• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Das erste Mal mit dem El.

titanic33

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Heute teste ich das erste Mal den El mit nem Nackenbraten.

20150514_180014.jpg


Am Samstag sollen es dann drei komplette Nacken geben. Dazu eine Frage: soll ich die Nacken zwischendurch von oben nach unten durchtauschen?
 

Anhänge

  • 20150514_180014.jpg
    20150514_180014.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 385
Hallo
Tauschen brauchst du nicht.
Die Temperaturen in den Ebenen unterscheiden sich nur minimal.
 
Ok. Aber ich habe am Anfang etwas geräuchert, das hat mir aber nicht geschmeckt. Hab Old Hickory genommen, aber geschmacklich war es gräuselich.
 
Mesquite finde ich gut.
Zumindestens bei Hack unschlagbar.

Bei Nacken würde ich, wenn es kein PP wird, nur leicht smokern.
 
Ich hab vielleicht eine halbe Stunde geräuchert. Der Boden der Schale war gerade bedeckt. Also am Samstag wird definitiv nicht geräuchert. Und mit Wasserschale bekam ich den El nicht über 150 Grad. Hab die nachher rausgenommen. Danach hatte ich Probleme den unter 190 Grad zu halten.
 
Weniger Wasser oder halt eine Sandschale (mit Jehova abgedeckt).
Wenn du den Nacken eh nicht smokst, nimm doch ein anderes Sportgerät.
Der Portland ist halt eher ein Smoker als ein normaler Gasgrill.
Ich hatte auch einmal einen Spießbraten damit gemacht aber in der Kugel oder im Gasi wird der besser.
 
Da ich am Samstag drei Nacken brauche, wird es auf meinem Q300 zu eng. Als ich nur die Schale mit Alufolie drin hatte, ging das alles ganz gut. Daher werde ich am Samstag mal mit Sand in der Schüssel probieren. Beim smoken werde ich dieses Mal die Finger lassen. Vielleicht lag es ja an den Hickory Chips. Die liegen jetzt ja auch schon seit über einem Jahr offen im Keller. Hab auch mal gehört, das Hickory nicht jedermanns Sache ist. Werde mir mal Obstbaum Chips besorgen. Wenn ich ein Pastramie machen möchte, brauche ich ja auch Rauch zur Herstellung. Hab, glaube ich, auch noch Buchenspähne im Keller, Ungeöffnet. Aber Samstag zur vorsicht ohne Rauch.
 
Manche machen den Fehler die Chips vorher zu wässern, was negativ für den Geschmack ist. Das Räucherholz immer trocken verwenden.

Probier ansonsten einfach mal andere Sorten durch.

Gruß, Michael
 
Zurück
Oben Unten