7214.JPG
    IMG_7214.JPG
    152 KB · Aufrufe: 652
  • IMG_7218.JPG
    IMG_7218.JPG
    337,2 KB · Aufrufe: 644
Hat einen schönen "Sonnenbrand" am RüEcken gekriegt, dafür sind die Beine weiß geblieben. Aber sonst sieht's lecker aus! :anstoޥn:
Wohnt ihr mitten im Wald? Sieht ja ziemlich abgelegen aus.
 
Hat einen schönen "Sonnenbrand" am RüEcken gekriegt, dafür sind die Beine weiß geblieben. Aber sonst sieht's lecker aus! :anstoޥn:
Wohnt ihr mitten im Wald? Sieht ja ziemlich abgelegen aus.

Der Vogel war sehr anständig, aber der Sonnenbrand hatte mir auch erst Sorgen gemacht. Ich denke die Beine haben weniger abbekommen da die von der Schwedenschale schön abgeschirmt waren.

Wir wohnen in Schweden. Bis zum nächsten Ort ist es eine Stunde zu Fuß (einfache Strecke), zum Briefkasten 45 Minutnen (hin- und zurück). Ansonsten haben wir zwei Nachbarn. Die sind aber nicht immer hier. Viel Platz hier....
 
Schweden! Ok das ist nicht so dicht besiedelt...aber da hat man definitiv seine Ruhe! :D
 
Ein guter Tag, oder? :sun:

:prost:
 
Schöne Kruste, hast du den Grill damit eingeweiht ,oder ist der immer so sauber? :-)

L.G. Jo

Hi Jo,

danke fürs Kompliment. Den Grill habe ich vor ein paar Jahren beim Rausverkauf im Davidsen in DK für 999 DKK (7,47 DKK = 1 E) geschossen aber bisher alles hier (Schweden) oben im GA oder Q200 gegrillt. Das war gestern die Einweihung des Grills. Ich nutze sonst die Patina als Rostschutz :D . Manchmal kübelt es hier oben so, dass ich "nur" bis zum Q200 am Eingang mit Vordach komme. Da habe ich dem Q200 einen Tisch gebaut. Da das Haus aus Holz ist arbeite ich da nicht mit dem GA.

Ich hatte damals unserem Banditentreiber einen Grill mitgebracht. Auch der alte Fireplace fiel mir damals zum Opfer und wärmt uns heute.

Jörg
 
Hallo Jörg, denke mal, das die Feuerwehr auch nicht mal bei dir um die Ecke ist. :cop: Wäre ich auch vorsichtig.

Jo
Hi Jo,

die nächsten roten Tatüs wohnen 5 Km weg. Wir hatten 2011 einen Einbruch und unser Nachbar har die blauen Jungs (die waren übrigens alle Nüchtern :fish:) geholt. In 5 Minuten waren sechs Autos mit Blaulicht bei uns. Keine Anhnung wie die das gemacht haben. Man hat die Diebe auch gefunden :D. Einmal stand deren Auto mit allem Diebesgut noch bei uns. Die Doofmänner haben die einzige weiche Stelle auf dem Grundstück gefunden. Und ein Hecktriebler will nicht mehr so recht, wenn das Umlenkgetriebe auf einem Stein sitzt; dumm gelaufen :whip:. Aber beim Nachbarn haben sie einen Pulverlöscher abgeschossen. Da sie erwischt worden sind mussten sie dan ganzen Schaden bezahlen. So solls sein.

Wie hat man sie gefunden? Ganz einfach. Sie sind in den nächsten Ort zur Bushaltestelle. Dann rein in den Bus und einen Fahrer der Mitdenkt. November, drei junge Leute die hier normalerweise nicht sind !? Video im Bus, wunderbar. Dann einfach losfahren. Im nächsten Ort stand dann gut informiert das nächste blaue Auto. Ich liebe Funk. Dann kam die Hamburger Acht und so weiter. Vorbestraft mit 18, toller Anfang. Aber gut erarbeitet.

Die Fahrerin des Autos auf unserem Grund hatte den Wagen als gestohlen gemeldet. Dumm gelaufen, der eigene Sohn war demit stiften gegangen. :D

Aber ich gebe Dir recht, man muss hier mit Feuer sehr vorsichtig sein. Auch im Winter wenn alles Gras und Bäume knochentrocken sind.

Nun hoffen wir, dass wir hier unsere Ruhe haben. :angler:

Jörg
 
Ach ja ein Nachbrenner noch:

Das Urteil fiel jetzt im vergangenen Winter. Wir wollten nur eine gerchte Strafe nach schwedischen Gesetzen. Das ist passiert und es ist in Ordnung. Wir sind nicht rachgierig. Es war für die drei das erste Mal und ein kräftiger Denkzettel ist in Ordnung:
  • Schadenersatz (die Versicherung treibt das ein)
  • Kein Kredit bis auf weiteres
  • Kein Mobilteletonvertrag (das dürfte am meisten weh tun)
  • Kein Festnetzanschluss.
  • Kein Konto mit Überziehungsrahmen.
  • Keine Kreditkarte.
Das schwedische System arbeitet da sehr effektiv mit der Personennummer. Diese ist jeder Person eigen. Alle Behörden und Firmen sehen die Sperren und man kommt da nicht drumherum. Für 18 Jahre ne harte Nuss.
 
Na ja Röstaromen sind doch gut , und die Geschichten vom einsamen Landleben auch, :v:
Mit Reis muss ich sagen genau meins.
Ach ja und Denk daran
image.jpg

Lg. Karl
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 461
Zurück
Oben Unten