• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das erste mal mit dem India Joze

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Moin Moin

Heute war es soweit der India Joze wurde entjungfert :nusser:

Als Vorlage habe ich das Rezept "Paprikahähnchen" von Großmeister Jens genommen. Vielen Dank noch einmal ... es hat sehr lecker geschmeckt :thumb1:

Ich werde deshalb auf die Zutaten nicht weiter eingehen, also hier der Ablauf....


Wok 1.jpg


Wok 2.jpg


Wok 3.jpg


Wok 4.jpg


Wok 5.jpg


Wok 6.jpg


Wok 7.jpg


Wok 8.jpg


Wok 9.jpg


Wok 10.jpg


Wok 11.jpg


Wok 12.jpg

Und das Tellerbild .....
Wok 13.jpg


Wok 14.jpg

Also wie gesagt es hat allen super geschmeckt und hat richtig Spaß gemacht.

Aber ein paar kleine Fragen sind doch noch aufgekommen.
1. Ich hatte Probleme beim Portionsweisen anbraten den Wok zwischendurch wieder sauber zu bekommen. (habe einen Schluck Wasser rein gegeben und anschließend ausgewischt) aber so ganz sauber habe ich ihn nicht bekommen. Habe dann auf den älteren Wok gewechselt da wurde es etwas besser. Liegt es daran das der Wok noch nicht richtig eingebrannt ist?

2. Das erste mal mit Zitronengras :pfeif: haben wir am Geschmack sofort bemerkt (positiv) aber etwas schwer zu essen weil es noch etwas hart war. wie wird das Zitronengras verarbeitet? Ich habe die äußeren drei Schichten abgemacht und dann als erstes angebraten....

3. Wie wird der Wok richtig gereinigt? durch das anbraten sind immer noch leichte Ruß Rückstände zu sehen:cry:

So jetzt bitte ehrliche Kritiken ....

Gruß Hitschi :prost::prost::prost:
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hitschiiii !

Glueckwunsch ...
das hat mit sicherheit richtig spass gemacht , wenns dann auch noch geschmeckt hat , was will der wokker mehr ??
wie gut bist du klar gekommen , brutale hitze , hat alles gepassst ???

leider bin ich immer noch nicht weiter aber der brenner hat seine reise zu mir schon angetreten ....

zu deinen fragne wird siche jens und holger mit sicherheit melden , ( holger so gegen 3 uhr frueh 8-) )
 
OP
OP
Hitschi

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Ja das hat schon wirklich gut geschmeckt und die Hitze ist ja regelbar ....
Nein es geht wirklich gut ich bin hoch zufrieden.

Gruß Hitschi :prost::prost::prost:
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
sieht ja ultralecker aus!

steht der Holzvorrat noch? ;-)

Also ich nehme Zitronengras raus, wie ich auch Zimtstangen wieder rausnehme, wenn genug vom Aroma ins Essen gelangt ist. Mitgegessen hab ich das noch nie (es sei denn kleingehackt und im Mörser zermahlen in einem langköchelnden Curry).

Den Wok reinige ich auch in zwei Vorgängen. zuerst mit einem Schuß Wasser, nachdem ich den leeren Wok kurz richtig heiß gemacht hab. Das explosionsartig verdampfende Wasser löst viel von der Kruste, und der Bambusbesen erledigt den Rest. Dann nochmal Wasser durch. Dann wieder trocken erhitzen und wieder Öl rein...
 

Lindenbergi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Hitschi,
nachdem sich Jens oder bishop noch nicht gemeldet haben, mal mein
Kommentar dazu:

1. Ich hatte Probleme beim Portionsweisen anbraten den Wok zwischendurch wieder sauber zu bekommen. (habe einen Schluck Wasser rein gegeben und anschließend ausgewischt) aber so ganz sauber habe ich ihn nicht bekommen. Habe dann auf den älteren Wok gewechselt da wurde es etwas besser. Liegt es daran das der Wok noch nicht richtig eingebrannt ist?
Du hattest wohl zuwenig Oel, Fett in der Pfanne! Ich nehm so 1-2 dl.
Reinigen ist zwischendurch nicht nötig, wenn genügend Fett drin ist.


