• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Daniel Boone + Pizza

Dosenhuhn

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

angefixt durch die UUNI 2S Beiträge, hatte ich mich schon schlau gemacht, wo es diese gibt.
Aber dank lieber GöGa und 2 Kids die sich leicht die Finger verbennen, dachte ich mir dass ich ja schon eine Pelletmaschine habe und machte mich auf die Suche nach passendem Zubehör.

Der Bakerstone L zeige bei der Recherche die passenden Maße um in einen DanielBoone Platz zu nehmen.
In der offiziellen FAQ lautet es zwar, dass dieser in einem PelletGrill nicht die beste Performance hat wie auf einem GasGrill, aber da die Hitze vom Pelletfeuer kaum woanders hin kann, dachte ich mir, was solls.

Bei @Jens74 Kleinanzeigen habe ich dann zugeschlagen.
Am WE konnte ich nun den Test wagen.... erstmal den Grill vorbereitet:
image001.jpg


Dem Bakerstone Mit Jehova ein Nest gebaut, so dass die Hitze nur durch den Bakerstone fließen kann...
image002.jpg


Einmal Platz nehmen....
image003.jpg

... passt ;) .... da geht keine Hitze verloren :)

Dann den Grill auf 210°C eingestellt und gewartet...
image005.jpg


Die PizzaTemperatur wurde super erreicht
image006.jpg


Dann ein Paar Pizzen auf 30er Graewe Profi-Bleche vorbereitet und rein damit....
image007.jpg

30er ist zu groß ;)

image008.jpg


Das Ergebnis nach kurzer Zeit:
image009.jpg


Hab dann zum Testen noch die Temperatur vom Grill auf 260 gestellt...Es folgten dann noch ein Paar.... auch etwas unförmige, welches bei diesen Temeperaturen die Bleche nicht so gerne haben...
image010.jpg


image011.jpg

Thermometer am Anschlag 8-)
image013.jpg


Zum Abschluss habe ich noch eine Pizza ohne Blech in den Stone geschossen...
image014.jpg


aber leider hat der doch etwas zu viel Unterhitze
image015.jpg


Da muss ich noch etwas üben ;)

Die Bleche haben auch leichte Brandspuren auf meinem Holzbrett hinterlassen...
image016.jpg


...und die Holz-Schaufel vom letzten Versuch hat beim Reinschieben auch etwas gelitten...
image017.jpg

Die Pizzen haben alle wunderbar geschmeckt, und das wird es nun sicherlich öffters geben. :thumb1:

Vllt probiere ich mal die Hitze eher mehr hinten durch den Stone zu leiten, so dass er von unten nicht zu heiß wird. Oder mal nen Kollegen fragen ob der mir keinen Rahmen aus Edelstahl machen kann, so dass das Nest bauen mit Jehova entfallen kann.

Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit der Investition :)

Viele Grüße
 

Anhänge

  • image001.jpg
    image001.jpg
    233,2 KB · Aufrufe: 855
  • image002.jpg
    image002.jpg
    322,3 KB · Aufrufe: 857
  • image003.jpg
    image003.jpg
    229,3 KB · Aufrufe: 850
  • image005.jpg
    image005.jpg
    209 KB · Aufrufe: 855
  • image006.jpg
    image006.jpg
    170 KB · Aufrufe: 855
  • image007.jpg
    image007.jpg
    282,9 KB · Aufrufe: 861
  • image008.jpg
    image008.jpg
    262,5 KB · Aufrufe: 836
  • image009.jpg
    image009.jpg
    278,8 KB · Aufrufe: 851
  • image010.jpg
    image010.jpg
    222,4 KB · Aufrufe: 851
  • image011.jpg
    image011.jpg
    247,1 KB · Aufrufe: 848
  • image013.jpg
    image013.jpg
    165,2 KB · Aufrufe: 842
  • image014.jpg
    image014.jpg
    261,3 KB · Aufrufe: 843
  • image015.jpg
    image015.jpg
    187,8 KB · Aufrufe: 838
  • image016.jpg
    image016.jpg
    308,9 KB · Aufrufe: 841
  • image017.jpg
    image017.jpg
    210,3 KB · Aufrufe: 895

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Tolles Set Up.
Ich würde mal einen Schamottstein unter den Bakerstone legen.
 
OP
OP
Dosenhuhn

Dosenhuhn

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Danke :)
ist auch eine Idee.
Andererseits war das Ergebnis mit Blechen ja perfekt und auch für den Stein sauberer ;)

Mal kucken.

Der DanielBoone muss ja nicht auf Vollgas laufen um eine gute Hitze für den Stein zu erzeugen. Da frisst der auch ne ganze Menge an Pellets ;)
Aber das Setup wird bestimmt noch irgendwie perfektioniert so dass die erzeugte Hitze mehr da ankommt wo sie gebraucht wird.

Ich werde weiter berichten :)
 
OP
OP
Dosenhuhn

Dosenhuhn

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ne, es gibt ja Thermometer im Deckel vom Bakerstone - leider ohne Werte.
Ich hab mal gelesen, das das Deckelthermometer bis 750Fahrenheit anzeigt, das entspricht ungefähr 400°C.
Die untere Steinplatte wird mit Sicherheit heißer sein.
Bei der nächsten Session halte ich mal ein Ofenthermometer rein
 
Oben Unten