• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das beste Rezept für Russenspiesse / Russenschaschlik

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Vor Jahren war ich mal zu einer russischen Grillparty eingeladen und habe dort das erste mal die sogenannten "Russenspiesse" gegessen. Ich habe sie als sehr lecker in Erinnerung. Aber leider machen die Russen ja ein Staatsgeheimnis um ihre Rezepte. Deshalb meine Frage:

Wer kennt eines dieser geheimen Rezepte und würde es mir geben?
 
OP
OP
Stormmaster

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Also genau an das Rezept halten, oder gibt es da noch Optimierungsvorschläge?

Für wieviele Leute reichen denn die angegebenen 2,5 kg Fleich? Ich meine aber ausgewachsene Männer... ;-)
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also genau an das Rezept halten, oder gibt es da noch Optimierungsvorschläge?

Für wieviele Leute reichen denn die angegebenen 2,5 kg Fleich? Ich meine aber ausgewachsene Männer... ;-)
Also fürs erste würd ich es genau so wie im Rezept machen, gibt auch noch Versionen mit Majo oder Essig, hab ich aber noch nicht getestet.

Wichtig ist eine gleichmäßige Größe der Fleischstücke.

Für wieviel Männer die 2,5 kg reichen weis ich nicht, kommt auf die Männer an :biggrinsanta:

Mach einfach mehr Spieße und bei Bedarf kannst dann noch welche nachlegen.

Gruß Georg
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,
das stimmt die Russen halten ihre Schaschlikrtezepte geheim. Aber wir sind ja unter uns :)
hier ist mein Russen-Rezept. Die Spieße schmecken ausgezeichnet.

Man nehme 2,5 kg Nacken
4-5 geviertelte Zwiebeln
Etwas Essig
ca. 2 EL Tomatenmark
S+P
1TL gemahlene Korriander Samen
ca. 5 fein zertoßene Wacholderberen
Sprudel
1/2 Flasche dunkles Bier
Schuss Soja Sauce
3-4 Stunden ziehen lassen

Du kannst die Spieße auch in der Kugel machen, wenn kein "Mangal" spezielgrill für spieße zur Hand ist.
Gruß Anton

IMG_2468.JPG


DSC_0209.JPG


DSC_0204.JPG


DSC_0209.JPG


DSC_0204.JPG


IMG_2468.JPG
 
  • Like
Wertungen: GON
OP
OP
Stormmaster

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank, hab ich gleich per copy & paste in meine Word-Rezept-Datei übertragen...
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
achja vergess nicht die eingelgten Zwiebeln dazu. Die sind pflicht :)

man nehme 2-3 Rote zwiebeln (geschnitten in Halbringe)
Etwas Salz
Zucker
Apfelessig + Branntwein Essig (man kann auch die Essigessenz hernehmen)
Etwas Sonnenblumen Öl
Frischer Korrianader oder Petersilie
(nach geschmack auch Chillig´flocken)
2-3 Stunden Ziehen lassen.

Das Rezept kenne ich seit meiner Kindheit. (jetzt ist das auch in der Weber Grillbibel erschinen).

Gruß Anton
IMG_2470.jpg


IMG_2470.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: GON
OP
OP
Stormmaster

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Man würde fast denken, dass Du ein Insider bist, also russische Verwandschaft hast. Falls dem so wäre, finde ich es umso besser, dass Du bereit bist das Rezept zu teilen...
 

Delingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@stormmaster:
Du wirst Antons Russen-Spieße lieben. Ich hatte das Vergnügen sie vor kurzem zu probieren :essen!: und die sind spitze. Stehen bei mir auch auf der To-Do-Liste.

Gruß
Peter
 
OP
OP
Stormmaster

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@stormmaster:
Du wirst Antons Russen-Spieße lieben. Ich hatte das Vergnügen sie vor kurzem zu probieren :essen!: und die sind spitze. Stehen bei mir auch auf der To-Do-Liste.

Gruß
Peter
Ich denke, dass ich sie lieben werde. In die leckeren Bilder habe ich mich schonmal verliebt... :thumb1:
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Man würde fast denken, dass Du ein Insider bist, also russische Verwandschaft hast. Falls dem so wäre, finde ich es umso besser, dass Du bereit bist das Rezept zu teilen...
Du lagst fast richtig :) Ich bin ein Russe :D
 
  • Like
Wertungen: GON

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus,

Ist schon "gebookmarkt" To Do Liste wird auch immer länger .....:)

Gruß
Andreas
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meine nächsten Spieße werd ich auch mal nach deinem Rezept machen, schon gespeichert! :thumb1:

Das Ergebnis wird natürlich veröffentlicht!

Gruß
Georg
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ich werde mich freuen paar Bilder von Euch zu sehen und natürlich feedbacks zu dem Rezept. Es gibt hunderte Schaschlik Rezepte, doch das ist meine Eigenkreation die sich seit Jahren verfeinert und bewährt hat.

Gruß Anton
 
  • Like
Wertungen: GON

Grilli

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hab ich auch sofort gespeichert. So was habe ich auch schon lange gesucht. Beim Anblick der Spieße und der Zwiebeln bekommt man ja gleich wieder Hunger. Dazu noch einen guten Wodka! Was will ein Mann mehr!

Danke für das Rezept, salomon!

Grilli
 

Grilli

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo salomon,

die Zwiebeln sollen ja in einem Apfelessig + Branntweinessig eingelegt werden. Wie soll das Verhältnis sein und müssen die Zwiebeln bedeckt sein vom Sud? Nach den 3 Stunden wird der Sud dann weggegossen und die Zwiebeln zum Fleisch als Beilage dazu gegessen, wenn ich es richtig verstanden hab.

Grilli
 

Grilli

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Also ich habs getan und die Spieße waren super lecker und die Zwiebeln passen geschmacklich auch dazu. Echt der Hammer!

DSC00894.jpg


DSC00895.jpg


DSC00896.jpg


DSC00898.jpg


Wird wiederholt, Danke noch einmal für das Rezept, Anton!

Der Grilli
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Da kann ich nur noch sagen: Nastrovje :clap2:
Und wird nachgebaut.
 
Oben Unten