2. Das erste mal mit Zitronengras :pfeif: haben wir am Geschmack sofort bemerkt (positiv) aber etwas schwer zu essen weil es noch etwas hart war. wie wird das Zitronengras verarbeitet? Ich habe die äußeren drei Schichten abgemacht und dann als erstes angebraten....
Zitronengras wird nicht mitgegessen! Ist viel zu hart.


3. Wie wird der Wok richtig gereinigt? durch das anbraten sind immer noch leichte Ruß Rückstände zu sehen:cry:

Wasser rein, Aufkochen und mit Bambusbesen säubern, wegschütten,
trocknen und wieder einölen. Wenn Du zum Anbraten genügend Fett
nimmst, dann brennt es auch nicht an.

Gruß Hitschi :prost::prost::prost:[/QUOTE]

War sicher lecker. :grin:

Mit rauchigen Grüssen

Lindenbergi
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Lindenbergi ,
asche auf mein haupt ,
ich hatte vergessen dich mit zu erwähnen :mad:
deine posts sind mir immer willkommen , sehr informativ und fundiert---
darauf trinken wir einen wenn du mal auf gran canaria oder ich in deiner nahe bin :durst:
 

infernal-fire

Wok-Großmeister
Also wie gesagt es hat allen super geschmeckt und hat richtig Spaß gemacht.

Aber ein paar kleine Fragen sind doch noch aufgekommen.
1. Ich hatte Probleme beim Portionsweisen anbraten den Wok zwischendurch wieder sauber zu bekommen. (habe einen Schluck Wasser rein gegeben und anschließend ausgewischt) aber so ganz sauber habe ich ihn nicht bekommen. Habe dann auf den älteren Wok gewechselt da wurde es etwas besser. Liegt es daran das der Wok noch nicht richtig eingebrannt ist?

2. Das erste mal mit Zitronengras :pfeif: haben wir am Geschmack sofort bemerkt (positiv) aber etwas schwer zu essen weil es noch etwas hart war. wie wird das Zitronengras verarbeitet? Ich habe die äußeren drei Schichten abgemacht und dann als erstes angebraten....

3. Wie wird der Wok richtig gereinigt? durch das anbraten sind immer noch leichte Ruß Rückstände zu sehen:cry:

So jetzt bitte ehrliche Kritiken ....

Gruß Hitschi :prost::prost::prost:

Hallo Hitschi,

Hast Du toll gemacht, freue mich das es Euch geschmeckt hat! :prost:

Zu Deinen Fragen:

Lindenbergi hat ja schon einiges dazu geschrieben, hier noch mein Kommentar.

zu1.
an zu wenig Öl kann es evtl. schon scheidern, glaube aber das es am Wok liegt, Geduld der wird immer besser!

zu2.

Zitronengras dient nur dem Geschmack, wird nicht mit gegessen! :grin:

zu3.

Siehe Lindenbergi!

Gruß Jens
 
OP
OP
Hitschi

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Danke für die Tipps :thumb2:
Das Zitronengras haben wir auch gleich raus gefischt und ich brauche unbedingt einen Bambusbesen, aber den gibt es nicht in einen Asia Shop hier in Hamburg .... nichts zu machen.
Aber da ich sowiso noch ein paar Sachen brauche werde ich im Iinternet bestellen ... und dort gibt es auch Bambusbesen.
Und meine beiden Wok's müssen noch etwas "reifen" das wird schon werden, aber wie gesagt der ganzen Familie schmeckt es gut und alle schnippeln mit :thumb2:

Gruß Hitschi :prost::prost::prost:
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
schoene erstverwokkung!

gratulation !

ich denke due fragen sind beantwortet.

spendier dem wok ggf mal zwiebeln mit oel und brat den bei richtig hitze ein.
wenn der wok noch realtiv neu ist, reinige den nachher mit wasser. leicht krusten etwas wegbuersten und danach wieder heiss machen und mit oel versiegeln.

was ist das helle auf dem bild:

50265d1269177118-das-erste-mal-mit-dem-india-joze-wok-9.jpg


reis ? weil der reis auf dem teller so weiss aussieht...

die flamme unter der schuessel sieht relativ klein aus wie hinaksen schonmal angemerkt hat.
mit welchem druck arbeitest du da?

keep wokkin,

bish
 
OP
OP
Hitschi

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
was ist das helle auf dem bild:

50265d1269177118-das-erste-mal-mit-dem-india-joze-wok-9.jpg


reis ? weil der reis auf dem teller so weiss aussieht...

die flamme unter der schuessel sieht relativ klein aus wie hinaksen schonmal angemerkt hat.
mit welchem druck arbeitest du da?

