• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das letzte Abendmahl

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
das ich mir heute gemacht hab... ich dachte, der Titel passt ganz gut in die Osterlandschaft.

Naja, Ähnlichkeiten mit lebenden, toten oder wiederauferstandenen Personen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Ich dachte, wenn der gute alte Jesus seinerzeit als Henkermahlzeit nicht Oliven und Sauerbrot gewählt hätte sondern

Burger und Rauchbohnen

wären vielleicht manche Dinge anders gelaufen. Egal.

So, los gehts, in 2 Stunden ist Kreuzigung, keine Zeit zu verlieren !

Ich war heute im Reha-Sport, da kam ich erst um 19:30 heim, das ist natürlich schon recht spät um zum Grillen anzufangen. Daher hab ich bereits heute früh um 6h erste Vorbereitungen getroffen.

Also... werft den Purschen zu Poden ! Ganz klar, Rinderhack.

new_sdc11201.jpg


Mit einem Ikea-Pressglass als Patty-Maker :-) funzt astrein.
new_sdc11202.jpg


Und schon sind sie ausgestochen
new_sdc11205.jpg


Da ich morgen einen griechischen Salat mit Bifteki machen will, würze ich den Rest des Rinderhacks mit Thymian, Majoran und Salz. Die werden gleich mitgegrillt, mit Lorbeer geräuchert (THX fürs Anfixen) und dann eingelagert.
new_sdc11207.jpg


Mit einem kleineren Glas ausgestochen, das ging schon nicht so gut, weil da im Glas der Überdruck schlechter kompensiert werden konnte.
new_sdc11208.jpg


Kleinere und dickere Pattys
new_sdc11209.jpg


Und zum Einlagern im Froster ins Backpapier
new_sdc11210.jpg


So, der Plan steht....
new_sdc11211.jpg


Des Ribbers geniale Kahuna-Sauce kommt zum Einsatz
new_sdc11212.jpg


Die Zutaten für die Rauchbohnen werden in Stellung gebracht. Das Rezept ist aus Raichlens "Barbecue Bible", meiner neuesten Errungenschaft. Ich hab die Rauchbohnen im Dutchie gemacht statt im Grill. Die Idee vom Steve ist ja, in einer Kuchenform die Bohnen zu räuchern, ich hab von Spice Islands Rauchsalz rein und det Janze im Dutchie gemacht.
new_sdc11213.jpg


Feuer. Auch wenns leider nicht mehr mein Orginal AZK ist....:motz:
new_sdc11215.jpg


Zuerst die Bifteki auf jeder Seite 8 Minuten, alle Vents offen, mit Lorbeer geräuchert
new_sdc11216.jpg


Nach ner guten Viertelstunde sind die fertig, morgen werden die zum griechischen Salat schmecken
new_sdc11217.jpg


So, und drauf mit den Burgern.... geräuchert wird jetzt mit Buche
new_sdc11218.jpg


Der Dutchie ist schon schwer am Schaffen. Jetzt kommt Wind auf, die angekündigten Gewitter machen sich bemerkbar. Es wird wohl Sturm geben.
new_sdc11219.jpg


Die (dreckige) Kugel raucht, es gibt nix schöneres als in der Dunkelheit und im Wetter am Grill zu hocken. Ist wie Urlaub.
new_sdc11220.jpg


Die Patties werden umgedreht und "bekäst", auch die Buns kommen drauf und zwar auf die kalte Zone. Deckel rauf und nochmal 8-10 Minuten.....
new_sdc11221.jpg


Ferddisch. Die Rauchbohnen hätten mehr einkochen können, das ist der Preis wenn man keinen Windschutz einsetzt. Geschmacklich allerdings..... göttlich (und das war jetzt meine letzte Anspielung auf Ostern und den ganzen Kirchenkram)
new_sdc11222.jpg


So, die Burger werden geladen. Zuerst die Kahuna...
new_sdc11223.jpg


Ein Blatt S a l a t
new_sdc11225.jpg


der Patty
new_sdc11226.jpg


Zwiebel, Gürkchen, Strauchtomate
new_sdc11228.jpg


Und auf den Patty-Deckel ein wenig Hunt's-Sauce und Habaneros
new_sdc11229.jpg


Close-Up von den Rauchbohnen.... geschmacklich genial
new_sdc11232.jpg


Und da haben wir den fertig montierten Burger
new_sdc11234.jpg


So schauts aus, wenn der Chef die Zähne reingeschlagen hat
new_sdc11236.jpg


Freunde, es war super. Geschmacklich 1a und vor allem.... die paar Stunden waren wie Urlaub für mich. Ich liebe das.

Als nächste Aktion steht am Karfreitag ein Plankenlachs mit selbstgemachtem (was sonst) Kartoffelsalat an.

Und am Samstag gucken wir mal was wir aus der Kugel auferstehen lassen (OK, das war jetzt aber wirklich der letzte Esotherik-Gag für heute).

thunder
 

borgie

Grillkönig
So sollten Burger aussehen! Die Leutz die immer gegen Fastfood wettern haben bestimmt noch niemals so einen "Richtigen" Burger gegessen. Schöne Vergrillung und schöne Bilder... <sabber>
:wiegeil:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
So muss das sein.....nur nicht nachlassen....sonst fällt der Pegel ab.
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
gerhard, du alter ketzer! :lol: zur puße sei dem purschen auferlegt, mir umgehend zwei seiner purger zu kredenzen, aber hurtig! ein :prost: unter heiden.
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Chöner Purger!

@Jack
Es heisst "Purche" nicht "Pursche"! Du pisst ein Witerporst!

Rübennase!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Gerhard,

den hast Du aber schön eingeBURGERt :thumb1:

Ich würde dann auch einen nehmen :happa:

:prost:
 

Chris

WeberSchnäppchenKönig
10+ Jahre im GSV
Hey Gerhard,

richtig schöne Burger!! LEEEECKER! und du bist im Besitz von K.C. Masterpiece *lechz und Du hast ne richtig krasse Kugel. MAHLZEIT!
Gruss
Chris
 
Oben Unten