Hi Bish
Das helle auf dm Bild ist der Chinakohl den ich gerade rein gegeben habe.
China.jpg


Ja ich habe noch einen kleinen Druckminderer am laufen:mad:voll aufgedreht also ca. 1,5 bar für den großen (Rothenberger 0,5 - 4 bar) fehlt mir noch der Schlauch. Aber das wird diese Woche noch korrigiert.

Den WOK hier habe ich schon vier Mal mit Zwiebeln und Öl eingebrannt aber vielleicht habe ich wirklich etwas zu wenig Öle genommen.

Ich muss die Abläufe erst mal richtig auf die Reihe kriegen damit es richtig flutscht :hmmmm:

Aber das wird schon ... vor allem mit der tollen Hilfe die einen hier geboten wird.

Also Danke noch einmal an alle die hier helfen :thumb1::thumb1::thumb1:

Gruß Uwe

China.jpg
 
OP
OP
Hitschi

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Das sieht verdammt lecker aus!:mosh:

Ich hoffe du kannst das Zitronengras verdauen!:lol:

Naja ich sage es mal so..... meine Frau & mein Sohn haben mich beim ersten Bissen schon etwas sparsam angeschaut :patsch:aber wir haben das Gras dann kurz aussortiert was ja nicht weiter schlimm ist .....
Und geschmeckt hat es uns trotzdem des kleinen Missgeschick sehr gut .... also nix verdauen :pfeif:

Gruß Uwe :prost::prost::prost:
 

hinaksen

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hunger!!!! sehr schön

Beim genauen hinschauen und dann nochmal Deinen Kauflink geklickt. Wir haben exakt den gleichen Brenner.
Wie hier schon angemerkt wurde, bezweifel ich die 1,5 bar.
Ich bin glücklicher Besitzer einer Amiflasche und der Regler war ja dabei. Den hab ich zum einbrennen des WOKs genommen und richtig Druck gegeben........brutal war das!!!!
und mit dieser Hitze klappt es mit dem einbrennen sehr gut. Wie sagt der Chinamann noch gleich: Glühen muss der, da muss schon ein Baumwolltuch dran glauben denn Papier is sofort weg. Das ein paarmak gemacht und dann noch fritiert und schon war der Wok sehr schön. Alles andere wurde schon gesagt. Zum kochen musste ich den Druck dann reduzieren, denn das war für mich noch viel zu heiß.
Flammenschutz:
Der Gussrost hat eine geschlossene Seite (auf Deinem Bild links) Diese Seite bitte in Deine Richtung drehen, damit Dir die Flammen nicht die Hand am Griff versengen.

Gruß
 
OP
OP
Hitschi

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Ja ich habe gerade mit meinen Fachmann telefoniert..... alles in Arbeit .... wir werden das Teil schon zum glühen bringen :grin:

Nein Spaß beiseite es kommt ein 0,5 - 4 Bar Druckminderer mit max 8kg/h dazwischen das sollte doch wohl reichen.

Ich werde dann mal einen kleinen Video von der Flamme machen .....

Gruß Uwe :prost::prost::prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Hitschi

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
@hinaksen

Beim genauen hinschauen und dann nochmal Deinen Kauflink geklickt. Wir haben exakt den gleichen Brenner.
Wie hier schon angemerkt wurde, bezweifel ich die 1,5 bar.


Ja sehr gutes Auge hinaksen :thumb2::thumb2::thumb2:
Mein Freund hat mir heute den Rothenburger 0,5-4 bar Druckminderer an den India gestrickt :grin:
Und WOW :o:o:o das sind ja Welten.... nach dem Flambild habe ich mit dem kleineren Druckminderer mit ca 0,5 bar gearbeitet.

Was hier jetzt abgeht ist ja nun doch brachial :DS:
Jetzt kann es richtig los gehen .....

Bilder folgen am WE


Gruß Uwe :prost::prost::prost:
 
Oben Unten